SportBoard
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteStatistiken & TabellenDeutsche Meisterschaft der Wohnungslosen Ev84mdSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyMo 19 Apr 2010 - 19:41

http://www.sozialsport.de/

Hier geht es mal um die Menschen die von unserer Wohlstandsgesellschaft kaum wahrgenommen werden.

Aber auch dort gibt es einige sehr talentierte Spieler.
einige dieser spieler fahren dann zur WM nach Rio de Janeiro.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyMo 19 Apr 2010 - 22:33

Sie wohnen unter der Brücke und leben vom "Sozi-Geld" - aber sie halten zu Deutschland.





Unter dem Brückenbogen schauen Münchner Obdachlose die WM
Mit dem Anpfiff kommt der Wind. Er faucht durch den Brückenbogen, zerwühlt den Abfallhaufen, bläst der schwarzen Hündin Zora durchs Fell, die eben noch daran geschnüffelt hat, und weht eine Wolke Isar-Sand auf das zerschlissene Sofa, wo Andy und Angie sitzen, mit Deutschland-Schals und händehaltend. "Mein Gott", sagt Andy, "jetzt beim Fußball kommt der Wind." Bis jetzt war es so ein schöner Tag an der Isar unter der Wittelsbacher Brücke, dem Stammsitz der Münchner Obdachlosen in der Nähe des Deutschen Museums. Kein Wind, keine Polizei; nur Sonne und die Aussicht, dass das Spiel Deutschland gegen Ecuador für 90 Minuten die Langeweile vertreiben würde.

Der Wind singt, der Fernseher auch, und sie erheben sich zur Nationalhymne, sieben Obdachlose, selbst Steffen steht kurz auf und hält wankend das Deutschlandlied durch, das Spiel wird er verschlafen. Nur ein Radio mit Batterien hatten sie bis vor kurzem hier unten, doch dann kam die WM-Euphorie über Deutschland wie ein Virus und sie infizierte jeden Winkel, auch die kleine Gruppe im mittleren Bogen der Wittelsbacher Brücke. Indie hat einen Notruf an eine Münchner Boulevardzeitung geschickt, und zwei Leser haben Fernseher spendiert. Den Strom liefert ein Verlängerungskabel, es führt vom nahen Kiosk über das Brückengeländer, in der Mitte taucht es ab, acht Meter tief.


Sie halten zu dem Land, das ihnen nur Hartz IV bietet
Die Kamera zeigt das Berliner Olympiastadion voller Menschen, "herrlich", sagt Andy. Er trägt ein Trikot des FC Bayern, auf dem Rücken steht sein Straßenname. Den Deutschland-Schal hat er sich "vom Sozi-Geld gekauft", für vier Euro. Er kann nicht viel erzählen, da fällt schon das 1:0. "Jaaaaa!", brüllt Andy, sein Schrei hallt unter dem Brückenbogen, er streckt seinen Arm nach oben, man sieht die Tätowierungen. Seine Freundin Angie, die sonst wenig spricht, sagt: "So geil", und Hündin Zora bellt.

Sie halten zu Deutschland. Ausgerechnet Andy, Angie und Indie, denen das Land im Moment wenig mehr bietet als einen Platz unter einer Brücke und den Hartz IV-Regelsatz. "Wir sind zwar unten", sagt Indie, "aber wir wollen einfach auch dabei sein." Indie, der mit wirklichem Namen Frank heißt, hat eine tragische Geschichte wie viele hier, vor fünf Jahren starben seine Frau und seine Tochter auf der Autobahn, danach ging es für den ehemaligen Landschaftsgärtner immer weiter nach unten. Der deutsche Staat ist für ihn das Finanzamt, dem er Steuern schuldet, und jene höhere Macht, die immer wieder droht, die Bögen unter der Wittelsbacher Brücke zu räumen. "Wir haben oft genug vom Staat auf den Sack bekommen", sagt Indie, "aber wir stehen hier trotzdem für Deutschland, weil wir hier geboren sind, weil das unser Vaterland ist". Sein Feuerzeug hat die Farben schwarz-rot-gold.


Manchmal sind die Tage endlos
Auf dem Fernseher fällt immer wieder das Bild aus, ein paar Sekunden, dazwischen feuern die deutschen Fußballmillionäre mittlerweile Schuss um Schuss auf das Tor der Ecuadorianer. "Schon wieder", schimpft Andy leise, "das ist jetzt der fünfte Schuss übers Tor, das ist doch nicht normal." Angie gibt ihm recht, "der muss blöd sein", nuschelt sie. Es geht für Andy um einiges, er hat mit seinem Matratzen-Nachbarn um eine Kiste Bier gewettet, auf ein 4:0. Die Tage unter der Brücke haben seinem Optimismus nicht geschadet.

Manchmal sind sie endlos, diese Tage, wenn schon um fünf die Sonne unter die Brücke scheint und die Vögel loszwitschern. "Dann labern wir halt", sagt Indie, "und wenn wir nichts mehr zu trinken haben, geht einer nach oben zum Supermarkt." Doch während der WM ist alles anders, die Fußballspiele geben den Tagen eine Struktur und den Obdachlosen Gesprächsstoff. "Wir diskutieren darüber, ob Deutschland Weltmeister wird", sagt Indie, er glaubt daran.

Mitten im Spiel fragen sie Thomas, ob er jetzt nicht hoch auf die Brücke gehen will, ein paar Münzen erbetteln. "Was, beim Fußballspiel?", fragt Thomas entrüstet, "da ist doch keiner da. Nachher geh' ich hoch."

Nachher ist, als Deutschland mit 3:0 gewonnen hat. "Jaaaa, Deutschland!", ruft Indie, schnappt sich eine Deutschlandfahne, schwenkt sie ein paar Mal unter dem Brückenbogen, dann läuft er mit ihr davon über die Isar-Wiesen. Andy singt "wir wollen hüpfen, hüpfen, hüpfen", aber er hüpft nicht, er bleibt einfach sitzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyFr 16 Jul 2010 - 6:51

Die WM hat ein Nachspiel
28. June 2010 | Von BEB | Kategorie: Events&Aktuelles
Menschen, Bälle, Sensationen: In Hamburg kämpfen im Juli 200 Spieler in 18 Teams um den Sieg bei der 5. Deutschen Fußballmeisterschaft der Wohnungslosen.
Mit unserer Sonderbeilage zum Herausnehmen in der Juli-Hinz&Kunzt und allen Infos online wollen wir Ihnen Lust machen, das Turnier mitzuerleben und unsere Fußballhelden anzufeuern: am Freitag, 30. Juli, und Samstag, 31. Juli, auf dem Spielbudenplatz.

Die 5. Deutsche Fußballmeisterschaft der Wohnungslosen findet am 30. und 31. Juli in Hamburg auf dem Spielbudenplatz statt. Angepfiffen wird am Freitag, 30. Juli um 15 Uhr, Vorrundenspiele bis 23 Uhr. Am Samstag, 31. Juli Spiele ab 15 Uhr, Enderunde ab 19 Uhr, Finalspiel um 22 Uhr. Jedes Match dauert zwei mal sieben Minuten.


Die Meisterschaft ist gleichzeitig Sichtungsturnier für den Kader der Nationalmannschaft, der bei dem diesjährigen Homeless World Cup vom 19.-26. September in Rio de Janeiro in Brasilien antreten wird. Die Spieler, die beim Turnier für den Kader ausgewählt werden, dürfen an keinem vorigen Homeless World Cup teilgenommen haben.

Veranstalter ist „Anstoß! Bundesvereinigung für Soziale Integration durch Sport e.V.“. Der Verein mit Sitz in Düsseldorf bietet sozial ausgegrenzten und armen Menschen, die an regulären Sportangeboten nicht teilnehmen können, durch jährlich stattfindende Meisterschaften im Straßenfußball einen wichtigen Perspektivwechsel im Leben. Kürzlich wurde dem Verein von der „Aktion Mensch“ eine bezahlte Vollzeitstelle bewilligt, um die bundesweite Organisation eines Straßenfußball-Netzwerkes für Wohnungslose aufzubauen.

Kooperationspartner sind Hinz&Kunzt, das Hamburger Straßenmagazin, und der Beschäftigungsträger KoALA e.V., Altona („Kooperation Arbeiten, Lernen und Ausbildung“)

Unsere Sonderbeilage zum Turnier – Loslesen:

Fußball ist mehr!
Bundestrainer Joachim Löw gefällt die Idee auch. Deswegen hat er uns – eigens aus Südafrika – ein Grußwort geschickt.

Unser Löw heißt Huhn
Der neue Nationaltrainer der wohnungslosen Fußballer will in Hamburg sein Dreamteam für den Homeless World Cup in Brasilien finden

Von der Straße aufs Spielfeld
Wir stellen die 18 Mannschaften vor, die bei der DM um die Plätze auf dem Treppchen kämpfen

Martin im Pokalfieber
Der ehemals drogenabhängige Kieler Keeper will wieder Deutscher Meister werden – internationale Erfahrung hat er schon


ich werde dort mit unserer einrichtung vertreten sein.

und hoffe dass unsere jungs es packen cheers

es würde ihnen wieder einen ruck geben für einen start in ein neues leben ,jenseits der wohnungslosigkeit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptySo 25 Jul 2010 - 11:12

Fußball ist mehr!


25. June 2010 | Von BEB | Kategorie: Hinz&Kunzt 209/Juli 2010

(aus der Sonderbeilage zur 5. Deutschen Fußballmeisterschaft der Wohnungslosen, Hinz&Kunzt 209/Juli 2010)

Viel zu oft vergisst man: Fußball ist viel mehr als nur ein pro­fessioneller Sport mit Scheinwerferlicht, Interviews und Fern­­­sehen. Im Fußball geht es auch nicht nur um Siege und Niederlagen. Fußball ist mehr. Viel mehr – und das ist meine ehrliche Meinung, keine der üblichen Phrasen. Ich treffe im Fußball immer wieder auf beeindruckende Personen und Persönlichkeiten – und das ist völlig unabhängig von der sportlichen Wertigkeit der jeweiligen Spiele.

Besonders beeindruckt hat mich vor der diesjährigen Weltmeisterschaft die Idee „Nachspiel“. Dass in Hamburg die Deutschen Meisterschaften im Straßenfußball statt­finden, halte ich für eine herausragende Idee. Deshalb möchte ich mich nicht nur an die Teilnehmer wenden, sondern mich auch bei den Initiatoren und Organisatoren für ihr Engagement bedanken.
Spielt Fußball, habt Spaß an dieser Sportart und freut Euch auf attraktive Spiele auf dem Straßenfußballfeld.
Ich wünsche Euch von ganzem Herzen, dass Ihr diese Tage in Hamburg genießen könnt.

Euer Joachim Löw
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
JerzyPotz

Anzahl der Beiträge : 13514
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyMo 26 Jul 2010 - 15:02

vincenzo scifo schrieb:
ich werde dort mit unserer einrichtung vertreten sein.
dann wünsch ich mal viel glück und auch erfolg und eine für alle vergnügliche zeit.
hab mir die seite mal angesehen und wie ich sehe scheinst du wohl auch im team mitzuspielen.

ist das interesse an der sache privater und ehrenamtlicher natur oder hast du einen tatsächlichen beruflichen bezug zu dem ganzen?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyMo 26 Jul 2010 - 19:15

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
ich werde dort mit unserer einrichtung vertreten sein.
dann wünsch ich mal viel glück und auch erfolg und eine für alle vergnügliche zeit.
hab mir die seite mal angesehen und wie ich sehe scheinst du wohl auch im team mitzuspielen.

ist das interesse an der sache privater und ehrenamtlicher natur oder hast du einen tatsächlichen beruflichen bezug zu dem ganzen?

lach nein das foto ist gestellt mussten ein foto stellen und da bei uns meist mau ist mit klienten die fussball spielen ,haben wir alles verfügbare zusammengetrommelt.
ich und zwei meiner kollegen mit ein paar bewohnern.

interesse ist gut ,die tägliche arbeit mit diesem klientel ist mein täglich brot.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
JerzyPotz

Anzahl der Beiträge : 13514
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyMo 26 Jul 2010 - 21:45

vincenzo scifo schrieb:
lach nein das foto ist gestellt
ihr betrüger Wink

man erkennt in dir aber sofort den alten kicker. arme auf den rücken, brust raus, plautze rein und ja nicht zu freundlich blicken Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen 360107

wie läuft das ganze überhaupt von eurer seite ab? wann reist ihr an, zeltet ihr in der nähe, wie ist die verpflgung geregelt, usw.
wie ist es mit den kosten geregelt. muss euer träger alles selbst tragen oder habt ihr z.b. zuschüsse für reisekosten und/oder ausrüstung von öffentlicher hand bekommen?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyDi 27 Jul 2010 - 10:52

Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen 360107 ok was sollen wir machen bekommen halt selten ein team aus bewohnern zusammen.
unsere firmenmannschaft besteht aus fast 30 spielern ,nur die dürfen an solchen tunieren leider nicht teilnehmen.
das mit dem plautze rein stimmt lach ,in den letzten jahren sind einige kilos dazu gekommen.
zum glückbin ich nur der paszulieferer und muss nicht selbst zuviel laufen Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen 360107

wir werden donnerstag richtung hamburg starten .
normalerweise wären wir in einer dreifeldturnhalle untergebracht mit allen teilnehmern.
aber ich habe es geschafft meinem chef geld für eine jugendherberge rauszuleiern.somit sind wir einigermassen bequem untergebracht.verpflegung und unterkunft stellt der veranstalter.
wir als caritas mussten 100 euro startgebühr entrichten.
reisekosten entstehen nur durch benzin ,da wir mit unserem bulli mit 9 mann anreisen werden.
dazu bekommen die die spielen noch einen kleinen taschengeldzuschuss vom landschaftsverband nordrhein.
der unser kostenträger ist und bei solchen freizeitaktivitäten zuschüsse gewährt.

vom chef gibt es dann noch für jeden 20 euro ,für ein paar getränke .

unser glück ist dass wir einen super chef haben ,der auch selber gekickt hat.
es freut mich für die jungs die wir mitnehmen einfach mal etwas anderes zu sehen.

ein bonbon bei diesem tunier ist ,dass sich die besten für die wohnungslosennationalmannschft qualifizieren können.

diese fahren dann im september zur wm nach rio de janeiro. cheers

bei uns gibt es einen im team ,der sich durchaus hoffnungen machen kann.
Nach oben Nach unten
Dany69
Admin
Dany69

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyDi 27 Jul 2010 - 11:20

Nunja, ich muss sagen, dass ganze nötigt respekt ab und ich finde es eine tolle sache, mit sicherheit für jedem der dort spielen darf ein highlight das selbstvertaruen und auftrieb geben kann.

Da habt ihr aber wirklich noch einen guten chef erwischt, ist sicher so in der form auch kein selbstverständnis.

Wieviele betreuer ausser dir sind noch dabei?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyDi 27 Jul 2010 - 11:27

für die jungs ist es ein highlite und gibt ihnen wieder mut .
wenn man mal darüber nachdenkt dass heutzutage mehr junge leute von wohnungslosigkeit betroffen sind ,als ältere ist es schon sehr traurig.
denn jungs kann man nicht den vorwurf machen ,die werden teilweise mit 18 rausgeworfen von ihren eltern und sind sich selbst überlassen .
einige die es in eine eigene wohnung schaffen ,verlieren diese aber auch schnell wieder.
wie sollen sie auch von heute auf morgen lernen selbständig zu leben .

ja unser chef ist echt ein glücksgriff er arbeitet schon seit über 30 jahren in der wohnungslosenhilfe und ist zum glück noch nicht abgestumpft ,wie einige andere in der sozialen arbeit.

wir sind insgesamt zu zweit ich als betreuer und ein kollege als sozialarbeiter und 7 Spieler.

Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
JerzyPotz

Anzahl der Beiträge : 13514
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyDi 27 Jul 2010 - 11:31

vincenzo scifo schrieb:
das mit dem plautze rein stimmt lach ,in den letzten jahren sind einige kilos dazu gekommen.
mach dir nix draus. dank wm und bald täglicher gartenparty bin ich von meinem kampfgewicht nochmal ein stück weg gekommen Rolling Eyes

vincenzo scifo schrieb:
normalerweise wären wir in einer dreifeldturnhalle untergebracht mit allen teilnehmern.
aber ich habe es geschafft meinem chef geld für eine jugendherberge rauszuleiern.somit sind wir einigermassen bequem untergebracht.
gut ich bin da sowieso etwas empfindlich, deswegen wäre ein großraum schlafplatz mit hunderten von leuten rein gar nix für mich. da hätte ich den gleichen weg versucht einzuschlagen.

vincenzo scifo schrieb:
wir als caritas mussten 100 euro startgebühr entrichten.
einerseitz schade das es nicht gelingt sowas durch spenden abzudecken. andererseits als unkostenbeitrag ja noch im guten rahmen.

vincenzo scifo schrieb:
dazu bekommen die die spielen noch einen kleinen taschengeldzuschuss vom landschaftsverband nordrhein der unser kostenträger ist und bei solchen freizeitaktivitäten zuschüsse gewährt.
wie sieht es denn bei euch allgemein mit der zahlungsfreudigkeit aus? könnt ihr in dem bereich noch so arbeiten wie es sein muss? bei uns werden die verwendungsnachweiße immer spitzer und strenger und die luft zum atmen wird an vielen ecken wirklich ganz dünn

vincenzo scifo schrieb:
diese fahren dann im september zur wm nach rio de janeiro. cheers
bei uns gibt es einen im team ,der sich durchaus hoffnungen machen kann.
und wie sind eure ziele, oder gehst du nur da rein mit dem gedanken "hauptsache mal etwas abwechslung für die leute"?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyDi 27 Jul 2010 - 11:41

finanziell sieht es bei uns auch nur etwas rosig aus ,weil wir in unserer einrichtung viele spenden bekommen.
das heisst aber auch sehr viel klinkenputzen zb um preise für ein sommerfest oder den weihnachtsbasar in unserem haus zu organisieren.
dadurch dass wie einen metzger und eine grosse bäckerei haben ,die uns eine menge lebensmittel spenden sieht es bei uns finanziell etwas besser aus als in vielen anderen einrichtungen.

ein weiter vorteil ist ,dass ich und ein kollege der auch jahrelang aktiv fussball gespielt hat,noch über viele gute kontakte zu sportvereinen und sportartikelgeschäften besitzen.

von dort kommt auch einiges wie, zb einen neuen trikotsatz den wir extra für dieses tunier bekommen haben.


aber das arbeiten im sozialen bereich wird nicht einfach ,da man sehr viel mit der arge und dem lvr zu kämpfen hat.

und nur auf spenden zurückgreifen das stemmt nichtmal die caritas.

ziel ist es uns bei dem tunier so gut wie möglich zu verkaufen und den zuschauern die nicht soviel über wohnungslosigkeit und soziale armut wissen ,zu zeigen dass alle dort teilnehmende einefach ganz normale menschen sind und nicht wie oft bezeichnet sozialer abschaum.
diesen begriff hasse ich wie die pest aber oft wird unser klientel so bezeichnet Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen 599816
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
JerzyPotz

Anzahl der Beiträge : 13514
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyDi 27 Jul 2010 - 11:58

vincenzo scifo schrieb:
denn jungs kann man nicht den vorwurf machen ,die werden teilweise mit 18 rausgeworfen von ihren eltern und sind sich selbst überlassen .
einige die es in eine eigene wohnung schaffen ,verlieren diese aber auch schnell wieder.
wie sollen sie auch von heute auf morgen lernen selbständig zu leben .
das ist ein ganz heikles thema, bei dem ich sehr gepalten bin.

im grunde hast du recht, die eltern sind der schlüssel. wir bilden jugendliche mit benachteiligung aus. das geht von migrationshintergrund zu ansich schwer vermittelbar, wegen z.b. lese und rechtschreibschwäche. dadurch das wir eben nicht so ganz streng auf ein klientel fixiert sind erkennt man auf den ersten blick und beim ersten mal miteinander reden sofort den familieren hintergrund.

dann kommt es im laufe der ausbildung zum ersten zusammen treffen mit den eltern und du weißt sofort warum das kind sich so oder so entwickelt hat und du weißt zugleich aber auch wie sich die kinder der kinder entwickeln werden, in genau die selbe richtung und das ist das eigentlich bittere daran.

je nach elternhaus unterscheidet sich dann auch die motivation und die einstellung an sich. je schwächer die familie dasteht, desto schwächer die leistungen weil einfach das hirn der kinder rein gar nix zulässt. das aller aller schlimmste an der sache ist aber das sie ihren status haben und da selbst auch gar nicht raus wollen.

ich muss ehrlich zugeben das ich froh bin da nicht zu tief drinne zu stecken da ich nicht so sehr in der ausbildung drinne bin. wäre im ganzen nix für meine toleranzgrenze.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyDi 27 Jul 2010 - 12:18

der job ist nicht immer einfach ,aber wenn man selbst einiges erlebt hat ,kann man viel bewegen.
es ist eine tägliche aufgabe und ein kampf gegen viele knüppel die einem zwischen die beine geworfen werden.
aber jeder kleine erfolg zeigt einem ,dass man das richtige macht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyFr 30 Jul 2010 - 17:32

LEIDER IST UNSERE TEILNAHME GEPLATZT.
gestern morgen ist die hälfte der mannnschaft abgesprungen. Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Dany69
Admin
Dany69

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyFr 30 Jul 2010 - 18:13

ohnee, das ist sehr bedauerlich, wie kam es dazu?? scratch
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyFr 30 Jul 2010 - 19:46

Dany69 schrieb:
ohnee, das ist sehr bedauerlich, wie kam es dazu?? scratch
das übliche kindergartengehabe,wenn der mitkommt komme ich nicht mit.
letztendlich sind dann 5 leute abgesprungen.
mir tut es für die leute leid ,die sich gefreut haben. Neutral
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
JerzyPotz

Anzahl der Beiträge : 13514
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptySa 31 Jul 2010 - 12:01

vincenzo scifo schrieb:
das übliche kindergartengehabe,wenn der mitkommt komme ich nicht mit.
letztendlich sind dann 5 leute abgesprungen.
war das nicht schon vorher abzusehen?

tja schade für dich und für euch. hatte mich schon auf einen schönen bericht mit meister foto gefreut. Rolling Eyes

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptySa 31 Jul 2010 - 12:07

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
das übliche kindergartengehabe,wenn der mitkommt komme ich nicht mit.
letztendlich sind dann 5 leute abgesprungen.
war das nicht schon vorher abzusehen?

tja schade für dich und für euch. hatte mich schon auf einen schönen bericht mit meister foto gefreut. Rolling Eyes

leider nicht das hatte sich erst in letzter woche so entwickelt .
ohne dass wir etwas mitbekommen haben ,da es in den gruppengesprächen immer hieß nein es ist alles in ordnung.
das ergebnis jetzt zeigt ,dass es anders war leider.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptySo 1 Aug 2010 - 17:42

Ergebnisse der DM 2010


Platzierungen der DM 2010 in Hamburg:


1 - Hannibals Erben, Kiel
2 - Kalandhof, Celle
3 - Dirty Devils, Gifhorn


Der Fairness-Pokal ging in diesem Jahr an die Schwarzwaldbrasilianer aus Lörrach!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen EmptyDi 4 Jan 2011 - 18:45

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen _
BeitragThema: Re: Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen   Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen Empty

Nach oben Nach unten
 

Deutsche Meisterschaft der Wohnungslosen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: 1. Bundesliga-