StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   Mi 30 Dez 2009 - 11:56

das kenne ich wenn ich heute dart schauen will muss ich wohl mit dem platz im arbeitszimmer vorlieb nehmen,da meine freundin die tudors schauen möchte.
sie versteht das nicht hehe sie sagt immer wenn es nicht fussball ist ,dann ist es biathlon und wenn beides nicht kommt dann kommt dart.

wenn lewis so spielt wie gestern ,dann hat er mehr als nur eine chance gegen taylor.
Nach oben Nach unten
dennis0911@fcb
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 813
Anmeldedatum : 03.04.09

BeitragThema: Re: Dart   Mi 30 Dez 2009 - 12:48

Formel_Kimi schrieb:
dennis0911@fcb schrieb:
Formel_Kimi schrieb:
dennis0911@fcb schrieb:
Hab den Thread hier noch garnicht gesehen Very Happy

Muss sagen schaue nicht soviel Dart, aber Spiele es auch saugern.

Noch dazu, ich glaub Vincenzo hat ihn erwähnt, kommt Jyhann Artut aus meiner Stadt.
Das ist der Cousin vom Vater einer meiner Kumpels. Leider ist er damals nach Hannover gezogen.
Ab und an konnte man ihn hier in den Kneipen Spielen sehen. Hat schon was drauf.

@ Jerry: Wann kommt denn das Duell Taylor - Lewis? Würde mir das gern mal anschauen.

Das Spiel der Spiele dürfte am 01.01.2010 stattfinden, ich denke abends so ab 20 Uhr, weil es wohl das Highlight der WM wird! Ich persönlich rechne fest mit einem Sieg von Lewis über seinen Kumpel Taylor, er ist aktuell in überragender Form! Smile

Gut gut da hab ich Zeit

Hmm ich kann das immer schlecht einschätzen wen ich da für stärker halten soll. Zum einen ist es halt Phil Taylor und zum anderen hat eben dieser auch die größere Erfahrung und somit mentale Stärke.
Wird sicherlich ein Interessantes Match.

Schön das du Zeit hast Dennis, ich kann das Duell leider nicht sehen, meine Lebensgefährtin will Traumschiff gucken ( Laughing ), außer es beginnt erst deutlich nach 22 Uhr, also hoffe ich die Partie vor dem Knaller geht ewig! Smile

Also ich setze auf Lewis! Smile

22 Uhr ist sogar noch besser, denn da schläft meine Freundin schon lange Very Happy
Also kann man das wenigstens auch in Ruhe schauen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   Mi 30 Dez 2009 - 13:03

dennis0911@fcb schrieb:
Formel_Kimi schrieb:
dennis0911@fcb schrieb:
Formel_Kimi schrieb:
dennis0911@fcb schrieb:
Hab den Thread hier noch garnicht gesehen Very Happy

Muss sagen schaue nicht soviel Dart, aber Spiele es auch saugern.

Noch dazu, ich glaub Vincenzo hat ihn erwähnt, kommt Jyhann Artut aus meiner Stadt.
Das ist der Cousin vom Vater einer meiner Kumpels. Leider ist er damals nach Hannover gezogen.
Ab und an konnte man ihn hier in den Kneipen Spielen sehen. Hat schon was drauf.

@ Jerry: Wann kommt denn das Duell Taylor - Lewis? Würde mir das gern mal anschauen.

Das Spiel der Spiele dürfte am 01.01.2010 stattfinden, ich denke abends so ab 20 Uhr, weil es wohl das Highlight der WM wird! Ich persönlich rechne fest mit einem Sieg von Lewis über seinen Kumpel Taylor, er ist aktuell in überragender Form! Smile

Gut gut da hab ich Zeit

Hmm ich kann das immer schlecht einschätzen wen ich da für stärker halten soll. Zum einen ist es halt Phil Taylor und zum anderen hat eben dieser auch die größere Erfahrung und somit mentale Stärke.
Wird sicherlich ein Interessantes Match.

Schön das du Zeit hast Dennis, ich kann das Duell leider nicht sehen, meine Lebensgefährtin will Traumschiff gucken ( Laughing ), außer es beginnt erst deutlich nach 22 Uhr, also hoffe ich die Partie vor dem Knaller geht ewig! Smile

Also ich setze auf Lewis! Smile

22 Uhr ist sogar noch besser, denn da schläft meine Freundin schon lange Very Happy
Also kann man das wenigstens auch in Ruhe schauen

ich habe da weniger glück um 22.30 kommen die tudors und dann ist meine freundin chef im ring
Nach oben Nach unten
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Mi 30 Dez 2009 - 14:44

Was sind denn die tudors?? Rolling Eyes

mal sehn wenn ich glück hab kann ich mir das spelktakel mal ansehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   Mi 30 Dez 2009 - 15:51

Dany69 schrieb:
Was sind denn die tudors?? Rolling Eyes

mal sehn wenn ich glück hab kann ich mir das spelktakel mal ansehen.

kommt auf pro sieben erzählt die geschichte von heinrich dem 8.
ist ja auch interessant ,aber ich bevorzuge dart. Laughing
Nach oben Nach unten
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Mi 30 Dez 2009 - 18:36

Das Niveau bei der WM nimmt langsam Fahrt auf. Heute Nachmittag haben auch wieder zwei Spieler (Whitlock und Stompé) mit einem Durchschnitt von über 100 Punkten pro Aufnahme ihre Matches gewonnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   Do 31 Dez 2009 - 11:35

dann am abend zogen auch james wade und raymond van barneveld nach .
wade ist noch nicht ganz bei seinem top niveau angelangt und lieferte sich ein spannendes match mit the hammer hamilton.
bin gespannt auf das duell lewis gegen taylor, ich hoffe er kann taylor ein bein stellen.
Nach oben Nach unten
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Do 31 Dez 2009 - 12:07

Ich hab wie gesagt wade nur gegen Van gerwen gesehn und fand die partie jetzt nicht den brüller zu gestern alelrdings kann ich nix sagen. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Do 31 Dez 2009 - 12:49

Wade sagt selbst, daß er es aus welchen Gründen auch immer bisher bei der WM nicht schafft, konstant seinen gängigen Level abzurufen. War die letzten Jahre auch nicht anders. Normalerweise ist er ein Spieler, der Taylor durchaus gefährlich werden kann und ist nicht umsonst die Nr.3 der "Order of Merit" (= Geld- und zugleich Weltrangliste).

Um van Barneveld konnte man sich gestern echt Sorgen machen, er sah im vierten Set so aus, als würde er jeden Moment aus den Latschen kippen. Bei ihm wurde vor Kurzem Diabetes diagnostiziert, gut, es gibt auch Hochleistungssportler, die damit klar kommen, aber er scheint sich noch nicht zu 100% darauf eingestellt zu haben. Eine Grippe und Fieber kam gestern auch noch dazu. Daß er letztlich gewonnen hat, war eher der "überschauberen" Leistung von Painter geschuldet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   Do 31 Dez 2009 - 13:15

Hier die Viertelfinal partien.

phil taylor-adrian lewis

cvo stompe -mark webster

raymond van barnevald-ronnie baxter

simon whitlock-james wade
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   Do 31 Dez 2009 - 16:45

Hier der 9 Darter von Raymond van Barneveld bei der Wm 2010

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   Sa 2 Jan 2010 - 9:35

sehr souveräne vorstellungen von taylor und van barneveld.
lewis hat ein wenig enttäuscht ist aber auch auf einen überragenden taylor getroffen.
lewis hätte den ersten setdart nutzen müssen ,vielleicht wäre es dann anders gelaufen.
für mich überragend bis jetzt im tunier simon whitlock er spielt einen super dart,mit sehr hohen aufnahmen.
das wird ein harter brocken für van barneveld.
webster gegen compe war auch stark gespielt von dem jungen .
ich hatte stompe eigentlich als minimal favoriten gesehen.
heute halbfinals wird bestimmt spannend.
mein tip aufs endspiel
taylor-whitlock
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Sa 2 Jan 2010 - 12:06

vincenzo scifo schrieb:
sehr souveräne vorstellungen von taylor und van barneveld.
lewis hat ein wenig enttäuscht ist aber auch auf einen überragenden taylor getroffen.
lewis hätte den ersten setdart nutzen müssen ,vielleicht wäre es dann anders gelaufen.
für mich überragend bis jetzt im tunier simon whitlock er spielt einen super dart,mit sehr hohen aufnahmen.
das wird ein harter brocken für van barneveld.
webster gegen compe war auch stark gespielt von dem jungen .
ich hatte stompe eigentlich als minimal favoriten gesehen.
heute halbfinals wird bestimmt spannend.
mein tip aufs endspiel
taylor-whitlock

Lewis hat nicht enttäuscht warf auch nen hohen Durchschnitt solange er noch im Spiel war... beim 3:0 wars das dann ja. Un die Doppelfelder traf er auch mit normaler Quote nur Taylor hat gestern schon außergewöhnlich gut gespielt, selbst für sein ohnehin schon unglaublich hohes Niveau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Formel_Kimi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 29.04.08

BeitragThema: Re: Dart   Sa 2 Jan 2010 - 12:19

Pi schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
sehr souveräne vorstellungen von taylor und van barneveld.
lewis hat ein wenig enttäuscht ist aber auch auf einen überragenden taylor getroffen.
lewis hätte den ersten setdart nutzen müssen ,vielleicht wäre es dann anders gelaufen.
für mich überragend bis jetzt im tunier simon whitlock er spielt einen super dart,mit sehr hohen aufnahmen.
das wird ein harter brocken für van barneveld.
webster gegen compe war auch stark gespielt von dem jungen .
ich hatte stompe eigentlich als minimal favoriten gesehen.
heute halbfinals wird bestimmt spannend.
mein tip aufs endspiel
taylor-whitlock

Lewis hat nicht enttäuscht warf auch nen hohen Durchschnitt solange er noch im Spiel war... beim 3:0 wars das dann ja. Un die Doppelfelder traf er auch mit normaler Quote nur Taylor hat gestern schon außergewöhnlich gut gespielt, selbst für sein ohnehin schon unglaublich hohes Niveau.

Ich habs leider nicht sehen können, weil ja wie angekündigt Traumschiff geguckt werden musste und ich auch noch etwas von Silvester geschafft, sprich übermüdet war und irgendwann im 2. Teil von Traumschiff eingepennt bin! Very Happy Aber aufgrund des klaren Ergebnisses bin ich nicht ganz so bös, hätte es mir enger vorgestellt, Lewis sah ja die letzte Zeit richtig gut aus! Smile

_________________
Ich bin ein Niveau-Chamäleon, wahrscheinlich auch ein Grund warum ich mich hier im Forum so wohl fühle! ;-)

Beziehungsstatus: Selbstverliebt :-)

Warum jeden Forums-Beitrag durchlesen, ich warte einfach auf das Hörbuch! :-D

Vettel gehört die Zukunft, Schumacher und Rosberg die Vergangenheit!! ;-)

Große Sympathien für Joachim Löw!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fcb.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   Sa 2 Jan 2010 - 13:34

Pi schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
sehr souveräne vorstellungen von taylor und van barneveld.
lewis hat ein wenig enttäuscht ist aber auch auf einen überragenden taylor getroffen.
lewis hätte den ersten setdart nutzen müssen ,vielleicht wäre es dann anders gelaufen.
für mich überragend bis jetzt im tunier simon whitlock er spielt einen super dart,mit sehr hohen aufnahmen.
das wird ein harter brocken für van barneveld.
webster gegen compe war auch stark gespielt von dem jungen .
ich hatte stompe eigentlich als minimal favoriten gesehen.
heute halbfinals wird bestimmt spannend.
mein tip aufs endspiel
taylor-whitlock

Lewis hat nicht enttäuscht warf auch nen hohen Durchschnitt solange er noch im Spiel war... beim 3:0 wars das dann ja. Un die Doppelfelder traf er auch mit normaler Quote nur Taylor hat gestern schon außergewöhnlich gut gespielt, selbst für sein ohnehin schon unglaublich hohes Niveau.

ich sagte ja ein wenig enttäuscht ,dadurch das er die wenigen chancen nicht nutzte .
die muss man nutzen um taylor zu besiegen. Wink
Nach oben Nach unten
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Sa 2 Jan 2010 - 16:02

Tja, ist mal wieder typisch für Taylor. Immer wenn man glaubt, es könnte jemand an seinem Thron rütteln, packt er seine besten Darts aus. Daß Lewis trotz der 0:5-Niederlage einen Average von über 102 Punkten gespielt hat, zeigt aber, daß er das Zeug hat, Taylor zu schlagen. Ich sehe es ebenfalls so, daß die vergebene Chance im ersten Satz richtungsweisend war. Hätte er sie genutzt, wäre das Spiel wahrscheinlich deutlich knapper ausgegangen. Auch wenn Webster gestern einen starken Auftritt hatte, dürfte er im Halbfinale kein Stolperstein für Taylor werden.
Hätte vor dem Turnier nicht gedacht, daß ich das zum jetzigen Zeitpunkt schreiben würde, aber Whitlock ist für mich im Halbfinale gegen van Barneveld klarer Favorit. Zu unterschiedlich waren die Leistungen der beiden bisher, daran ändert auch der 9-Darter von Barney nichts. Allerdings würde Whitlock dann im Finale vor demselben Problem stehen wie gestern Lewis. Taylor liebt diese Herausforderung und sollte sich der "Aussie" (so souverän er auch bisher gespielt hat) vergegenwärtigen, daß er da gerade gegen den 14-fachen Weltmeister spielt, hat er eigentlich schon verloren.

Übrigens beginnt heute die WM der BDO/WDF. Wenn man so will, ist das die "offizielle" WM, während die der PDC als "Profi-WM" zu bezeichnen ist. Die Sendezeiten von Eurosport findet ihr hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (läßt sich nicht direkt verlinken, also links auf "Dart im TV" klicken)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Dart   So 3 Jan 2010 - 3:03

vincenzo scifo schrieb:
kulturbanause Laughing spass hast du noch nichts von raymond ceulemans gehört
das dürfte vor seiner zeit gewesen sein. das waren noch zeiten, als adi furler noch sportchef bei der ard gewesen ist und randsportarten regelmäßig sonntags ihren platz in der sportschau hatten. lag vielleicht aber auch daran das wir mit dieter müller einen carambolagespieler in der weltspitze drin hatten.

vincenzo scifo schrieb:
Hier der 9 Darter von Raymond van Barneveld bei der Wm 2010
ich möchte eure gute stimmung nicht stören. genau das ist es aber warums für mich kein sport ist. das ist playstation gezocke, wenn auch zugegeben auf hohem niveau.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Dart   So 3 Jan 2010 - 8:48

Na weltklasse taylor-lewis hab ich verpasst dabei aber wenigstens das match vonn barney gesehn, war ganz ok, wobei ich sagen muss vomm niveau und der spannung her nicht grad überragend, auch die leistung von barney war keinésfalls derart aausgeglichen wie das ergebnis aussagen könnte!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Dart   So 3 Jan 2010 - 11:40

JerzyPotz schrieb:
das ist playstation gezocke
scratch

Weiß nicht so recht, ob ich mich freuen soll oder nicht. Einerseits ist es erfrischend, daß sich Whitlock letztendlich doch noch gegen einen starken Barney durchgesetzt hat, aber eine vergleichbare Leistung wird nicht annähernd ausreichen, um Taylor im Finale zu gefährden. Der Spannung zuliebe ist zu hoffen, daß Whitlock heute so auftritt wie im Viertelfinale.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   So 3 Jan 2010 - 12:12

Eagle-Eye Jerry schrieb:
JerzyPotz schrieb:
das ist playstation gezocke
scratch

Weiß nicht so recht, ob ich mich freuen soll oder nicht. Einerseits ist es erfrischend, daß sich Whitlock letztendlich doch noch gegen einen starken Barney durchgesetzt hat, aber eine vergleichbare Leistung wird nicht annähernd ausreichen, um Taylor im Finale zu gefährden. Der Spannung zuliebe ist zu hoffen, daß Whitlock heute so auftritt wie im Viertelfinale.

mein tip hat sich ja bestätigt aber wie du schon sagst ,gegen taylor muss whitlock mindestens an sein spiel im viertelfinale anknüpfen.
ansonsten sehe ich kaum eine chance gegen ihn,barny hat gestern auch viele doppel verschenkt die whitlock dann genuzt hat.
ich tippe auf taylor als weltmeister.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   So 3 Jan 2010 - 12:18

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
kulturbanause Laughing spass hast du noch nichts von raymond ceulemans gehört
das dürfte vor seiner zeit gewesen sein. das waren noch zeiten, als adi furler noch sportchef bei der ard gewesen ist und randsportarten regelmäßig sonntags ihren platz in der sportschau hatten. lag vielleicht aber auch daran das wir mit dieter müller einen carambolagespieler in der weltspitze drin hatten.

vincenzo scifo schrieb:
Hier der 9 Darter von Raymond van Barneveld bei der Wm 2010
ich möchte eure gute stimmung nicht stören. genau das ist es aber warums für mich kein sport ist. das ist playstation gezocke, wenn auch zugegeben auf hohem niveau.

dieter müller habe ich noch nichts von gehört aber im weltbillardsport ist ceulemans schon ein name den billardspieler kennen.
in deutschland wird doch nur und das selten auf eurosport billard gezeigt und der bekannteste deutsche auf ewig denke ich ist ralf souque.

jerzy du kanst meine stimmung nicht trüben ,wer dart spielt weiss was diese jungs leisten.
ich war früher oft auf lehrgängen in hamburg da gibt es eine kicker liga vom feinsten,ich selbst spiele selten da ich es nicht beherrsche.und wenn ich mir in kneipen hier die typen anschaue muss ich gähnen.
aber in hamburg habe ich leute gesehen ,deren auftreten und umgang mit dem kicker richtig gut waren.mit hanschuhen und einfetten der stange usw,das sah schon anders aus als bei hobbykickern und so ist es beim dart auch.
solltest mal versuchen nur 3 pfeile auf die 20 zu werfen,ich glaube danach weisst du was manche am dart finden. Wink viele sportarten werden im kopf entschieden ,beim dart ist es genauso.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Dart   So 3 Jan 2010 - 17:23

vincenzo scifo schrieb:
dieter müller habe ich noch nichts von gehört aber im weltbillardsport ist ceulemans schon ein name den billardspieler kennen.
siehst de mal wie breit ich im sport aufgestellt bin um sogar solche namen zu kennen.
müller hat (soweit ich mich erinnere) mitte, ende der achtziger aufgehört und ist in seiner aktiven zeit mehrfacher deutscher- und europameister geworden und hat mit ceulemans öfter den tisch geteilt. aus der zeit sind mir beide namen ein begriff, da wie gesagt solche duelle oft von der ard übertragen wurden.

vincenzo scifo schrieb:
deren auftreten und umgang mit dem kicker richtig gut waren.mit hanschuhen und einfetten der stange usw,das sah schon anders aus als bei hobbykickern und so ist es beim dart auch.
kickern auf aller höchsten niveau ist für mich auch kein sport, weil immer die gleichen millionenfach (wahrscheinlich trifft die zahl sogar Rolling Eyes ) einstudierten spielzüge und schüsse gespielt werden.

sport besteht für mich auch aus immer neu und nicht berechenbar entstehenden situationen und da scheiterts für mich beim kickern genauso wie beim dart oder bowling. selbst golf hat da für mich mehr zu bieten weil kein platz dem anderen gleicht.

vincenzo scifo schrieb:
solltest mal versuchen nur 3 pfeile auf die 20 zu werfen,ich glaube danach weisst du was manche am dart finden. Wink
hab ich oft genug und ich finds nur langweilig. keine action, zu statisch und der sinn des spiels besteht darin möglichst oft tripple 20 zu treffen, also immer der gleiche spielablauf. die frage ist nur trifft er, oder trifft er nicht....

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Mo 4 Jan 2010 - 17:34

JerzyPotz schrieb:

kickern auf aller höchsten niveau ist für mich auch kein sport, weil immer die gleichen millionenfach (wahrscheinlich trifft die zahl sogar Rolling Eyes ) einstudierten spielzüge und schüsse gespielt werden.

sport besteht für mich auch aus immer neu und nicht berechenbar entstehenden situationen und da scheiterts für mich beim kickern genauso wie beim dart oder bowling. selbst golf hat da für mich mehr zu bieten weil kein platz dem anderen gleicht.

auch in der leichtathletik macht man nix anderes als immer dieselbe bewegung, ausgenommen die ausdauersportarten. Auch schützen machen das so...

dafür ein ziemlich großartiges Finale gestern. Leg 4 Satz 9 war der Hammer ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Mo 4 Jan 2010 - 17:43

Pi schrieb:
auch in der leichtathletik macht man nix anderes als immer dieselbe bewegung, ausgenommen die ausdauersportarten. Auch schützen machen das so...
mach dir nen kakao, lass es mal sacken, denk drüber nach und dann wirst du feststellen das es eben nicht so ist...

das warum erklär ich dir aber nicht Wink

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Mo 4 Jan 2010 - 17:52

JerzyPotz schrieb:
Pi schrieb:
auch in der leichtathletik macht man nix anderes als immer dieselbe bewegung, ausgenommen die ausdauersportarten. Auch schützen machen das so...
mach dir nen kakao, lass es mal sacken, denk drüber nach und dann wirst du feststellen das es eben nicht so ist...

das warum erklär ich dir aber nicht Wink
dann mach ich das mal, weil der satz hat gleich zwei fehler, weil leichtathleten machen erstens nicht immer die selben bewegungen, außer vielleicht die ausdauersportarten, weil gerade die haben ihr festes lauftraining, trainieren auf die sekunde genau zeiten laufen zu können und entweder es passt oder es passt nicht, aber auch die haben gegner, die jedes renenn anders laufen lassen.

ein leichtathlet muss sich bei jedem wettkampf neu anpasse, wie ist die bahn, wie ist die grube, wo ist das absprungbrett, wie ist die matte, auf der man landet, wie sind die windverhältnisse, regnet es vielleicht?, muss ich heute schon von anfang an 100% geben, oder reicht langsames reintasten...

ein darter hat doch viele solche dinge nicht, weil ohne großen kraftverlust kann er immer das selbe ziel anvisieren, egal ob der der gegner schwach oder stark ist, weil das einzige was er braucht konzentration ist, aber die braucht auch jeder andere sportler...

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Dart   Mo 4 Jan 2010 - 18:06

bienchen04 schrieb:
dann mach ich das mal
wir verstehen uns einfach Smile

bienchen04 schrieb:
ein darter hat doch viele solche dinge nicht, weil ohne großen kraftverlust kann er immer das selbe ziel anvisieren, egal ob der der gegner schwach oder stark ist, weil das einzige was er braucht konzentration ist, aber die braucht auch jeder andere sportler...
wenigstens jemand der versteht worauf ich hinaus will.

ein darter muss im spiel einfach seinen über jahre antrainierten automatismus abrufen, mehr nicht...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dart   Mo 4 Jan 2010 - 19:44

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
dieter müller habe ich noch nichts von gehört aber im weltbillardsport ist ceulemans schon ein name den billardspieler kennen.
siehst de mal wie breit ich im sport aufgestellt bin um sogar solche namen zu kennen.
müller hat (soweit ich mich erinnere) mitte, ende der achtziger aufgehört und ist in seiner aktiven zeit mehrfacher deutscher- und europameister geworden und hat mit ceulemans öfter den tisch geteilt. aus der zeit sind mir beide namen ein begriff, da wie gesagt solche duelle oft von der ard übertragen wurden.

vincenzo scifo schrieb:
deren auftreten und umgang mit dem kicker richtig gut waren.mit hanschuhen und einfetten der stange usw,das sah schon anders aus als bei hobbykickern und so ist es beim dart auch.
kickern auf aller höchsten niveau ist für mich auch kein sport, weil immer die gleichen millionenfach (wahrscheinlich trifft die zahl sogar Rolling Eyes ) einstudierten spielzüge und schüsse gespielt werden.

sport besteht für mich auch aus immer neu und nicht berechenbar entstehenden situationen und da scheiterts für mich beim kickern genauso wie beim dart oder bowling. selbst golf hat da für mich mehr zu bieten weil kein platz dem anderen gleicht.

vincenzo scifo schrieb:
solltest mal versuchen nur 3 pfeile auf die 20 zu werfen,ich glaube danach weisst du was manche am dart finden. Wink
hab ich oft genug und ich finds nur langweilig. keine action, zu statisch und der sinn des spiels besteht darin möglichst oft tripple 20 zu treffen, also immer der gleiche spielablauf. die frage ist nur trifft er, oder trifft er nicht....


wie beim fussball lach da wird auch immer versucht ein tor zu erzielen lach nein spass beiseite.
dart hat schon was aber das feeling können nur die erreichen ,die es gerne spielen.
aber ist ja auch ok jeder hat andere hobbys,früher wollte ich auch immer neue frauen .
heute bin ich froh dass ich nur meine partnerin habe
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dart   

Nach oben Nach unten
 

Dart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Mehr Sport :: Sport-Mix (alles außerhalb von Olympia)-