StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 1. Handball-Bundesliga

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: 1. Handball-Bundesliga   Do 13 März 2008 - 9:54

Für die Handballer unter uns, hier ist die Spielwiese für euch!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 19 März 2008 - 17:13

Scheint ja nich viele zugeben hier, nur eins:
Wiese und Handball passt nich zusammen. Auf ner Wiese tuts gar nich weh und Handball is halt nu mal Schmerz Very Happy

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BvB
Forums-Fortgeschrittener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 19 März 2008 - 17:42

Also ich bin auch Handballfan und führe es auch im Verein aus Very Happy
Jo,Handball ist ein Hallensport Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 19 März 2008 - 18:07

Ich spiel auch Handball Very Happy, aber ich schau kaum Liga, interessiert mich zwar schon, kommt aber immer wenn ich normalerweiße selbst Training hab und daher verfolg ichs praktisch nich, nur die Nationalmannschaft.

Welche Position spielst du?

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BvB
Forums-Fortgeschrittener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 19 März 2008 - 18:15

Ich schau auch immer die Liga,aber als neutraler Zuschauer Wink

Ich spiel Rückraum rechts und du?! cyclops
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 19 März 2008 - 18:18

Rückraum rechts, Linkshänder?

Also nächste Saison spiel ich wieder Tor, wenn ich im Feld spiele spiel ich auf Linksaußen oder Rückraum links

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BvB
Forums-Fortgeschrittener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 19 März 2008 - 18:20

Jo,ich bin Linkshändler verboten?! Laughing Laughing Laughing

Also ins Tor würde ich mich wirklich nicht stellen... Razz
Naja wenn du es gerne machts Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 19 März 2008 - 18:22

Nö, nich verboten, wir brauchen Linkshänder, aber weibliche, haben im gesamten kader nur eine Shocked
Aber Linkshänder sind echt fies wenn man in der Abwehr steht und es nich peilt

Tor is eigentich richtig lustig, vorallem Siebenmeter liebe ich, dass is Anspanung pur und am besten sind die dummen Gesichter der Werfer, wenn man ma wieder einen gehalten hat Very Happy

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BvB
Forums-Fortgeschrittener
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Ort : Dortmund
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 19 März 2008 - 18:27

Ja,das merke ich auch immer.Nur gut das ich Linkshändler geworden bin Laughing Very Happy Wink

Kann ich mir vorstellen,aber mein Ding wär das nicht Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 19 März 2008 - 18:32

Jeder wie er will. Auch Würfe von Linkshändern sind fies, weil man da immer umdenken muss bei Tempos, werfen doch Rechtshänder eher links und Linkshänder eben rechts. Ich reg mich immer auf wenn ich so en Ball reinkrieg, da wird erstmal gegen den Pfosten getreten Wink

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 9 Sep 2009 - 11:24

die neue saison läuft und es sind die üblichen verdächtigen ,die als titelanwärter gehandelt werden .
was glaubt ihr, wer hat dieses jahr die nase vorn.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Sa 22 Mai 2010 - 12:29

Heute kommt es nicht nur zum Cl und Eishockeyknaller,
nein auch in der HBL steht ein Knaller an.
Ich hoffe der HSV macht heute die Meisterschaft fix. cheers


Für den THW Kiel steht im Showdown der Bundesliga beim HSV Hamburg (Sa., 16.30 Uhr live im TV auf SPORT1) einiges auf dem Spiel.

Denn: Bei einer Niederläge wäre der Meisterschaftszug bereits zwei Spieltage vor Saisonende so gut wie abgefahren, der HSV hätte seinen Vorsprung auf drei Punkte ausgebaut. (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle)

Ein Blick auf das Restprogramm verrät: Das Team von Martin Schwalb würde sich in den verbleibenden Spielen gegen Aufsteiger Hannover-Burgdorf und Balingen-Weilstetten den Titel wohl nicht mehr streitig machen lassen.
Anzeige


Hens: "Es wird ein Fight"

Der THW stände das erste Mal seit sechs Jahren mit leeren Händen da.


Umso intensiver wird das Spiel am Samstag wohl geführt werden, weiß auch Hamburgs Pascal Hens bei SPORT1: "Beide Mannschaften haben über die gesamte Saison sehr konstant gespielt. Es wird ein enges Spiel, ein Fight werden."


THW schottet seine Spieler ab

Die "Zebras" sind sich dem Ernst der Lage bewusst. Der Klub schottet die Spieler von der Öffentlichkeit ab. Der Fokus soll voll und ganz auf den Meisterschafts-Thriller gerichtet werden.

Gut möglich, dass es sich dabei um ein taktisches Scharmützel von Trainer-Fuchs Alfred Gislason handelt, um auch das letzte Quäntchen aus seiner Mannschaft herauszukitzeln.


Gislason als "unglaublicher" Motivator

"Seine Stärke ist, dass er das optimale aus seinen Spielern herausholt", sagt SPORT1-Experte Stefan Kretzschmar.

Gislason sei ein unglaublicher Motivator. "Wenn der seine Spieler in der Mannschaftsbesprechung bei den Eiern packt, gehen die schon mit der richtigen Einstellung aufs Feld", so der Ex-Nationalspieler mit einem Augenzwinkern.

Ohnehin sei in Kiel - genau wie in Hamburg - der Coach der eigentliche Star des Teams:

"Das ist ähnlich wie bei Jose Mourinho und Louis van Gaal", wagt Kretzschmar einen Vergleich zum Fußball, "die Leistung der Trainer ist fast höher einzuschätzen als die der Mannschaft".
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Sa 22 Mai 2010 - 12:54

vincenzo scifo schrieb:
Heute kommt es nicht nur zum Cl und Eishockeyknaller,
nein auch in der HBL steht ein Knaller an.
Ich hoffe der HSV macht heute die Meisterschaft fix. cheers
eigentlich schändlich das ich hier kaum was schreibe, aber ich bekomm vom handball trotz massiger übertragungen kaum was mit an livesport.

sport auf dsf, soweit hab ich nie hingeschaltet. ich hoffe aber das mit sport1 im allgemeinen der sport wieder deutlich mehr im mittelpunkt des senders stehen wird und ich darüber dann auch in der nächsten saison mehr handball sehen werde.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Sa 22 Mai 2010 - 13:11

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
Heute kommt es nicht nur zum Cl und Eishockeyknaller,
nein auch in der HBL steht ein Knaller an.
Ich hoffe der HSV macht heute die Meisterschaft fix. cheers
eigentlich schändlich das ich hier kaum was schreibe, aber ich bekomm vom handball trotz massiger übertragungen kaum was mit an livesport.

sport auf dsf, soweit hab ich nie hingeschaltet. ich hoffe aber das mit sport1 im allgemeinen der sport wieder deutlich mehr im mittelpunkt des senders stehen wird und ich darüber dann auch in der nächsten saison mehr handball sehen werde.

kleine anekdote am rande
ich mache momentan eine berufliche fortbildung .#
die findet in bensberg bei bergisch gladbach in einem tagungshaus statt.
das wiederum ist sehr kirchlisch angehaucht.
als das spiel slowakei-deutschland im eishockey lief ,wollten wir uns noch das zweite und dritte drittel anschauen (jedes Zimmer hat tv):
als ich jedoch sport 1 suchte ,war meine suche erfolgslos.
es gab fast alle sender auch eurosport wo das u 21 tunier in toulon lief ,aber kein sport 1.
auch die kollegen waren erbost darüber ,was mich dazu brachte an der rezeption nachzufragen.
dort bekam ich dann diese antwort:
da wir ein christliches haus sind und sport 1 nach 0 uhr sexy sportclips sendet ,haben wir uns dazu entschlossen diesen sender zu sperren.
also konnten wir eishockey knicken

zum glück waren wir im ersten blog unserer fortbildung, wo das erste halbfinale mit bayern in der cl lief ,in einem irischen pub schauen mit riesenleinwand und jeder menge sorten bier.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Sa 22 Mai 2010 - 14:48

vincenzo scifo schrieb:
kleine anekdote am rande
ich mache momentan eine berufliche fortbildung .#
...
dort bekam ich dann diese antwort:
da wir ein christliches haus sind und sport 1 nach 0 uhr sexy sportclips sendet ,haben wir uns dazu entschlossen diesen sender zu sperren.
also konnten wir eishockey knicken
weltklass Shocked
ich glaub da wäre ich schwer nervös geworden.

fast sowas ist mir 2001 auch passiert. da war ich zum cl-viertelfinal hinspiel in manU in oldenburg auf seminar.
das hatte was von usa. da wo wir waren war ein rießiges gewerbegebiet und drum herum und mittendrin wurde praktisch auf dem reisbrett ein dorf hochgezogen. auf 20 kilomter gabs im umkreis wirklich nur pure ödnis und natürlich nirgends eine kneipe die das spiel live zeigte da niemand dort premiere hatte. da bin ich auch schwer komatös geworden.

irgendwie haben wir es wenigstens hinbekommen nix vom ergebnis zu erfahren und haben uns dann die konserve (so war das mal Rolling Eyes ) zwei stunden später auf rtl angesehen im zimmer mit 8 leuten und sämtlichen flaschenbierreserven aus der hotelbar.

als sergio dann kurz vor ende (bei uns dann schon nachts um halb 1 rum) das 1-0 erzielte ist die bude bald explodiert, was zur folge hatte das keine 2 minuten später der heini von der rezeption an der tür klopfte und meinte wir sollten mal ne spur langsamer machen, da andere gerne schlafen möchten. Smile

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Sa 22 Mai 2010 - 15:41

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
kleine anekdote am rande
ich mache momentan eine berufliche fortbildung .#
...
dort bekam ich dann diese antwort:
da wir ein christliches haus sind und sport 1 nach 0 uhr sexy sportclips sendet ,haben wir uns dazu entschlossen diesen sender zu sperren.
also konnten wir eishockey knicken
weltklass Shocked
ich glaub da wäre ich schwer nervös geworden.

fast sowas ist mir 2001 auch passiert. da war ich zum cl-viertelfinal hinspiel in manU in oldenburg auf seminar.
das hatte was von usa. da wo wir waren war ein rießiges gewerbegebiet und drum herum und mittendrin wurde praktisch auf dem reisbrett ein dorf hochgezogen. auf 20 kilomter gabs im umkreis wirklich nur pure ödnis und natürlich nirgends eine kneipe die das spiel live zeigte da niemand dort premiere hatte. da bin ich auch schwer komatös geworden.

irgendwie haben wir es wenigstens hinbekommen nix vom ergebnis zu erfahren und haben uns dann die konserve (so war das mal Rolling Eyes ) zwei stunden später auf rtl angesehen im zimmer mit 8 leuten und sämtlichen flaschenbierreserven aus der hotelbar.

als sergio dann kurz vor ende (bei uns dann schon nachts um halb 1 rum) das 1-0 erzielte ist die bude bald explodiert, was zur folge hatte das keine 2 minuten später der heini von der rezeption an der tür klopfte und meinte wir sollten mal ne spur langsamer machen, da andere gerne schlafen möchten. Smile

dann kennst du das ja nur zu gut.und kannst es nachempfinden.
im märz war es das selbe fortbildung in hannover ,riesen komplex aber kein tv bayern spielt gegen florenz das rückspiel.
wir erstmal ne sportsbar gesucht und auch gefunden.
eine brauerei mit angeschlossener gastronomie ,die mit fussball live wirbt.
wir also gegen 20.00 uhr dort rein mit 6 mann einen super platz direkt vor der leinwand gefunden perfekt.
bestellen 6 bier unf fragen den kellner ob sie bayern live zeigen ,weil bis dato noch pro 7 lief.
er antwortet klar läuft fussball .
ok wir schon in heller vorfreude 20.15 uhr immer noch pro7 .
super ich zur nächstgreifbaren kellnerin hin und mal nachfrage ,dann kommt der hammer .
sie zu mir normalerweise läuft hier fussball,aber an diesem abend läuft unser star für oslo weil.diese lena bumsdings aus hannover kommt.
affraid was jetzt wir zahlen und suchen weiter nach einer sportsbar .
dann in einer gasse eine kleine kneipe rappelvoll mit tv ,wir dort rein noch einen einigermassen guten platz ergattert.
das ende vom lied war ,wir konnten das spiel auf 32 zoll sehen was am ende ok war und haben trotzallem noch mit anwesenden gästen ,darunter bayern fans ,schalke fans und hannover fans bis 4 uhr morgens einen gehoben.
4 stunden später sassen 6 alkoholleichen im unterricht

aber das gute war der dozent selbst war münchener und auch fan .
und hat uns das nicht krumm genommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   So 23 Mai 2010 - 12:49

ich würde mal sagen das war es in sachen meisterschaft.
hamburgs hoffnung kann nur darin liegen ,dass kiel in großwallstadt eventuell patzt.
aber daran glaube ich weniger.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   So 29 Aug 2010 - 13:15

Fehlstart des HSV! Zieht Kiel gleich davon?
Vier Tage nach dem Gewinn des Supercups gegen den THW Kiel hat Titelkandidat HSV Hamburg den Start in die neue Bundesligasaison in den Sand gesetzt. Bei Frisch Auf Göppingen unterlagen die Hanseaten sensationell mit 30:32. Können die Kieler mit einem Pflichtsieg gegen Aufsteiger TSG Friesenheim gleich profitieren? Außerdem empfängt heute Lemgo Gummersbach. Die Rhein-Neckar Löwen starteten mit einem knappen Sieg.

Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Do 29 Nov 2012 - 20:11

war gestern rund um mannheim zu gast und da das bienchen in der kante studiert sind wir gestern abend mal zusammen zum handball getiegert.

was wir gestern im spiel rhein-neckar löwen gegen kiel bestaunen durften hab ich in der form so selten gesehen. da spielt der verlustpunktfreie tabellenführer rhein-neckar löwen gegen den einen punkt zurück liegenden zweiten aus kiel und und unsereins erwartet ein packendes spitzenspiel.

heraus gekommen ist eine demontage der rhein-necker löwen, eine sportliche machtdemonstration von kiel wie es eindrucksvoller auf dem niveau gar nicht mehr geht. das hatte die dimension vom 4-0 zwischen barca und bayern von vor 3 jahren.

als erstes hats mal satte 6:30 gedauert bis das erste tor gefallen ist. beide haben bis dahin viel versemmelt und ich denke das spiel hätte durchaus anders verlaufen können, wenn die rhein-neckar löwen ihr erstes tor nicht erst nach 9:20 minuten geworfen hätten. so haben die sich aber selbst völlig wirr gemacht und haben dann teilweiße sowas von planfrei gespielt, das es für kiel irgendwann auch nicht mehr sonderlich schwer war sauber zu stehen.
alles was dann sonst noch durch gekommen ist hat omeyer raus gefischt. überragend was er alles gehalten hat. das war vor allem in den ersten 30 minuten wie eine festung.

irgendwann hatte kiel dann mitleid und den rhein-neckar löwen die chance gegeben noch mal unter zehn tore differenz zu kommen, aber selbst dieses kleine geschenk konnte rhein-neckar nicht nutzen. unterm strich war das eine gala vorstellung von kiel.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Formel_Kimi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 29.04.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Fr 30 Nov 2012 - 7:33

JerzyPotz schrieb:
war gestern rund um mannheim zu gast und da das bienchen in der kante studiert sind wir gestern abend mal zusammen zum handball getiegert.

was wir gestern im spiel rhein-neckar löwen gegen kiel bestaunen durften hab ich in der form so selten gesehen. da spielt der verlustpunktfreie tabellenführer rhein-neckar löwen gegen den einen punkt zurück liegenden zweiten aus kiel und und unsereins erwartet ein packendes spitzenspiel.

heraus gekommen ist eine demontage der rhein-necker löwen, eine sportliche machtdemonstration von kiel wie es eindrucksvoller auf dem niveau gar nicht mehr geht. das hatte die dimension vom 4-0 zwischen barca und bayern von vor 3 jahren.

als erstes hats mal satte 6:30 gedauert bis das erste tor gefallen ist. beide haben bis dahin viel versemmelt und ich denke das spiel hätte durchaus anders verlaufen können, wenn die rhein-neckar löwen ihr erstes tor nicht erst nach 9:20 minuten geworfen hätten. so haben die sich aber selbst völlig wirr gemacht und haben dann teilweiße sowas von planfrei gespielt, das es für kiel irgendwann auch nicht mehr sonderlich schwer war sauber zu stehen.
alles was dann sonst noch durch gekommen ist hat omeyer raus gefischt. überragend was er alles gehalten hat. das war vor allem in den ersten 30 minuten wie eine festung.

irgendwann hatte kiel dann mitleid und den rhein-neckar löwen die chance gegeben noch mal unter zehn tore differenz zu kommen, aber selbst dieses kleine geschenk konnte rhein-neckar nicht nutzen. unterm strich war das eine gala vorstellung von kiel.

Kiel war zwar "nur" der Tabellenzweite ist aber ohne jeden Zweifel klar die Nummer 1 in Deutschland und damit in der Welt! Die Mannschaft ist exzellent besetzt, Kiel putzt jede Mannschaft von der Platte außer Kiel wird fahrlässig wie in Berlin oder in der CL! Smile

_________________
Ich bin ein Niveau-Chamäleon, wahrscheinlich auch ein Grund warum ich mich hier im Forum so wohl fühle! ;-)

Beziehungsstatus: Selbstverliebt :-)

Warum jeden Forums-Beitrag durchlesen, ich warte einfach auf das Hörbuch! :-D

Vettel gehört die Zukunft, Schumacher und Rosberg die Vergangenheit!! ;-)

Große Sympathien für Joachim Löw!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fcb.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Fr 30 Nov 2012 - 8:17

Formel_Kimi schrieb:
Kiel war zwar "nur" der Tabellenzweite ist aber ohne jeden Zweifel klar die Nummer 1 in Deutschland und damit in der Welt!
mir wäre die nr.10 der welt lieber, wenn dafür mehr deutsche auf dem feld zu finden wären. denn in kiel profitieren viele nur die deutsche nationalmannschaft nicht.

Formel_Kimi schrieb:
Die Mannschaft ist exzellent besetzt, Kiel putzt jede Mannschaft von der Platte außer Kiel wird fahrlässig wie in Berlin oder in der CL! Smile
die frage ist dann welchen wert das alles so hat, wenn eine mannschaft in einer liga noch mal für sich in einer anderen liga spielt? wie gesagt, kiel hat gegen den verlustpunktfreien spitzenreiter gespielt und das es "nur" ein 17-28 wurde, lag ausschließlich am mitleid von kiel, die schon 20 minuten vor ende angefangen haben das ding locker auszuspielen. durchgezogen wäre es wohl ein 15-31 und höher geworden und was bringt dann diese dominanz für der liga, grade im kontext das kiel im besitz einer weltauswahl ist? und das schreib ich, ohne emotion, weder für die eine noch für die andere seite. den schaden den es anrichtet sieht man ja schon jetzt in der nationalmannschaft. auch wenn ich kiel nicht die alleinige schuld gebe.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Formel_Kimi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 29.04.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Fr 30 Nov 2012 - 11:42

JerzyPotz schrieb:
Formel_Kimi schrieb:
Kiel war zwar "nur" der Tabellenzweite ist aber ohne jeden Zweifel klar die Nummer 1 in Deutschland und damit in der Welt!
mir wäre die nr.10 der welt lieber, wenn dafür mehr deutsche auf dem feld zu finden wären. denn in kiel profitieren viele nur die deutsche nationalmannschaft nicht.

An dieser Tatsache ist ja Herr Heiner Brand nicht ganz unschuldig, er hat doch den besten deutschen Rückraumspieler (Christian Zeitz) vergrault! Sprenger und Klein spielen ja noch für Deutschland, so schlecht ist Kiel also auch nicht aufgestellt! Smile

_________________
Ich bin ein Niveau-Chamäleon, wahrscheinlich auch ein Grund warum ich mich hier im Forum so wohl fühle! ;-)

Beziehungsstatus: Selbstverliebt :-)

Warum jeden Forums-Beitrag durchlesen, ich warte einfach auf das Hörbuch! :-D

Vettel gehört die Zukunft, Schumacher und Rosberg die Vergangenheit!! ;-)

Große Sympathien für Joachim Löw!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fcb.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 22 Mai 2013 - 21:18

assi hoch zehn. was ne dreckige nummer Evil or Very Mad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   Mi 22 Mai 2013 - 23:29

In diesem Vidoe sieht man noch besser, was für eine dreckige Aktion das war. Da hat wohl nicht nur Nincevic sondern auch Jansen ziemlich großes Glück gehabt, dass nicht noch mehr passiert ist bei der Gesichtsverletzung.

Habe mir das Video zigmale angeschaut und begreif es immer noch nicht ganz Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 1. Handball-Bundesliga   

Nach oben Nach unten
 

1. Handball-Bundesliga

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Olympia Sommersport :: Handball-