StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hansa Rostock

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Hansa Rostock   Do 13 März 2008 - 10:16

alles über die jungs von der ostsee
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Mi 26 März 2008 - 22:44

JerzyPotz schrieb:
alles über die jungs von der ostsee

meine erste meldung in diesem forum und wo sonst,wenn nicht hier.ich werde probieren hier etwas frischen wind,mit vereinsinfos von hansa rostock,rein zubringen.

als erste info:
am montag feierte orestes seinen 27. geburtstag.hierzu gratulieren wir nachträglich Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Mi 26 März 2008 - 23:04

gibts den was neues von stefan beinlich zu berichten. wie sicher ist das karriere ende?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Do 27 März 2008 - 21:58

JerzyPotz schrieb:
gibts den was neues von stefan beinlich zu berichten. wie sicher ist das karriere ende?

das ist das glaubwürdigste,was ich finden konnte.ich glaube auch,daß es der wahrheit am nächsten kommt.im forum von hansa rostock wird darüber auch diskutiert.die meinungen gehen da auch auseinander.ich,persönlich,glaube,daß er aufhören sollte.er hat uns viele schöne stunden fußball geliefert und sollte nun seine erfahrungen weiter geben,als jugendtrainer.
hier nun noch eine meinung von fußball24.de vom 12.03.2008, 16:18 Uhr

"Nach dem Eingriff steht jedoch fest: Der ehemalige Nationalspieler wird wohl nie wieder in der Bundesliga spielen. Welche Position er in Zukunft im Verein einnehmen wird, ist noch völlig offen. «Sportdirektor wäre eine Möglichkeit, es gibt aber auch noch andere Alternativen», erklärte der Mittelfeldspieler. Von Vereinsseite aus wollte man sich noch nicht festlegen, welcher Posten Beinlich angeboten werde. Die Stelle des Sportdirektors gibt es bei den Hanseaten nicht und müsste erst neu geschaffen werden. «Wir werden das in Ruhe zusammen in den nächsten Wochen klären», sagte der Rostocker Vorstandsvorsitzende Dirk Grabow."

mehr kann ich nicht zur zeit sagen.ich bleibe dranne
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kaiman
Forums-Aufsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 28 März 2008 - 3:04

meine oma fand den beinlich gut. hansa kann frohsein über den werdegang. beinlich hat sicher eine stange geld an gehalt gekostet. kann man jetzt in die party von orestes reinhauen. Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 28 März 2008 - 8:53

derbaer124 schrieb:

"Nach dem Eingriff steht jedoch fest: Der ehemalige Nationalspieler wird wohl nie wieder in der Bundesliga spielen. Welche Position er in Zukunft im Verein einnehmen wird, ist noch völlig offen. «Sportdirektor wäre eine Möglichkeit, es gibt aber auch noch andere Alternativen», erklärte der Mittelfeldspieler. Von Vereinsseite aus wollte man sich noch nicht festlegen, welcher Posten Beinlich angeboten werde. Die Stelle des Sportdirektors gibt es bei den Hanseaten nicht und müsste erst neu geschaffen werden. «Wir werden das in Ruhe zusammen in den nächsten Wochen klären», sagte der Rostocker Vorstandsvorsitzende Dirk Grabow."
Also nach meiner bescheidenen Meinung sollte er es dann auch gutsein lassen, so bitter es einerseits sicher ist für ihn wie für Hansa, seine karriere war ohnehin dem Ende geweiht da bringt es doch nix, auf gedeih udn verderb nochmal alles und damit letztlich noch mehr gesundheit aufs spiel zu setzen, er hat ja nun auch viel erreicht und lange gespielt und vielen freude bereitet!!

derbaer124 schrieb:
mehr kann ich nicht zur zeit sagen.ich bleibe dranne
Wie du siehst schonmal mehr als zuvor hier geschah, also weiter so!! cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 28 März 2008 - 9:42

derbaer124 schrieb:
ich,persönlich,glaube,daß er aufhören sollte.
denke auch das es besser ist. hat sich ja oft genug mit verletzungen rumgequält.

derbaer124 schrieb:
er hat uns viele schöne stunden fußball geliefert
sehe ich auch so. gehörte für mich zu den wenigen guten und gleichzeitig wirklich sympahtischen kickern.

derbaer124 schrieb:
und sollte nun seine erfahrungen weiter geben,als jugendtrainer.
wichtig ist das man ihn überhaupt an den verein bindet, die funktion wäre erstmal nebensächlich. letztlich ist er der einzigste rostocker kicker der bundesweites ansehen genießt. das man das angeht finde ich begrüßenswert.

grundsätzlich finde ich die entwicklung in rostock sehr bemerkenswert. vor ein paar jahren war das für mich ein verein der mir sowas von vorbei ging. aber mitlerweile funktioniert die jugendarbeit, man hat sich mehr und mehr (anders wie cottbus) vom söldnerteam verabschiedet. von daher muss man auch mal die gute arbeit der letzten jahre lobend ausschreiben.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 28 März 2008 - 20:23

JerzyPotz schrieb:

grundsätzlich finde ich die entwicklung in rostock sehr bemerkenswert. vor ein paar jahren war das für mich ein verein der mir sowas von vorbei ging. aber mitlerweile funktioniert die jugendarbeit, man hat sich mehr und mehr (anders wie cottbus) vom söldnerteam verabschiedet. von daher muss man auch mal die gute arbeit der letzten jahre lobend ausschreiben.

hansa rostock war schon zu DDR-zeiten bekann für sein gute jugendarbeit.damals wurden ja die spieler nicht verkauft,sondern delegiert.meistens zum bfc oder dynamo dresden.nach der wende geriet hansa nach dem abstieg in die zweite liga etwas in vergessenheit.dadurch erfuhr man auch nicht mehr so viel,aber eins blieb immer gut,die jugendarbeit.was ich sehr gut finde ist,daß rostock sehr viel geld in infrastruktur des stadions investiert hat.sportbild berichtete darüber.nächstes jahr sehe ich endlich mal das stadion an.bei der mitgliederversammlung am ende des jahres,darf man ja in die katakomben. Smile

nun zum spiel heute:
"Felix Magath liebt Spiele gegen die Norddeutschen: Seit zwölf Spielen ist Magath mit seinen Teams gegen Hansa ungeschlagen - zuletzt gab es sechs Siege in Folge. Wolfsburg erzielte in bislang 17 Spielen zehn Siege - gegen keine andere Mannschaft war man so erfolgreich."so schrieb sportbild heute
mit dieser aufstellung möchte hansa nun die serie beenden und endlich gegen wolfsburg gewinnen:
Wächter - Langen, Orestes, Gledson, Stein - Bülow, Rathgeb - Bartels, Rahn - Kern, Agali
wünschen wir ihnen viel glück
Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Sa 29 März 2008 - 11:53

leider hat es nun doch nicht gereicht.bis zur 90 minute wollte rostock,konnte aber nicht und wolfburg konnte,wollte aber nicht so richtig.ein unentschieden,bei diesen mäßigen spiel,wäre für beide manschaften verdient gewesen,aber wie es im abstiegskampf nun mal so ist,glück haben meistens die anderen.
nun sollte rostock langsam mal wieder gewinnen.dem letzte sieg am 20.spieltag gegen frankfurt folgten 3 unentschieden und 3 niederlagen.das wird nicht reichen,wenn man in der bundesliga bleiben will,denn das restprogramm von rostock,mal abgesehen von cottbus und bochum(gegen diese manschaften sind siege pflicht),sind nur noch manschaften aus den den oberen tabellendrittel.
also rostock....wir wollen dich siegen sehen!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 4 Apr 2008 - 13:22

wir wollen euch siegen sehen..... Exclamation
ob das dieses wochenende gegen schalke 04 klappt,läßt etwas zweifel aufkommen.man kennt ja die torschwäche von hansa.andersherum hat hansa gegen schalke die beste bilanz,was auswärstspiele betrifft.man konnte bei 11 auftritte immer hin 4 mal gewinnen und 2 unentschiede erreichen.die tordifferenz auswärst auf schalke kann sich mit 11:16 auch noch sehen lassen,wobei man nicht vergessen darf,daß hier eine 0:5 klatsche 1991/92 mit rein zurechnen ist.seit der letzten niederlage am 21.08.2001 ist rostock bis zum absteig 2005 ungeschlagen auf schalken und nach den spiel am 23.11.2002 (2:2) auch 230 minute ohne gegentor auf schalke(zwei siege mit 1:0 und 2:0).soweit die statistik,die nun doch zumindestens auf ein unentschieden(als hansafan hoffe ich natürlich auf ein sieg)hoffen läßt.
hier nun noch ein paar infos zur austellung,die uns freundlicher weise die offizielle webseite von hansa rostock bereitstellt:
"19 Hansa-Profis reisen nach Gelsenkirchen
Mit 19 Spielern hat sich der F.C. Hansa am Freitag Mittag per Zug auf die Reise zum Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 gemacht. Dabei sind im Vergleich zum zurückliegenden Bundesliga-Spiel gegen den VfL Wolfsburg insgesamt fünf Spieler neu in den Kader gerückt.
Sie ersetzen die gesperrten Orestes und Stein, den erkrankten Dorn sowie den überraschend nicht nominierten Agali. Wieder im Aufgebot des F.C. Hansa stehen dafür Djordjije Cetkovic, Amir Shapourzadeh, Rene Rydlewicz, Diego Morais und Sebastian Hähnge."
wir sagen höflich danke und hoffe,daß hansa das unmögliche,möglich macht...
"EINEN SIEG AUF SCHALKE!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Mo 7 Apr 2008 - 23:20

leider hat es nicht geklappt mit den sieg auf schalke.trotzdem scheinen alle zufrieden zusein mit der manschaftleistung.
hier die meinung des Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf:
" Die Mannschaft hat nach der schlechten Leistung gegen Wolfsburg heute eine Reaktion gezeigt, einen großen Fight abgeliefert. Wir haben uns gut in den Zweikämpfen durchgesetzt, auch wenn vor der Pause die spielerische Linie noch etwas fehlte. Leider hatte der Schiedsrichter auch keine Courage, nach dem Foul an Shapourzadeh Rot zu zeigen. In der zweiten Halbzeit versuchte die Mannschaft noch einmal, sich aufzubäumen, doch leider hat es nicht mehr gereicht. Die gute kämpferische Leistung gibt mir aber Hoffnung für das Spiel in Karlsruhe. Wenn wir dort erneut mit dieser Einstellung ins Spiel gehen, glaube ich, dass wir auch belohnt werden."(quelle die offizielle website des f.c. hansa rostock e.v.)
na das hört sich doch gut an und läßt uns weiter hoffen,denn wir wollen "EUCH SIEGEN SEHEN!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Di 8 Apr 2008 - 10:59

Ich glaube nach wie vor, das man kämpferisch euch net viel vorwerfen kann, nur leider fehlt das spielerische dann und wann und vorallem einer der vorn die dinger mal reinmacht, wenn ihr das noch hinbekommt ist es wirklich mehr als drin, das ihr drin bleibt, (lustiges wortspiel Very Happy )

Es gibt ja dieses jahr auch den vorteil, das alle unten so schwach spielen, das wie ich denke 35 oder 36 punkte locker reichen werden.

Und Karlsruhe ist bei weitem net merh so stark wie noch vor wochen, da geht schon was, wenn man druck macht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Di 8 Apr 2008 - 13:21

Dany69 schrieb:
Ich glaube nach wie vor, das man kämpferisch euch net viel vorwerfen kann, nur leider fehlt das spielerische dann und wann und vorallem einer der vorn die dinger mal reinmacht, wenn ihr das noch hinbekommt ist es wirklich mehr als drin, das ihr drin bleibt, (lustiges wortspiel Very Happy )

Es gibt ja dieses jahr auch den vorteil, das alle unten so schwach spielen, das wie ich denke 35 oder 36 punkte locker reichen werden.

Und Karlsruhe ist bei weitem net merh so stark wie noch vor wochen, da geht schon was, wenn man druck macht!

wenn das spiel gegen karlsruhe so ein geiles spiel wird,wie als sie in der zweiten liga noch gegen einander gespielt haben,dann hab ich gegen ein unentschieden nichts.natürlich sollte rostock gewinnen,um etwas mehr ruhe rein zubekommen.
die abwehr von rostock ist klasse,denn sehr viele tore(außer gegen den vfb) haben sie ja nicht zugelassen.leider immer knapp verloren.das problem mit den tore schießen,hat rostock schon immer.bis zum strafraum spitze und dann....sie bräuchten vorne so ein knipser,wie es damals max war.sollten vielleicht mal barbarez(noch ablösefrei) oder neville(wenn glabach nicht aufsteigt)ins auge fassen.sollen die beide doch ihre karriere da beenden,wo sie angefangen haben.das wär doch was.zur zeit leider nur ein schöner traum,aber träumen ist ja erlaubt Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tommy987
SportB-Forumsexperte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 14.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Do 10 Apr 2008 - 16:20

Stefan Beinlich will Rostock die Treue halten: Der 36-Jährige soll ab der kommenden Saison Teamchef bei Hansa werden.
Die Gespräche seien weit fortgeschritten, es müssten laut "Bild" nur noch Kleinigkeiten geklärt werden.
"Ich denke, dass wir einen Nenner finden, der alle zufriedenstellt", so der Mittelfeldspieler, der nach einer Verletzung im Knie in dieser Saison wohl nicht mehr zum Einsatz kommen wird.
Künftig soll er als Bindeglied zwischen Mannschaft und Vorstand sowie Haupt-Ansprechpartner für die Medien fungieren.

Quelle: sport1.de


Das ist eine gute Sache, einen solch verdienten Spieler an den Verein zu binden, für mich war er doch irgendwie immer das Aushängeschild der Rostocker.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Do 10 Apr 2008 - 22:15

Tommy987 schrieb:
Stefan Beinlich will Rostock die Treue halten: Der 36-Jährige soll ab der kommenden Saison Teamchef bei Hansa werden.
Die Gespräche seien weit fortgeschritten, es müssten laut "Bild" nur noch Kleinigkeiten geklärt werden.
"Ich denke, dass wir einen Nenner finden, der alle zufriedenstellt", so der Mittelfeldspieler, der nach einer Verletzung im Knie in dieser Saison wohl nicht mehr zum Einsatz kommen wird.
Künftig soll er als Bindeglied zwischen Mannschaft und Vorstand sowie Haupt-Ansprechpartner für die Medien fungieren.

Quelle: sport1.de


Das ist eine gute Sache, einen solch verdienten Spieler an den Verein zu binden, für mich war er doch irgendwie immer das Aushängeschild der Rostocker.

transfer.de bestätigt diese gespräche

"Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Stefan Beinlich soll von der kommenden Saison an beim Bundesligisten FC Hansa Rostock Teammanager werden. «Ja, wir haben Gespräche geführt.
Noch sind aber einige Details zu klären», sagte Rostocks Vorstandsvorsitzender Dirk Grabow am Donnerstag der Deutschen Presse- Agentur dpa. Die «Bild»-Zeitung hatte zuvor vermeldet, dass Beinlich Teamchef wird. Demnach soll der 36-Jährige zukünftig als Bindeglied zwischen Mannschaft und Vorstand arbeiten.
Momentan absolviert der Kapitän der Hanseaten ein Rehabilitationsprogramm nach einer Meniskusoperation. Sein Profi- Vertrag bei den Mecklenburgern läuft zum Saisonende aus.

es wäre wünschenswert,wenn beinlich den deutschen fußball,in welcher funktion auch immer,erhalten bliebe.seine erfahrung und seine einstellung,was profi sein betrifft,könnte vielen jungen spieler helfen.ich könnte ihn mir gut als jugendtrainer vorstellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 11 Apr 2008 - 19:05

der slogan für den 28.spieltag kann nur "WIR WOLLEN PUNKTE HOLEN!" heissen,denn das siegen hat rostock offentsichtlich verlernt.
wenn rostock an die leistung vom letzten jahr in karlsruhe anknüffen könnte,müßte ein unentschieden im bereich des möglichen liegen.das 4:4 im letztn jahr war werbung für den deutschen fußball und man hat diese saison noch kein vergleichbares spiel beider manschaften gesehen.ich hoffe,daß sich beide manschaften(das gilt besonders für rostock)an dieses spiel erinnern und uns wieder so ein herrlich spiel zeigen.nach so einen spiel könnte man dann auch mit einen punkt leben,auch wenn es für rostock natürlich zuwenig ist.
bei rostock steht in jedem manschaftsteil bei einem wichtiger spieler ein großes fragezeichen hinter seinem namen.
bei wächter(leichte gehirnerschütterung),bei orestes(Leistenbeschwerden),bei yelen(einen Schlag auf die Achillessehne),bei rathgeb(Kapselriss) und hähnge(fitnessrückstand) steht ein großes fragezeichen,ob sie spielen können.falls sie es nicht können,wäre es natürlich eine große schwächung für rostock.
also wünschen wir ihnen gute besserung und werdet gesund bis sonnabend,denn"WIR WOLLEN PUNKTE HOLEN!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Sa 12 Apr 2008 - 10:07

Na es darf schon etwas mehr sein als so ein lauer kommentar!! Razz

Sicherlich ist rostock keine torfabrik, aber ich ich sehe die chance auf den verbleib dennoch merh als gut, denn sie kämpfen gut, spielen selten so schlecht wie zum beispiel die arminen und duisburg, nur eben ihnen fehlt einer der vorne was reisst, würde mich schon freuen wenn es rostock schafft!! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Sa 12 Apr 2008 - 21:04

Domovoy schrieb:

Eine Mannschaft , die sowenig Tore schießt, hat in der ersten Liga keine Chance. Rostock steigt so oder so ab.
Die einzigen Punkte die Rostock morgen holen kann, sind die zwischen dem Ergebnis
Razz
Da hat es Cottbus eher verdient.

da haste ja voll in die kaka gegriffen mit deinen kommentar Very Happy
seltsamer weise scheint es rostock zuliegen,wenn es nach karlsruhe geht,was das tore schießen betrifft.letztes jahr 4 tore und heute 2 tore in karsruhe.vielleicht sollte rostock alle heim- und auswärstsspiele in karlsruhe spielen Wink
wer es verdient hätte abzusteigen,lassen wir mal dahin gestellt.ich hoffe,daß rostock und cottbus in der liga bleiben.der rest ist mir egal Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Mo 14 Apr 2008 - 23:04

man kann den 28.spieltag einfach zusammen fassen"WIR HABEN 3 PUNKTE GEHOLT!"
hansa hat mir das beste geschenk zu meinen geburtstag gemacht,3 punkte aus karlsruhe mitgebracht.da kann man nur danke sagen.

die letzten worte zu diesen spieltag überlassen wir Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf:"Mit der ersten Halbzeit war ich noch nicht ganz so zufrieden. Wir wollten eigentlich kompakter stehen, haben den KSC aber zu sehr ins Spiel kommen lassen. Nach dem Wechsel haben wir dann wesentlich besser gespielt, uns zahlreiche klare Chancen erarbeitet, waren sogar vier, fünf Mal allein vor dem Tor. Als trotzdem der Ausgleich fiel, hat die Mannschaft auch dies sehr gut weggesteckt, weiter Druck gemacht und am Ende völlig verdient gewonnen. Die zweite Halbzeit muss jetzt der Maßstab für die kommenden Spiele sein."
quelle,wie fast immer,offizielle website des fc hansa rostock e.v.

damit können wir gleich zum 29.spieltag übergehen
hier treffen zwei manschaften aufeinander,die am letzten spieltag ihre spiele gewonnen haben.wer von beiden manschaften kann den schwung des sieges mitnehmen und für sich besser nutzen.
hansa kann personel aus den vollen schöpfen.sogar beinlich steht zur verfügung.damit kann pagelsdorf die gleiche manschaft aufbieten,die letzten spieltag den ksc geschlagen hat.
bremen ist eine der wenigen manschaften gegen die hansa zuhause eine positive bilanz hat(5-2-4).leider wurde das letzte heimspiel in der abstiegssaison 2004/05 mit 0:4 verloren.44 monate später kann sich hansa nun dafür revanchieren.
also kann der slogan diesmal nur heissen"WIR WOLLEN EUCH SIEGEN SEHEN!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kaiman
Forums-Aufsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Mi 16 Apr 2008 - 18:33

derbaer124 schrieb:
"WIR WOLLEN EUCH SIEGEN SEHEN!"
wir wolln euch kämpfen sehen wäre wohl besser gewesen. mit so einer nichtleistung steigt man ab. wenns schon spielerisch nicht klappt,dann sollte man wenigstens einsatz zeigen.pagelstorf darf ruhig mal ein straftraining ansetzen.richtig fette medizinbälle würde ich ins spiel bringen. und laufen bis zum erbrechen,im spiel hat man sich genug ausgeruhd.die spieler kapieren sonst nichts.

warum hält der wächter eigendlich den elfer nicht fest?

schwach schwächer - hansa.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derbaer124
Forums-Lehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 971
Alter : 52
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Do 17 Apr 2008 - 8:28

Atze S. schrieb:
derbaer124 schrieb:
"WIR WOLLEN EUCH SIEGEN SEHEN!"
wir wolln euch kämpfen sehen wäre wohl besser gewesen. mit so einer nichtleistung steigt man ab. wenns schon spielerisch nicht klappt,dann sollte man wenigstens einsatz zeigen.pagelstorf darf ruhig mal ein straftraining ansetzen.richtig fette medizinbälle würde ich ins spiel bringen. und laufen bis zum erbrechen,im spiel hat man sich genug ausgeruhd.die spieler kapieren sonst nichts.

warum hält der wächter eigendlich den elfer nicht fest?

schwach schwächer - hansa.

ich weiß nicht was du für ein spiel gesehen hast.bei der ersten halbzeit gebe ich dir recht,aber bei der zweiten nicht.da rostock endlich mal wieder gezeigt zu was sie fähig sind und wenn bremen nur durch einen elfmeter ein tor schießen können,dann sagt das doch alles.rostocks abwehr und torwart gut,das mittelfeld hat seinen möglichkeiten entsprechend gespielt und der angriff....eigentlich wie immer,zuviele chancen um ein tor zu schießen.
zum elfmeter kann ich nur sagen,daß da die schuld nicht wächter trifft,sondern hat da die gesamten mitspieler geträumt.klasnic darf so nicht zum schuß kommen.
zu deinen letzten spruch spare ich mir die antwort Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kaiman
Forums-Aufsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 18 Apr 2008 - 11:44

lenke nicht ab.rostock hat weniger fouls und weniger gewonnene zweikämpfe als bremen. zahlen lügen nicht -> bei hansa stimmt der einsatz einfach nicht. pagelstorf muß handeln oder hat er etwa eine abstiegsprämie ausgehandelt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 18 Apr 2008 - 15:04

Atze S. schrieb:
lenke nicht ab.rostock hat weniger fouls und weniger gewonnene zweikämpfe als bremen. zahlen lügen nicht -> bei hansa stimmt der einsatz einfach nicht. pagelstorf muß handeln oder hat er etwa eine abstiegsprämie ausgehandelt?

Was ist denn das für ne Aussage? Seit wann muss sich Rostock mit Bremen vergleichen. Aber wieso nich, sind doch voll auf Augenhöhe die beiden lol!

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kaiman
Forums-Aufsteiger
avatar

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 20.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 18 Apr 2008 - 15:14

bienchen04 schrieb:
Atze S. schrieb:
lenke nicht ab.rostock hat weniger fouls und weniger gewonnene zweikämpfe als bremen. zahlen lügen nicht -> bei hansa stimmt der einsatz einfach nicht. pagelstorf muß handeln oder hat er etwa eine abstiegsprämie ausgehandelt?

Was ist denn das für ne Aussage? Seit wann muss sich Rostock mit Bremen vergleichen. Aber wieso nich, sind doch voll auf Augenhöhe die beiden lol!
noch einer der sich in die tasche lügt. anstatt den spielern in den hintern zu treten.beide gegentore sind auf mangelnden einsatz zurückzuführen. wie es geht einen technisch überlegenen gegner zu besiegen hat bielefeld bewiesen. Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil davon ist rostock meilenweit entfernt, weil der einsatz einfach nicht stimmt.wenn pagelstorf das nicht in den griff bekommt dann soltte man ihn entlassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Hansa Rostock   Fr 18 Apr 2008 - 21:07

ich weiß nur, dass ich mir bestimmt nich in die tasche lüg.
mal davon abgesehen, ob hansa nun mit leidenschaft oder eben nicht gespielt hat. wenn man um das zu beweisen bremen als vergleichspartner ranzieht muss man sich halt blöde fragen gefallen lassen, weil ich würd sagen, dass es unmöglich ist, diese beiden klubs zu vergleichen und das sollte jeder wissen, der irgendwas von fussball versteht

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hansa Rostock   

Nach oben Nach unten
 

Hansa Rostock

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: 3. Liga + Amateurligen-