StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gruppe A

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Dany69
Admin


Anzahl der Beiträge : 10540
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 12 Jun 2010 - 13:10

vincenzo scifo schrieb:

wobei schwarzer doch recht hat weder butt,adler oder wiese sind wirkliche persönlichkeiten ,wie es ein kahn war oder auch lehmann.
Butt mal aussen vor gelassen, aber auf adler und neuer mal bezogen frag ich mich was die diskussion denn bitte soll, die ist doch lächerlich und schwachsinnig zugleich.

Du solltest wissen, dass es keine persönlichkeiten gibt, die so auf die welt gekommen ist, sowas geht nicht per sofort es entwickelt sich, es sind junge spieler, was soll man da erwarten???

vincenzo scifo schrieb:
aber mal ehrlich glaubst du wirklich ,dass deutschand morgen ein feuerwerk zündet.
...nö, aber die antwort ist auch ne ganz einfachen, wir müssen gewinnen und fertig. Lieber ein dreckiger sieg als ein feuerwerk.

es ist das erste spiel und maßgebend um ruhe und sicherheit zu finden, mehr erwarte ich nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 7494
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 12 Jun 2010 - 13:12

zu schwarzer:

was ich an seiner kritik nicht verstehe sind so aussagen, wie nach dem ausfall von adler hat deutschland keinen typen mehr im tor, als ob adler mehr typ wäre als neuer oder aber die aussage, dass neuer kein typ ist sieht man daran, was für diskussionen es in deutschland um die nummer eins gäbe, als ob es die nicht schon seit 2006 gibt.

sprich für mich hat er was rausgehauen, was vielleicht sogar stimmt, aber ohne wirkliche hintergrundinformationen, sprich man könnte es als stimmungsmache bezeichnen und nichts anderes sollte es wohl sein vor dem spiel, sprich nichts über was man groß diskutieren müsste...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 12 Jun 2010 - 13:17

Dany69 schrieb:
vincenzo scifo schrieb:

wobei schwarzer doch recht hat weder butt,adler oder wiese sind wirkliche persönlichkeiten ,wie es ein kahn war oder auch lehmann.
Butt mal aussen vor gelassen, aber auf adler und neuer mal bezogen frag ich mich was die diskussion denn bitte soll, die ist doch lächerlich und schwachsinnig zugleich.

Du solltest wissen, dass es keine persönlichkeiten gibt, die so auf die welt gekommen ist, sowas geht nicht per sofort es entwickelt sich, es sind junge spieler, was soll man da erwarten???

vincenzo scifo schrieb:
aber mal ehrlich glaubst du wirklich ,dass deutschand morgen ein feuerwerk zündet.
...nö, aber die antwort ist auch ne ganz einfachen, wir müssen gewinnen und fertig. Lieber ein dreckiger sieg als ein feuerwerk.

es ist das erste spiel und maßgebend um ruhe und sicherheit zu finden, mehr erwarte ich nicht.

mir wäre lieber ein schönes spiel gegurke war gestern genug bei uruguay und frankreich.
aber ich ahne schon böses.
Nach oben Nach unten
dennis0911@fcb
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 813
Alter : 31
Ort : Holzminden
Anmeldedatum : 03.04.09

BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 12 Jun 2010 - 13:25

vincenzo scifo schrieb:
dennis0911@fcb schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
dennis0911@fcb schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
dennis0911@fcb schrieb:
Im gesamten ein eher langweiliges Spiel.
Lag natürlich vor allem an der Abschlussschwäche beider Teams.

Im Endeffekt ist das Unentschieden aber ok so.
Bin gespannt was Frankreich heute Abend macht.

habe schon schlechtere eröffnungsspiele gesehen.
warte mal sonntag ab ,da bekommst du das grauen zu sehen. Very Happy

Stimmt. Sonntag findet das Spiel Algerien - Slowenien statt.
Naja dafür werden wir ja Abends vom kommenden Titelträger entschädigt. Twisted Evil

echt glaubst du australien wird weltmeister

Natürlich. Das Team mit dem sich am meisten selbst überschätzenden Torwart hat doch alle Chancen.

Wobei ich dem Aussenseiter Deutschland auch gute Chancen einräume.


wobei schwarzer doch recht hat weder butt,adler oder wiese sind wirkliche persönlichkeiten ,wie es ein kahn war oder auch lehmann.

und schwarzer ist ein guter seines faches ,wäre er es nicht würde er nicht in der premiere league spielen seit jahren.

aber mal ehrlich glaubst du wirklich ,dass deutschand morgen ein feuerwerk zündet.

Natürlich hat Schwarzer nicht ganz Unrecht. Neuer und Co. sind keine Kahn´s.
Das ist aber Mark Schwarzer auch nicht. Oder wie oft war der Welttorhüter??
Für mich haben unsere keeper ein weitaus höheres Niveau als Schwarzer je haben wird.
Ob PL oder nicht. Da spielen auch ganz andere Luschen in den Toren der Vereine!

Und zum zweiten: JA, ich glaube an ein Feuerwerk. Genauso wie ich daran glaube das wir mindestens das Viertelfinale
erreichen. Und auch dort werden wir nur schwer auszuschalten sein.
Wir haben nämlich einen guten Trainer und eine tolle Truppe. Der Titel ist drin!

_________________
FC BAYERN! DER STERN DES SÜDENS!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 12 Jun 2010 - 13:53

Dany69 schrieb:
Butt mal aussen vor gelassen, aber auf adler und neuer mal bezogen frag ich mich was die diskussion denn bitte soll, die ist doch lächerlich und schwachsinnig zugleich.

Du solltest wissen, dass es keine persönlichkeiten gibt, die so auf die welt gekommen ist, sowas geht nicht per sofort es entwickelt sich, es sind junge spieler, was soll man da erwarten???
ganz offensichtlich wunderdinge. Shocked

Dany69 schrieb:
...nö, aber die antwort ist auch ne ganz einfachen, wir müssen gewinnen und fertig. Lieber ein dreckiger sieg als ein feuerwerk.
um es mal auf meinen punkt zu bringen: mir ist das sowas von sch@iß egal ob wir morgen schönen fussball zu sehen bekommen. von mir aus können spanien, holland usw. zaubern wie merlin, das einzigste was zählt sind 3 punkte.

Dany69 schrieb:
es ist das erste spiel und maßgebend um ruhe und sicherheit zu finden, mehr erwarte ich nicht.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 12 Jun 2010 - 14:23

JerzyPotz schrieb:
Dany69 schrieb:
Butt mal aussen vor gelassen, aber auf adler und neuer mal bezogen frag ich mich was die diskussion denn bitte soll, die ist doch lächerlich und schwachsinnig zugleich.

Du solltest wissen, dass es keine persönlichkeiten gibt, die so auf die welt gekommen ist, sowas geht nicht per sofort es entwickelt sich, es sind junge spieler, was soll man da erwarten???
ganz offensichtlich wunderdinge. Shocked

Dany69 schrieb:
...nö, aber die antwort ist auch ne ganz einfachen, wir müssen gewinnen und fertig. Lieber ein dreckiger sieg als ein feuerwerk.
um es mal auf meinen punkt zu bringen: mir ist das sowas von sch@iß egal ob wir morgen schönen fussball zu sehen bekommen. von mir aus können spanien, holland usw. zaubern wie merlin, das einzigste was zählt sind 3 punkte.

Dany69 schrieb:
es ist das erste spiel und maßgebend um ruhe und sicherheit zu finden, mehr erwarte ich nicht.


dann wundere ich mich warum hier andere spiele kommentiert werden. scratch
die mannschaften wollen doch auch nur 3 punkte.
am besten man lost demnächst den weltmeister aus und spielt dann etwas schönen fussball ausser konkurrenz.
ich will schöne spielre und tore sehen ,gegurke kann ich mir live in der kreisliga reinziehen.
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 12 Jun 2010 - 16:07

vincenzo scifo schrieb:
mir wäre lieber ein schönes spiel gegurke war gestern genug bei uruguay und frankreich.
aber ich ahne schon böses.

Es spielen zwei relativ spielstarke Teams, zumindest sind die Australier keine Zerstörer. Ein Gurkenkick ist nicht zu erwarten, eher eine Wiederholung des jeweils ersten Spiels der letzten WM oder des Confed-Cups 2005, bekanntermaßen ja gegen die Aussies

ich möchte aber darauf hinweisen dass wir im falschen Thread sind.

Frankreich kann sich natürlich noch steigern, viel stärker als jetzt sah ich sie 2006 auch nicht, aber wie bitter ihnen immer noch Zizou fehlt. Gegen die Schweiz 2006 war das Spiel aber im Prinzip genau das gleiche... ist ein Gourcouff dazu in der Lage Zizou einigermaßen zu ersetzen? Gourcouff kann mehr als er gestern gezeigt hat, was ist wenn? Ich werd das Gefühl nicht los, dass bei den Franzmännern nur mal der Knoten platzen muss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Do 17 Jun 2010 - 7:39

so schlecht wie er auch sein mag, man traut dem gastgeber ja durchaus doch immer was zu und genau dieses galt auch für mich und für südafrika.

ich bin fast schon erschüttert wie schlecht südafrika gespielt hat und das gegen urus die normalerweiße, fast schon traditionell, nur zweimal im spiel über die mittellinie kommen.

nach der leistung von gestern wird es zusätzlich reichlich eng für mexiko. heute muss ein sieg gegen die franzosen her, denn ich kann mir beim besten willen nicht mehr vorstellen wie die ihrerseits an südafrika scheitern sollen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Do 17 Jun 2010 - 9:49

Würde ich eins zu eins auch so sehen, für mich war die gruppe von vornherein eine der spannendsten, weil eben alles möglich war, so ist es dann auch, hätte ich vorher darauf gesetzt, das mexiko mit durchkommt, bin ich da speziell schon nach dem ersten spiel absolut skeptisch, da haben sie mich schon enttäuscht und ich glaube nach heute wird es wohl auch so sein, dass den urus ein punkt gegen sie locker reichen wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Do 17 Jun 2010 - 13:04

JerzyPotz schrieb:
ich bin fast schon erschüttert wie schlecht südafrika gespielt hat und das gegen urus die normalerweiße, fast schon traditionell, nur zweimal im spiel über die mittellinie kommen.

Traditionell sagt schon alles: 1930 war Uruguay wie alle Quellen einheitlich sagen eine der spielstärksten mannschaftem ergo Weltmeister. 1950 muss man auch ganz annehmbar gespielt haben, immerhin die einzigen die den Brasilianern spielerisch nicht deutlich unterlegen war. Soviel mal zur Tradition

Das müsste die stärkste Uruguayische Mannschaft seit der 50er-Generation sein, sowohl hinten als aber vor allem vorne... was ein Sturm, Suarez und dieser unglaubliche Forlan... peinlich für alle großen vereine dass der nie bei Barca oder real spielte

Zumal die Abwehr auch gut ist, und wer hinten gute leute hat der spielt automatisch mehr nach vorne da man den Verteidigern ja vertrauen kann. Es wurde ja schon vor der WM - wer sich mit den urus beschäftigt hat, mit Sicherheit wenige weil die nicht im Fokus stehen - gesagt dass die Mannschaft auch spielen kann. Für mich absolut erwartet , zwar nicht dass sie gegen Frankreich respekt vorm großen Namen hatten und gemauert haben, aber gegen Südafrika war klar dass sie angreifen. Wie die Taktik gegen Mexiko ist müssen wir den Tag heut abwarten. Ich hoffe darauf dass Uruguay Zweiter wird, denn Argentinien-Uruguay ist ein südamerikanischer Klassiker der mit Sicherheit ein tolles Achtelfinale wäre. Argentinien-Mexiko aber auch ne Neuauflage von 2006. Argentinien-Frankeich immerhin zwei große Namen. Argentinien-Südafrika seh ich eigentlich keine besondere Brisanz drin, zumal Südafrika bei mir gestern eh viele Sympathien eingebüßt hat. "Nur nach Hause gehn wir nicht", singt man hier so gerne... Hallo! 2:0, noch 10min zu spielen und einer weniger, das ist hart, aber seit wann ein Grund aufzugeben? Ich meine wir hatten es vor 4 Jahren selbst, man weiß doch was eine WM für ein ganzes Land bedeutet (zumindest bedeuten sollte, wenn das nicht so ist sollte das Land keine WM ausrichten) und wenn man dann nur 3 oder 4 Spiele hat, dann darf man nicht mal 10min davon mit halber Kraft spielen. Alle Fans gehen... Mit Dauer-Vuvuzela fehlt dann aber auch der Impuls von den Rängen, abgesehen davon dass es beim 2:0 schlagartig unfassbar ruhig ist. Diese 5min vom Foul bis zum verwandelten Elfmeter waren irgendwie unfassbar skuril. In Südafrika wird es dann nicht laut, sondern ganz leise.

Noch was zu Busacca: Schade, dass er den Mut zum Platzverweise für Dikgacoi nicht hatte. Das ist ein fetter Fehlerpunkt in einem Spiel, das ansonsten wirklich gut gepfiffen hat. Die rote Karte, klares Lob, da gehört Mut dazu, viele hätten da wohl den billigen Ausweg gelb gegeben weil sich Suarez den Ball zurücklegt, aber trotzdem die Torchance war klar und da muss rot her. Fand Busacca bisher immer schwach aber gestern hat er mir gut gefallen, udn das war mit das schwerste Spiel bisher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Do 17 Jun 2010 - 22:21

Unglaublich wie schwach Frankreich ist, mit der Leistung von heute werden sie nichtmal gegen Südafrika was reißen, weil die haben auch einfach keinen Biss. Die Ergeben sich völlig und so haben sie es auch nicht verdient weiter zu kommen und ich gönne es jedem einzelnen aus diesem Team. Genau so ein abschneiden haben sie auch verdient nach der "erschummelten" Qualifikation, ausgleichende Gerichtigkeit also Wink

Aber ich habe echt den Franzosen schon vor der WM nicht so viel zu getraut, abewr das es doch so schwach ist, dass hätte ich nicht erwartet. Ribery ohne Wirkungskraft, der Rest noch schlechter, da bleibt mir eigentlich nur: "Oh mein Gott!" zu sagen.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Do 17 Jun 2010 - 23:43

Pi schrieb:
Traditionell sagt schon alles: 1930 war Uruguay wie alle Quellen einheitlich sagen eine der spielstärksten mannschaftem ergo Weltmeister. 1950 muss man auch ganz annehmbar gespielt haben, immerhin die einzigen die den Brasilianern spielerisch nicht deutlich unterlegen war. Soviel mal zur Tradition
das man mit dir immer über sowas diskutieren muss scratch
es gibt leute die sind noch älter wie ich und selbst die können sich an nichts anderes als defensivspielende urus erinnern. wie netzer passend sagte: "wenn man den namen nur gehört hat ist man schon zusammengezuckt weil man wusste das es auf die socken gibt.

ps: wir sind am sonntag die urus mal durchgegangen. die hatten auch in der jüngeren vergangenheit gute stürmer, nur in der nationalelf haben sie bei weltmeisterschaften die bude nicht getroffen.

Pi schrieb:
Das müsste die stärkste Uruguayische Mannschaft seit der 50er-Generation sein, sowohl hinten als aber vor allem vorne... was ein Sturm, Suarez und dieser unglaubliche Forlan... peinlich für alle großen vereine dass der nie bei Barca oder real spielte
jetzt bleib mal auf dem teppich. gegen ein frankreich das mindestens so lausig wie 2002 ist, nur unentschieden ohne eigene spielanteile spricht nicht für ne übermannschaft.

und das gestern...
südafrika war bestenfalls auf dem niveau von australien, wobei man australien zugute halten muss das sie wenigstens eine richtig gute chance hatten.

bienchen schrieb:
Unglaublich wie schwach Frankreich ist, mit der Leistung von heute werden sie nichtmal gegen Südafrika was reißen, weil die haben auch einfach keinen Biss.
ich fand die analyse nach dem spiel beim zdf gut, denn da kam klar raus was ich der tage schon schrieb. einige in der mannschaft haben keinen bock, dann läuft man lustlos über den platz, mit dem ergebnis das alle nach dem turnier sagen werden "gut das der trainer weg ist".

man darf das eigentlich nicht schreiben und trotzdem erhoffe ich mir vom spiel der urus gegen mexiko ein zweites gijón, um ganz sicher zu gehen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Fr 18 Jun 2010 - 8:53

Man darf es nicht schreiben, aber es denkt sowieso schon jeder.

Ein absolutes armutszeugnis, was frankreich in jetzt schon zwei spielen gerissen hat ich glaube, das ist nimmt man die qualität des team, die es eigentlich gibt hinzu ist das dann in summe das schlechteste team der WM! Shocked

Sowas von lust und ideenlos, da steckt kein geist und kein wille drin, da ist ansich nur leere, unglaublich.

Schön fand ich aber hingegen, dass mexiko so gespielt hat, wie ich mich auf sie gefreut hatte vor der wm, das war doch phasenweise wirklich nett, wenn die noch mal wieder einen richtigen knipser hätten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gruppe A   Fr 18 Jun 2010 - 17:39

mexiko traue ich einiges zu im verlauf des tuniers.
frankreich war schwach und das verständlich.
bei dem trainer und der schlechten atmosphäre im team .
da
wie soll da etwas positives auf dem platz passieren. scratch
dazu kommt noch das spieler wie cisse und henry nicht berücksichtigt werden.
anelka ist nur stark ,wenn er eine starklen nebenmann hat wie drogba bei chelsea.
ribery hat nicht annähernd gezeigt ,dass er mehr als 10 mio wert ist.


da uruguay und mexiko sich nicht unnötig weh tun werden ,war es das für südafrika und frankreich.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 19 Jun 2010 - 14:03

vincenzo scifo schrieb:
frankreich war schwach und das verständlich.
bei dem trainer und der schlechten atmosphäre im team .
dawie soll da etwas positives auf dem platz passieren. scratch


siehe das...
Anelka: "F**k dich in den Ar***, du H**ensohn!"

das allein zeigt schon wie macht- und autoritätslos der trainer der franzosen geworden ist. normalerweiße erfordert so eine aussage eine sofortige auswchlung und eine lebenslange nicht mehr berücksichtigung im nationalteam.

vincenzo scifo schrieb:
ribery hat nicht annähernd gezeigt ,dass er mehr als 10 mio wert ist.
ich bin zutiefst verwundert das ribery angeblich selbst seine verschiebung in die mitte gefordert haben soll, wo er bei den bayern doch immer erzählt das er da nicht spielen will und kann. scratch

in der tat, unteriridsich schlechte leistung von ihm bisher und im ganzen doch nur ne weiterführung der saisonleistung bei den bayern.

vincenzo scifo schrieb:
da uruguay und mexiko sich nicht unnötig weh tun werden ,war es das für südafrika und frankreich.
nach einem kurzen blick auf den turnierplan hab ich doch wieder leichte zweifel. der zweite spielt garantiert gegen argentinien und ich kann mir nicht vorstellen das einer der beiden da gesteigerten wert drauf legt sich mit ihnen zu messen. es sei denn beide haben sich vor dem turnier schon damit abgefunden das im achtelfinale schluss ist, woran ich aber nicht glaub.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 19 Jun 2010 - 14:21

ich glaube schon das beide versuchen einen sieg einzufahren .aber trotzallem so vorsichtig agieren ,dass am ende auch ein unentschieden reicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gruppe A   Sa 19 Jun 2010 - 18:03

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gruppe A   So 20 Jun 2010 - 18:08

Nach oben Nach unten
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   So 20 Jun 2010 - 18:28

Ich würde so krass es sich anhört keinen einzigen dieser Mannschaft mehr nominieren in den nächsten jahren, zwar unvorstellbar, aber so ein Skandal ist es auch. ES fing ja noch relativ harmlos damit an, dass man aus Protest ein Treffen mit der Sportministerin verweigert und steigert sich immer mehr, mittlerweile hab ich das Gefühl, dass die sich für Halbgötter halten, die unantastbar sind...

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gruppe A   So 20 Jun 2010 - 18:35

bienchen04 schrieb:
Ich würde so krass es sich anhört keinen einzigen dieser Mannschaft mehr nominieren in den nächsten jahren, zwar unvorstellbar, aber so ein Skandal ist es auch. ES fing ja noch relativ harmlos damit an, dass man aus Protest ein Treffen mit der Sportministerin verweigert und steigert sich immer mehr, mittlerweile hab ich das Gefühl, dass die sich für Halbgötter halten, die unantastbar sind...

ich finde die hauptschuld trägt ein unfähiger trainer, mit nichtvorhandener kompetenz und akzeptanz im team .
domenech ist der falsche und die franzosen können nur hoffen ,das blanc das ganze wieder in den griff bekommt.
Nach oben Nach unten
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   So 20 Jun 2010 - 18:41

sorry, aber auch wenn der trainer unfähig ist sollte es mir eine ehre sein für mein land zu spielen. wenn die zwei millionen fürs kicken bekommen würden wie im club würde so etwas nie passieren und vorallem ist es schwachsinn, wenn es beschlossene sache ist, dass der trainer geht, dann muss ich doch als mannschaft trotzdem versuchen das maximum rauszuholen. das es schlecht läuft, dass kann man durchaus auf den trainer schieben aber nicht so ein assiges verhalten.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gruppe A   So 20 Jun 2010 - 18:45

bienchen04 schrieb:
sorry, aber auch wenn der trainer unfähig ist sollte es mir eine ehre sein für mein land zu spielen. wenn die zwei millionen fürs kicken bekommen würden wie im club würde so etwas nie passieren und vorallem ist es schwachsinn, wenn es beschlossene sache ist, dass der trainer geht, dann muss ich doch als mannschaft trotzdem versuchen das maximum rauszuholen. das es schlecht läuft, dass kann man durchaus auf den trainer schieben aber nicht so ein assiges verhalten.

wenn einmal stress im umfeld ist und die ergebnisse nicht stimmen kommt es halt zu solchen dingen .
das ist doch nicht das erstemal weder in einer nationalmannschaft noch in einem vereinsteam.
dazu spielt längst nicht das stärkste team.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   So 20 Jun 2010 - 19:07

vincenzo scifo schrieb:
ich finde die hauptschuld trägt ein unfähiger trainer, mit nichtvorhandener kompetenz und akzeptanz im team .
dann schreib ich das auch noch einmal hier...

wer nach schuld fragt muss die in erster linie beim verband suchen und wird dann sicher auch ganz schnell fündig. die probleme haben sich über jahre aufgebaut und scheinen in diesen tagen ihren absolut traurigen höhepunkt zu finden.


ein kleine anmerkung in richtung kasi...
dir ist doch heile welt im team so wichtig. ribery zeigt leider immer mehr sein wahres gesicht. hinter all dem vielen lachen und späßen scheint sich der wolf im schaafspelz zu verstecken. was man so mitbekommt ist er unter anderem federführend beim beschneiden von mitspielern, was wohl so ziemlich das ller letzte ist.

würde mich nicht wundern wen am ende er noch die flüstertüte gewesen ist, der das ganze nach außen getragen hat. bei seinem bild was er dort abgibt würde es mich jedenfalls nicht wundern.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   So 20 Jun 2010 - 19:47

es wird nach dieser wm bei frankreich einen schnitt geben, das ist klar aber vielleicht ist das ja auch ne chance für die franzosen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   So 20 Jun 2010 - 23:05

am meisten tut mir das ganze einfach "weh", wenn ich daran denke, dass die franosen sich schon durch einen skandal qualifiziert haben. zwar hätten sich die iren wahrscheinlich prächtig eingereiht in die reihe von teams, die absolut destruktiv spielen, aber das wäre mir alles lieber gewesen als diese franzosen

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Mo 21 Jun 2010 - 14:28

Pi schrieb:
es wird nach dieser wm bei frankreich einen schnitt geben, das ist klar aber vielleicht ist das ja auch ne chance für die franzosen
der schnitt wird nix bringen. den sollte es ja bereits vor 2006 geben und schon damals war zu erkennen das freinkeich ohne zidan nicht halb so stark ist. auf vielen positionen fehlt einfach auch die qualität die sie mal hatten.

Eagle-Eye Jerry schrieb:
Wenn man an seine permanente Hexenjagd auf Ribéry denkt, entbehrt es nicht einer gewissen Komik, daß diese Aussage ausgerechnet von ihm kommt.
bei solchen beiträgen lach ich nur müd.
das was ribery hier bei der wm zeigt ist eine fortsetzung der leistung bei den bayern. ich lass dir deine freude und den glauben an der richtigkeit über die vertragsverlängerung und das gegenüberstehende gehalt. du kannst dir das schön reden soviel du willst und von mir aus mich anprangen solange du dran freude hast. fakt ist das geld was ribery ab jetzt kasiert ist er im moment nicht mal ansatzweiße wert.

zudem es sagt wer das ribery nicht irgendwann auch bei den bayern anfängt querzutreiben? ich bin schon schockiert welches gesicht er bei der wm zeigt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Gruppe A   Mo 21 Jun 2010 - 16:38

JerzyPotz schrieb:
ich lass dir deine freude und den glauben an der richtigkeit über die vertragsverlängerung


JerzyPotz schrieb:
und das gegenüberstehende gehalt
Was dem FC Bayern die Dienste von Ribéry wert sind, ist einzig und alleine Sache des FC Bayern. Für mich als Fan ist entscheidend, was auf dem Platz geschieht und da besteht definitiv 'ne Menge Steigerungspotenzial.

JerzyPotz schrieb:
ich bin schon schockiert welches gesicht er bei der wm zeigt.
Ich wollte mir eigentlich verkneifen, etwas zu deinen bisherigen Kommentaren zu diesem Thema zu schreiben. Nur soviel: Es hätte einen Hauch von Seriösität, wenn du deine Aussagen auch mit Quellen untermauern würdest. Im Moment hat jedes Kaffeekränzchen mehr Substanz.
Anscheinend hat Ribéry vor dem ersten Spiel bei Domenech durchgesetzt, daß Diaby in der Startformation steht und dementsprechend ein anderer Spieler (Malouda?) weichen muß. Das ist vielleicht schon zuviel des Guten, aber längst kein Drama. Alles andere ist völlig an den Haaren herbeizogen und soll nur erreichen, Ribéry in eine gewisse Ecke zu drängen. Das ist nicht gerade anständig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gruppe A   

Nach oben Nach unten
 

Gruppe A

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: WM 2010-