StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Premjer-Liga Russland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   So 22 Aug 2010 - 16:30

Kuranyi startet wohl so richtig durch in Moskau. Heute 3. Spiel für Moskau und er macht Tor Nr. 2 & 3. Mittlerweile steht Dinamo Moskau auf Platz 8 mit 6 Punkten Rückstand auf den ersten internationalen Platz und einem Spiel weniger.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   So 22 Aug 2010 - 18:17

bin sehr gespannt in welche russische stadt es eduardo hin zieht.
langsam nehmen die russen tatsächlich geld für den fussball in die hand.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   So 22 Aug 2010 - 18:45

das ganze ist zu abhängig von den russischen geldgebern und könnte aprupt enden.
zumal es die russen mit ihrem geld eher ins westliche europa und deren ligen zieht.
aber solange noch gute spieler in die russenliga wechseln rollt der ball.
Nach oben Nach unten
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   So 22 Aug 2010 - 18:51

es gibt kaum eine nation die stolzer auf ihr land ist als die russen. sprich wenn die russische liga sich europaweit etabliert werden auch keine abramowitschs mehr in england rumlaufen, sondern ihre vereine unterstüzen, da bin ich mir ziemlich sicher.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   So 22 Aug 2010 - 18:55

bienchen04 schrieb:
es gibt kaum eine nation die stolzer auf ihr land ist als die russen. sprich wenn die russische liga sich europaweit etabliert werden auch keine abramowitschs mehr in england rumlaufen, sondern ihre vereine unterstüzen, da bin ich mir ziemlich sicher.

DAZU MÜSSTEN ABER AUCH SCHNELL ERFOLGE HER UND DAS EUROPÄISCH:
ich glaube selbst wenn russen stolz sind,für sie ist der fussball nur spielzeug das wenn schon titel einbringt und die bewunderung in europa.
dazu ist das problem der liga in russland sie endetr mit dem kalenderjahr.
ob das so attraktiv ist.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   So 22 Aug 2010 - 19:23

vincenzo scifo schrieb:
das ganze ist zu abhängig von den russischen geldgebern und könnte aprupt enden.
um ehrlich zu sein glaub ich das nicht mehr. die russen finden langsam geschmack daran ihr geld daheim in den sport zu investieren. der erste schritt war im eishockey, so langsam zieht der fussball nach. nur dass das alles noch am anfang steht ist auch klar.

vincenzo scifo schrieb:
für sie ist der fussball nur spielzeug das wenn schon titel einbringt und die bewunderung in europa
meinst du das ist bei diesen ganze real madrid, ac mailand und sonstigen spinnern anders?

was in der tat aber ein wenig gegen russland spricht ist das gekicke nach jahr. andererseits wie will man das bei den frostigen temperaturen anders einrcihten?

was auch ein knackpunkt sein kann, in und für die zukunft, ist die mafia die durchaus an jeder zweiten ecke lauert. zumindest im eishockey gibts reichlich fälle wo spieler sogar bis nach nordamerika verfolgt und über die familien unter druck gesetzt wurden.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Premjer-Liga Russland   Do 26 Aug 2010 - 1:46

da ich denke das ich das thema russischer fussball als durchaus spannend entwickeln kann, hier ein neues thema und gleich mal ein paar beitrags verschiebungen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   Do 26 Aug 2010 - 1:55

vincenzo scifo schrieb:
DAZU MÜSSTEN ABER AUCH SCHNELL ERFOLGE HER UND DAS EUROPÄISCH:
um das noch einmal aufzugreifen...

wichtig wäre für russland auch den zuschlag für die wm zu bekommen, um darüber die veränderung der stadionlandschaft anzutreiben. genug geldgeber sind vorhanden um das auch stemmen zu können. denn in diesem bereich sieht es in russland noch wirklich lausig aus.

ps: bitte um beachtung der bilder 2-6. da weiß man gleich warum die russen einerseits ihre saison im jahr abwickeln und warum die russen andererseits ne großmacht im bandy sind Wink KLICK

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   Mo 13 Sep 2010 - 18:15

vincenzo scifo schrieb:

dazu ist das problem der liga in russland sie endetr mit dem kalenderjahr.
ob das so attraktiv ist.
Das Problem ist behoben. Habe mir es auch gedacht, dass wohl bald kommt und jetzt ist es Fakt:

Russland passt Spielplan den westlichen Ligen an

Der russische Fußballverband nimmt in den nächsten drei Jahren schrittweise Abschied vom bisherigen Spielplan von März bis November und passt die Saison an die meisten westlichen Ligen an. Der Exekutivausschuss habe sich in Moskau grundsätzlich für eine Spielzeit von Spätsommer bis Frühjahr entschieden, teilte Verbandschef Sergei Fursenko nach Angaben der russischen Staatsagentur Ria Novosti mit. Die Umstellung kostet das Riesenreich, das sich um die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 oder 2022 bewirbt, Schätzungen zufolge umgerechnet 240 Millionen Euro. Die mehrere Monate lange Winterpause soll auch nach der Reform beibehalten werden.


Ich denke damit haben die Russen einen weiteren großen Schritt gemacht. Ich glaube einfach an die russische Liga und das da auch was großes entsteht. Das es an europäischer Tradition mangelt ist auch klar. ZSKA oder St. Petersburg werden mit Sicherhiet nicht die neuen ManUs, Barcas oder Madrids werden, aber das wird niemand werden. Aber sportlich mitmischen mit Erfolgen in der Europa-League und Achtungszeichen in der CL allemal. Da bekommen die Deutschen einen weiteren Konkurenten.


PS: Kuranyi hat sein 4. Tor im 5. Spiel gemacht. In diesen 5 Spielen hat Dinamo 8 Punkte geholt (1,6 pro Spiel). Vorher haben sie in 14 Spielen 18 Punkte geholt (1,2 pro Spiel). Zudem sind sie nur noch 6 Punkte von einem internationalen Platz entfernt bei einem Spiel weniger. Scheinbar hat Kuranyi seine neue Heimat gefunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   Fr 31 Dez 2010 - 1:46

Da muss ich dem Autor zustimmen, dass hat sich Herr Kuranyi bei seinem Wechsel wohl anders vorgestellt, bin mal sehr gespannt, ob er in Russland bleibt, eigentlich kann ich es mir bei ihm vorstellen...

Das hat sich Kevin Kuranyi wohl etwas anders gedacht: Medienberichten zufolge, plant Dynamo Moskau seine Ausgaben herunterzufahren und soll seine Spieler dazu drängen, Gehaltseinbußen zu akzeptieren. Dynamo steht unter der Kontrolle der Außenhandelsbank VTB, die das rund 45 Millionen Euro große Budget des Klubs zurückfahren will. Sollten die Top-Verdiener wie Kuranyi oder Andrej Voronin diesem Vorhaben nicht zustimmen, würden sie zum Verkauf angeboten werden. Kuranyi allein soll derzeit zwischen fünf und sechs Millionen Euro jährlich verdienen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   Fr 31 Dez 2010 - 8:40

bienchen04 schrieb:
Da muss ich dem Autor zustimmen, dass hat sich Herr Kuranyi bei seinem Wechsel wohl anders vorgestellt, bin mal sehr gespannt, ob er in Russland bleibt, eigentlich kann ich es mir bei ihm vorstellen...

Das hat sich Kevin Kuranyi wohl etwas anders gedacht: Medienberichten zufolge, plant Dynamo Moskau seine Ausgaben herunterzufahren und soll seine Spieler dazu drängen, Gehaltseinbußen zu akzeptieren. Dynamo steht unter der Kontrolle der Außenhandelsbank VTB, die das rund 45 Millionen Euro große Budget des Klubs zurückfahren will. Sollten die Top-Verdiener wie Kuranyi oder Andrej Voronin diesem Vorhaben nicht zustimmen, würden sie zum Verkauf angeboten werden. Kuranyi allein soll derzeit zwischen fünf und sechs Millionen Euro jährlich verdienen.

er soll ja bei wolfsburg im gespräch sein.
Nach oben Nach unten
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   Fr 31 Dez 2010 - 10:49

Ja soll er, aber kuranyi schätze ich eigentlich nicht so als den Wandervogel ein. Zudem hat er immer wieder betont, wie sehr es ihm in Moskau gefällt und die Fans lieben ihn. Allerdings wurde ihm auch versprochen, dass was großes aufgebaut wird und ihm weitere Stars folgen und das scheint ja nun Geschichte zu sein. Da wäre ich ja leicht sauer, wenn ich mit den Versprechungen dahinelockt worden wäer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   Fr 31 Dez 2010 - 14:28

der boom der liga scheint ja nicht lange anzuhalten scratch

http://www.sport1.de/de/fussball/fus_international/newspage_330197.html
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   Fr 31 Dez 2010 - 15:38

das sind halt keine Traditionsklubs wie Zenit, ZSKA und Spartak. Klubs dieser Größenordnung steigen in Deutschland auch ab wenn ihnen das Geld fehlt während gewisse Revierklubs halt mit Biegen und Brechen in der ersten Liga gehalten werden... oder Klubs mit Raute im Logo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   Fr 31 Dez 2010 - 17:07

der schwachsinn kann ja nur von dir kommen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Premjer-Liga Russland   

Nach oben Nach unten
 

Premjer-Liga Russland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: Fussball-International-