StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 DEL.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mi 2 Apr 2008 - 23:50

Dany69 schrieb:
vielleicht hast du was gesehn JP???
joh und es war ein verdienter sieg, wenn auch die tore völlig unglücklich gefallen sind. der doppelschlag in der 19. spielminute hat uns das genick gebrochen. aber wenn der nicht gefallen wäre hätte das spiel trotzdem keinen anderen sieger gehabt. die luft war gestern einfach raus bei uns.

so war das ganze halt sehr schnell für die kölner eingetütet und hatte für uns den vorteil das man es ebenfalls kraft sparend locker runter spielen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin


Anzahl der Beiträge : 10540
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Fr 4 Apr 2008 - 9:10

2. Spiel und alles wieder offen man hat ein 1:3 kompensieren können und konnte in der Verlängerung mit 5 zu 4 die oberhand behalten aber wären die kölner zu beginn abgeklärter gewesen wäre auch das spiel verlorengegangen, wieder ein spiel mit enormen kraftaufwand.

Nun gilt es auch auswärts einmal von beginn an konzentriert zu werke zu gehn, denn das scheint im moment das große manko der löwen zu sein! Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Fr 4 Apr 2008 - 15:20

Dany69 schrieb:
aber wären die kölner zu beginn abgeklärter gewesen wäre auch das spiel verlorengegangen
man kann es auch anders sehen, wären die löwen besser ins spiel gestartet...

Dany69 schrieb:
wieder ein spiel mit enormen kraftaufwand.
trotz allem sehe ich hier andere punkte als wesentlich wichtiger. die löwen haben moral bewießen und sich auch von nem schnellen und klaren rückstand nicht beeindrucken lassen. zudem funktioniert das überzahlspiel immer besser. bezeichnend auch der siegtreffer, indem taylor einfach nochmal nachsetzte und die situation als erstes erfasste und den puck über die linie stocherte.

Dany69 schrieb:
Nun gilt es auch auswärts einmal von beginn an konzentriert zu werke zu gehn
ich würde am sonntag nicht zwingend auf sieg spielen, sondern nur dann auf sieg gehen wenn sich die chance aus dem spiel heraus ergibt. ansonsten würde ich alles auf die letzten beiden spiele setzen, weil spiel 5 als finales endspiel nicht zwingend einen heimvorteil für die kölner ausgibt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Di 8 Apr 2008 - 23:14

nach zwei tagen des schweigens (aus frust wegen des zu unrecht nicht gegebenen treffers in spiel 3) hab ich die "stimme" wieder gefunden. nichts desto trotz sitzt der frust immer noch tief, weil eigentlich müssten wir jetzt schon durch sein!

alles in allem ein verdienter sieg, auch wenn er am ende schwer erzittert wurde. gorden schwingt sich immer mehr zu wahrer play-off form auf. in den letzten fünf minuten hat er zwei sensationelle dinger weg gepflückt.
unglücklich die beiden ersten strafzeiten für young. solche strafen dürfen dem kapitain in so ner wichtigen phase einfach nicht passieren. unglaublich dagegen hahn am heutigen abend. 3 buden, dem ist fast alles gelungen. vor allem das tor zum 4-1 war super klasse. eiskalt den fehler des kölners ausgenutzt und vor dem tor schön überzogen. absolut kurios wie es ciernik fertig gebracht hat den puck nicht zum 2-2 einzunetzen.das hatte fast schon was von frank mill Wink

aber wie auch schon spiel 2 gezeigt hat, man darf zu keinem zeitpunkt nachlassen. köln hat nach dem 2-4 unglaublichen druck gemacht. hinten raus waren sie dem 4-4 näher wie wir dem 5-3. allerdings war auch auffällig das köln vor allem im zweiten drittel nicht ganz auf der höhe war. da steigt in mir die hoffnung das ihnen etwas die puste ausgeht. uns scheints ja mitlerweile nix mehr auszumachen.

in spiel 5 kommts jetzt wieder zum matchball auf beiden seiten. ich sehe frankfurt im vorteil weil der heimvorteil in spiel 5 sich selten als wirklicher vorteil erwießen hat. der druck ist für beide seiten hoch, allerdings für die heimmannschaft noch mal einen zacken höher. dem gilt es erstmal stand zu halten. und sollte es für uns doch nicht langen, dann geht die welt auch nicht unter. nach so ner knaller serie wie gegen iserlohn,noch einmal so ne leistung abzuliefern, das allein ist schon fast meisterlich!


die DEG machts auch noch mal spannend. will ja nicht klugscheißer machen, aber ich dacht´s mir schon das die in den play-offs (trotz der mießen doppelrunde) zu ner unangenehmen und harten nuss mutieren.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mi 9 Apr 2008 - 9:24

JerzyPotz schrieb:

nach zwei tagen des schweigens (aus frust wegen des zu unrecht nicht gegebenen treffers in spiel 3) hab ich die "stimme" wieder gefunden. nichts desto trotz sitzt der frust immer noch tief, weil eigentlich müssten wir jetzt schon durch sein!
...so war das also, die sprache war weg!! Suspect
Also ich weiss netmal den genauen vorgang, der zum protest und dem nichtgegebenen Tor führte, was ich aber recht lächerlich finde, ist die erklärung die die DEL zur abweisung der klage angegeben hat, denn wenn ich höre, das diese szene nicht protestgerechtfertigend sei, na was denn dann, inner verlängerung einer bset of five serie, den entscheidenen treffer nicht zu geben!? Shocked


JerzyPotz schrieb:
in spiel 5 kommts jetzt wieder zum matchball auf beiden seiten. ich sehe frankfurt im vorteil weil der heimvorteil in spiel 5 sich selten als wirklicher vorteil erwießen hat. der druck ist für beide seiten hoch, allerdings für die heimmannschaft noch mal einen zacken höher. dem gilt es erstmal stand zu halten. und sollte es für uns doch nicht langen, dann geht die welt auch nicht unter. nach so ner knaller serie wie gegen iserlohn,noch einmal so ne leistung abzuliefern, das allein ist schon fast meisterlich!
Also eines kann man mit fug und recht sagen, die serien in den playoffs,w aren wirklich spannend und auch sehr eng viel enger als ich das erwartet hätte!
Allerdings erwarte ich trotz deiner erklärung einen gewissen heimvorteil für die haie, wage keine ernsthafte prognose bei der enge der serie, dann können es wieder drei vier szenen sein, die über wohl oder wehe entscheiden!!

JerzyPotz schrieb:
die DEG machts auch noch mal spannend. will ja nicht klugscheißer machen, aber ich dacht´s mir schon das die in den play-offs (trotz der mießen doppelrunde) zu ner unangenehmen und harten nuss mutieren.
...ja ja ja DU hast es gesagt, aber es stimmt, hast recht!! cheers scratch

Nun das vond er DEG mehr zu erwarten sein muss, sollte klar sein, zumindest für mich als ehemaligem DEG freund 8uups geoutet sunny ) Aber ein nach einer solch grottigen doppelrunde hätts wohl kaum jemand noch gedacht!!
Nun machen sie den top-Favoriten das leben verdammt schwer auch dort gibts ein endspiel nachdem beide ihre heimspiele gewinnen konnten!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mi 9 Apr 2008 - 11:01

Dany69 schrieb:
..so war das also, die sprache war weg!! Suspect
ja, bin immer noch stinkig darüber.

Dany69 schrieb:
Also ich weiss netmal den genauen vorgang
schuss auf müllers tor,die scheibe liegt (was per videobeweiß klar zu erkennen gewesen wäre, den es aber nicht gab!!!! ) frei und bespielbar im torkreis, scheibe wird ins tor gestochert und es zählt trotzdem nicht Rolling Eyes

Dany69 schrieb:
denn wenn ich höre, das diese szene nicht protestgerechtfertigend sei, na was denn dann, inner verlängerung einer bset of five serie, den entscheidenen treffer nicht zu geben!? Shocked
gut das war klar das es nix bringen wird, weil tatsachen entscheidung. hier hat man klar die schuld beim schiri zu suchen.

Dany69 schrieb:
Allerdings erwarte ich trotz deiner erklärung einen gewissen heimvorteil für die haie
erfahrungswerte aus der vergangenheit. sagen sogar die spieler das sich das letzte spiel irgendwie anders spielt.

Dany69 schrieb:
wage keine ernsthafte prognose bei der enge der serie, dann können es wieder drei vier szenen sein, die über wohl oder wehe entscheiden!!
ich auch nicht, sehe da jetzt ein 50:50 spiel. die frage wird sein: wer hat seine nerven schneller im griff. und von der psyche seh ich uns schon im vorteil. schließlich haben wir schon ein 1-3 gedreht. also wenn die löwen nicht an sich glauben, wer dann?

Dany69 schrieb:
...ja ja ja DU hast es gesagt, aber es stimmt, hast recht!! cheers scratch
gelle Wink

Dany69 schrieb:
Aber ein nach einer solch grottigen doppelrunde hätts wohl kaum jemand noch gedacht!!
das da der tabellen zehnte jetzt so den möpp macht ist shon erstaunlich. aber die DEG war für mich vor der saison schon en meisterschaftsanwärter. und bei den play-offs fängt halt alles wieder bei null an. und in den letzten jahren hatte sich eigentlich immer einer durchgewurchtelt von dem man es nicht erwartet hatte.

Dany69 schrieb:
Nun machen sie den top-Favoriten das leben verdammt schwer auch dort gibts ein endspiel nachdem beide ihre heimspiele gewinnen konnten!!
wobei ich hier schon die eisbären im vorteil sehe. bis auf spiel 1 gegen hamburg hat berlin daheim schon sehr abgeklärt gespielt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   So 20 Apr 2008 - 18:35

die eisbären nicht nur deutscher meister, sondern auch die meister der verlängerung und der späten tore.
sellten eine solch ungewöhnliche schlussphase wie in spiel 3 gesehen.
das heute ausgerechnet "dopingsünder" florian busch den meistertreffer gesetzt hat spricht für ihn. war ja doch viel spießroutenlaufen für ihn unter der woche.

nichts desto trotz konnte ich mich am finale nicht wirklich erfreuen, weil mir der nicht gegebene löwentreffer in spiel 3 gegen köln immer noch in den knochen steckt. trotzdem glückwunsch nach berlin zum double gewinn.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mo 21 Apr 2008 - 9:45

Auch von mir glückwunsch an die eisbären zu einem insgesamt aus meiner bescheidenen sicht doch oder dennoch verdienten Titel und damit Double-Gewinn!


P.S.
Der junge hat ja ganz schön einstecken müssen die woche über, das hab ich am rande auch mitbekommen!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mo 21 Apr 2008 - 14:54

Dany69 schrieb:
P.S.
Der junge hat ja ganz schön einstecken müssen die woche über, das hab ich am rande auch mitbekommen!!
kann man so sagen. aber wie kann man sich auch so blöde verhalten? ist doch klar das es da richtig auf die nuss kommt. zumal ich glaube das die geschichte noch nicht um ist. die DEL hat ihn zwar zur ner geldstrafe und gemeinnütziger arbeit verdonnert, aber ich rechne damit das sich die WADA damit nicht zufrieden geben wird um am end noch den rechtlichen weg einschlägt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mo 21 Apr 2008 - 19:13

kaum geschrieben und wie erwartet wird wohl teil zwei noch folgen

Nächstes Kapitel im Fall Busch
Alle wollten das Thema verdrängen, doch auch nach dem DEL-Finale bleibt die Affäre um den verweigerten Dopingtest von Florian Busch brisant. Einen Tag nach dem entscheidenden Tor des Nationalspielers zum dritten Titelgewinn der Eisbären Berlin schaltete die deutsche Anti-Doping-Agentur NADA die Welt-Agentur WADA ein. Sie entscheidet nun, ob der Fall vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS geht und Busch möglicherweise noch vor der WM in Kanada gesperrt wird.

Zwar lag der NADA auch am Montag immer noch nicht das schriftliche Urteil des DEB vor, dennoch gab sie den Fall nach Montreal weiter. "Wir stellen dar, dass die Sanktionierung nicht den Regeln entspricht", sagte NADA-Sprecherin Ulrike Spitz. Nach NADA-Ansicht muss die von Busch zunächst verweigerte und wenig später nachgeholte Dopingkontrolle laut Anti-Doping-Dode als positiver Test gewertet und mit mindestens einem Jahr Sperre geahndet werden. Auch der DEB rechnet mittlerweile mit einer Enscheidudung vor dem CAS in Lausanne.

Auch das Bundesinnenministerium hat die NADA bereits informiert. Dort wird nun darüber entschieden, ob der DEB mit seinem milden Urteil (Verwarnung, Geldstrafe und gemeinnützige Arbeit) gegen die Förderrichtlinien verstoßen hat. Das Ministerium könnte Fördergelder zurückfordern oder kürzen, derzeit erhält der DEB 600.000 Euro.

Busch wollte von all dem nichts mehr hören. "Ich werde in den nächsten Wochen keine Zeitung mehr lesen", kündigte der Siegtorschütze des neuen deutschen Meisters an. Der 23-Jährige, der mit seinem Treffer in der Verlängerung zum entscheidenden 2:1 bei den Kölner Haien das Double perfekt gemacht hatte, hält das Thema für ausgestanden. Seinen WM-Einsatz zieht der Stürmer nicht in Zweifel: "Ich gehe davon aus, dass ich dabei bin. Ich will auch unbedingt."

Auch DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke verdrängte die Affäre: "Es ist so nebensächlich, so zufällig, dass ausgerechnet Busch das entscheidende Tor geschossen hat. Die Diskussion sollte endlich beendet sein."


quelle: hockeyweb
---------------------------------------------------------------------------------------------

ich kann es kaum glauben wie blauäugig sowohl busch wie auch tripke an die sache rangehen. sinn und unsinn mal dahin gestellt, wenn es gegen WADA statuten verstößt, dann gibts da wenig diskussionsgrund über die art der bestrafung. von daher rechne ich immer mehr mit ner sperre buschs und nem ausschluss bei der weltmeisterschaft.

viel schmerzlicher könnte aber sein das die spannensten play-offs an die ich mich erinnern kann, bei einer sperre von busch tatsächlisch am grünen tisch noch anders entschieden werden könnte. wenn busch gespert wird dann haben die eisbären wissentlich enen spieler eingesetzt der nach wada-statuten gespert gewesen wäre. von daher dürfte dann auch der titel futsch sein.

da macht man ausnahmsweiße mal wider positive schlagzeilen und dann wieder ein solcher bockmist...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mo 21 Apr 2008 - 19:37

Also erstmal freu ich mich natürlich auch für die Eisbären. Na mal sehen, vielleicht schaffen sie es ja, das im nächsten Jahr mit der neuen Halle so auch mal richtig viele Zuschauer kommen.

kommen wir aber zum Thema:
JerzyPotz schrieb:
...wenn busch gespert wird dann haben die eisbären wissentlich enen spieler eingesetzt der nach wada-statuten gespert gewesen wäre. von daher dürfte dann auch der titel futsch sein...
Also da er von der DEL freigesprochen wurde, kann man ja eigentlich den Eisbären nicht viel vorwerfen. Denn einfach mal so wird man ja nicht einen Spieler draußen lassen.

Die Option wäre ja einfach das komplette Play-Off noch mal auszuspielen Wink

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mo 21 Apr 2008 - 20:26

AlBaer schrieb:
Na mal sehen, vielleicht schaffen sie es ja, das im nächsten Jahr mit der neuen Halle so auch mal richtig viele Zuschauer kommen.
ich kann es mir nicht vorstellen, weil die fans (was nicht negativ gemeint ist) mehr in den welli als in den O2-tempel passen. zudem ist die halle für deutsche verhältnisse (wie auch in köln) völlig überdimensiniert.

AlBaer schrieb:
Also da er von der DEL freigesprochen wurde, kann man ja eigentlich den Eisbären nicht viel vorwerfen. Denn einfach mal so wird man ja nicht einen Spieler draußen lassen.
so hundert prozentig bin ich mir jetzt nicht im klaren in wie weit sich ein nationaler verband gegen die WADA stellen kann. aber hier stellt sich wieder das dilemma im deutschen eishockey, alles stümper in führungspositionen. anstatt sich von anfang an gegen die WADA zu stellen wäre wohl dr geschicktere weg gewesen als DEL für busch eine schutzsperre auszusprechen, bis zur entgültigen klärung der sachlage. so hätte man sich rechtlich abgesichert und wäre aus dem schneider.

aber die reaktion von tripke "Die Diskussion sollte endlich beendet sein" zeigt ja nur einmal mehr wie naiv und fast schon dumm man bei der DEL vorgeht. so einfach (und das sollte er wissen) wirds nicht werden.

AlBaer schrieb:
Die Option wäre ja einfach das komplette Play-Off noch mal auszuspielen Wink
mit blick auf spiel drei köln gegen frankfurt hätte ich da nix dagegen, auch wenn ich weiss das es nicht so kommt. nach wie könnte ich wirklich kot... das dieses tor nicht zählte und sich die schiris weigerten zum videobeweiß zu gehen. soviel willkür ist ein skandal.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Sa 26 Apr 2008 - 7:55

erfreuliche kunde aus dem hessen ländle: in spiel 5 setzten sich die kassel huskies im zweitliga finale gegen landshut mit 3-2 nach verlängerung durch und sind somit bis auf weiteres das vorerst letzte team was in die del hochrückt.

das bedeutet für frankfurt wieder sechs sichere heimpunkte in der doppelrunde, da kassel bisher noch nie in der regulären saison in frankfurt gewinnen konnte, was in der DEL eine einmalige serie ist. Very Happy
glückwunsch nach kassel...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Sa 26 Apr 2008 - 9:19

man o man, das war aber auch eine ordentliche zitterpartie eine ebenso enge serie wie die in der DEL, zum Glück haben es die huskies wieder zurück geschafft da wo sie nach meinem selbstverständnis hingehören nämlich in die DEL!!

Bleibt nur zu hoffen, das finanziell die wogen geglättet sind und der Plan solide! Rolling Eyes

Jede Serie wird einmal zu ende gehn JP!! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Sa 3 Mai 2008 - 20:01

damit hätte ich jetzt nicht gerechnet. glück gehabt...

Keine weitere Strafe gegen Busch
Florian Busch muss wegen der verweigerten Dopingkontrolle keine weiteren Konsequenzen fürchten und darf an der WM in Kanada teilnehmen.
Wie der Weltverband IHF vermeldete, will die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA gegen den Stürmer der Eisbären Berlin nicht tätig werden.
Der DEB hatte zunächst eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro sowie 56 Stunden Sozialarbeit verhängt. Die Nationale Anti-Doping-Agentur wertete dagegen den verweigerten Test als positiv und verlangte eine Sperre.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mo 5 Mai 2008 - 16:31

Aber einen hat die NADA noch...
sportal.de schrieb:
NADA kündigt Vertrag mit dem DEB
Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) hat im Fall Florian Busch nachgelegt und ihren Vertrag mit dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) gekündigt. Ausschlaggebend für die Entscheidung sei neben der Vorgehensweise des DEB in der Causa Busch die Tatsache, dass im aktuellen WM-Kader der deutschen Eishockey- Nationalmannschaft neun Spieler stünden, die nicht im nationalen Testpool für Trainingskontrollen gemeldet sind, teilte die NADA in Frankfurt/Main mit. "Die Aufgabenstellung der NADA wird dadurch konterkariert", sagte der Kuratoriums-Vorsitzende der NADA, Hanns Michael Hölz.
Also ehrlich wenn meinen Spieler nicht kontrolliert werden sollen, muss man es doch nur sagen und solch einen Vertrag nicht schließen. Na ja Ziel so oder so erreicht. Rolling Eyes
Wird nur interessant, was jetzt mit den Sporthilfe-Geldern passiert.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mo 5 Mai 2008 - 17:23

AlBaer schrieb:
Also ehrlich wenn meinen Spieler nicht kontrolliert werden sollen, muss man es doch nur sagen und solch einen Vertrag nicht schließen. Na ja Ziel so oder so erreicht. Rolling Eyes
ich sag´s doch die ganze zeit schon, sowohl beim DEB wie auch in der DEL denkt man nur bis zum klo. anstatt (wie ich vorher schon geschrieben hab) busch einfach ne schutzsperre auzuerlegen geht man sinnlose auf konfrontation. und deine frage nach sporthilfe-geldern ist nicht unbegründet. die evtl. streichung der gelder wurde schon vor wochen in den raum gestellt.

ehrlich es k@tzt mich einfach nur noch an. eishockey hat hier ohnehin schon nen schlechten stand. durch die tollen play-offs gabs endlich mal wieder positive resonanz auch von den medien. jetzt kannst de davon ausgehen das auch in den nächsten wochen das thema immer wieder aufgekocht wird und von der positiven prese wieder nix mehr über bleibt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Di 8 Jul 2008 - 9:30

Die Huskies sind endgültig back, Lizenz erteilt und nach jahren der Zweitklasigkeit und finanziellen sorgen hoffe ich auf eine Gute saison und vorallem auf eine sportlich gute!! cheers


P.S.
Jerzy ich hab ja noch gar nix von dir gelesen, was deinen liebling und dessen comeback an zweifelhafter stelle angeht!! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Di 8 Jul 2008 - 9:42

Dany69 schrieb:
Die Huskies sind endgültig back, Lizenz erteilt und nach jahren der Zweitklasigkeit und finanziellen sorgen hoffe ich auf eine Gute saison und vorallem auf eine sportlich gute!! cheers
und ich hoffe natürlich das die serie weitergeht und die sechs heimpunkte wie in der vergangenheit sicher eingeplant werden können Wink

Dany69 schrieb:
P.S.
Jerzy ich hab ja noch gar nix von dir gelesen, was deinen liebling und dessen comeback an zweifelhafter stelle angeht!! Very Happy
hab mich sehr darüber gefreut.
ich wünsche ihm das er verletzungsfrei durch die saison kommt und nochmal das ein oder andere ausrufezeichen setzen kann. vor allem gegen uns würde ich ihm eins, zwei "big-games" wünschen damit er dem ein oder anderen frankfurter fan-nörgler nochmal so richtig eine mitgibt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Di 8 Jul 2008 - 9:48

JerzyPotz schrieb:

und ich hoffe natürlich das die serie weitergeht und die sechs heimpunkte wie in der vergangenheit sicher eingeplant werden können Wink
...ja von mir aus gerne, wenn sich die huskies ansonsten im Mf der liga halten können, denn nach der langjährigen abstinenz bin ich mir nicht gnaz klar über die leistungsfähigkeit der truppe!!

JerzyPotz schrieb:

hab mich sehr darüber gefreut.
ich wünsche ihm das er verletzungsfrei durch die saison kommt und nochmal das ein oder andere ausrufezeichen setzen kann. vor allem gegen uns würde ich ihm eins, zwei "big-games" wünschen damit er dem ein oder anderen frankfurter fan-nörgler nochmal so richtig eine mitgibt.
das dacht ich mri schon, das es dich freute, aber meinste nicht, das ein etwas besserer Club noch drin gewesen wäre, ist doch ein krasser abstieg so, aber ich wünsch mir ebenfalls vorallem nnach den rückschlägen, das er gesundheitlich rund läuft, dann kann er noch das ein oder andere spiel allein reissen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mi 9 Jul 2008 - 15:19

so um mal alle etwas blöde zu machen und einmal mehr aufzuzeigen wie es in der liga vorgeht, die neue ligen struktur der liga mit der gruppenenteilung. hinterher ein kommentar wie ich es selber schöner nicht hätte schreiben können

Gruppe AGruppe B
Mannheim DEG
Frankfurt Hamburg
Eisbären Krefeld
Kassel wolfsburg
-------
Gruppe CGruppe D
Nürnberg Ingolstadt
Hannover Köln
Iserlohn Straubing
DüisburgAugsburg

ich hoffe das mich in der gruppeneinteilung nicht vertan habe und ihr den sinn des artikels versteht... Wink


Eishockey für Mathe-Profis
Die DEL-Gesellschafterversammlung ist vorbei. Neben der Wiedereinführung des Auf- und Abstiegs hat Deutschlands Eishockey-Oberhaus bald auch einen neuen Modus. Um den aber zu verstehen, braucht der Fan wohl einen Doktor in Mathematik.

"Es war jedem klar, dass wir hier mit einem Resultat rausgehen wollen und müssen", erklärte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke nach der Tagung. Und weiß Gott, zu einem Ergebnis kamen die Funktionäre und Offiziellen. Damit jeder weiß, worum es geht, hier die Fakten – einfach nur zum Genießen.

In der Saison 2008/09 wird die DEL zwar wie vorgesehen von 15 auf 16 Teams aufgestockt – sofern der Zweitliga-Meister die wirtschaftlichen und infrastrukturellen Bedingungen der DEL erfüllt –, dennoch wird jeder Klub nur noch 52 Hauptrunden-Spiele bestreiten.

Da drängt sich dem Fan folgende Frage auf, die ich hier mal ausformulieren möchte: "Häh?" Aber die Rettung naht. Die DEL erbarmt sich und erklärt den neuen Modus bildlich - im Prinzip „Malen nach Zahlen“.

Pro Klub werden demnach gegen elf Mannschaften jeweils vier Partien ausgetragen, gegen die verbliebenden vier Teams nur zwei. Dafür wird die Liga in vier Vierergruppen aufgeteilt. Grundlage für die Einteilung (Gruppe A: 1., 8., 9, 16; Gruppe B: 2., 7., 10., 15.; Gruppe C: 3., 6., 11., 14.; Gruppe D: 4., 5., 12., 13.) ist die Hauptrunden-Abschlusstabelle von zwei Jahren zuvor. Die Staffeln A und D sowie C und B treten nur jeweils zweimal gegeneinander an.

Alles klar? Wie, immer noch nicht? Machen Sie sich nichts draus, auch zahlreiche meiner Kollegen und meine Wenigkeit haben mehrere Minuten gebraucht, um den Geist des neuen Modus atmen zu können.

Gehen wir das mal Stück für Stück durch. Die Liga wird in vier Gruppen eingeteilt, allerdings nicht nach regionalen Kriterien, sondern – halten Sie sich fest – nach der Tabellen-Platzierung von vor zwei Jahren. Schon mal nicht schlecht für den Aufsteiger aus der zweiten Liga. Der kann dann nämlich sagen: Vor zwei Jahren? Da waren wir doch Erster (in der zweiten Liga versteht sich). Dann darf man sich mit Mannheim abklatschen, denn auch die Adler waren ja Erster (nur eben in Liga eins).

Ach nein, Spaß beiseite. Die Liga setzt wohl den Aufsteiger dann einfach mal auf den "imaginären" Platz 16 der DEL-Tabelle. Auch, wenn der glückliche Klub vor zwei Jahren natürlich gar nicht Teil der Liga war. Klingt komisch, ist aber so. So richtig ausformuliert wird das in der DEL-Pressemitteilung zwar nicht, aber ein bisschen Phantasie wird man ja noch vorraussetzen dürfen, oder?

Aber gut, die Liga will uns eben nicht mit blumigen Details langweilen. Sehen wir über das eben geschriebene also mal wie Gentlemen hinweg. Die Einteilung der Gruppen erscheint auf den ersten Blick wie ein Zahlen-Rätsel, für dessen Lösung man sich einen Quiesel abholen darf. Erst auf den dritten Blick und unter Zuhilfenahme der Abschlusstabelle von 2007 offenbart sich der tiefere Sinn.

Die Töpfe, verzeihung Gruppen, wurden nämlich so zusammengewürfelt, dass bestimmte Paarungen sicher vier Mal pro Saison stattfinden. So etwa die Duelle zwischen Köln und Düsseldorf, Düsseldorf und Krefeld etc. Denn die Matches ziehen dann ja doch noch so ein oder zwei Zuschauer an. Das steht so natürlich auch nicht in der Pressemitteilung, aber wir denken ja alle mit.

Wenn ich es richtig verstanden habe - und das kann ich beim besten Willen nicht garantieren - errechnet sich dann ja die Gruppeneinteilung für die Saison 09/10 aus den Platzierungen der Hauptrunde 07/08. Dies zumindest wäre die logische Folge.

Aber: Dann wäre es doch möglich, dass die Rechnung nicht mehr so schön aufgeht und uns etwa zwei rheinische Derbys "geklaut" werden, weil Köln als möglicher 1. in Gruppe A, die DEG aber als möglicher Vierter in Gruppe D landet. Oder ändert man nächstes Jahr vielleicht noch mal schnell den Modus? Sie sehen, es gibt da Fragen über Fragen.

Hier mal ein Vorschlag zur Güte: Man könnte doch auch die Teams mit den meisten Familienvätern vier Mal gegen die Klubs mit den schönsten Hallen antreten lassen. In den Play-offs Heimrecht hat dann auch nicht mehr das bestplatzierte Team der Vorrunde, sondern jene Mannschaft, die vor vier Jahren in der Fairness-Tabelle weiter oben stand – quasi als verspätetes „Fair geht vor“. Das wären doch mal Maßnahmen, die jeder verstehen würde.

quelle: RP-online

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mi 9 Jul 2008 - 16:22

Shocked Shocked Shocked
Nach zweimaligem Lesen bin ich nun bereit meinen unmut zur Sprache zu bringen, ich kann immer weniger fassen, weshalb man diesen Kindergarten eine Profiliga nennt!!??

Aber mal der reihe nach, welchen Sinn verfolgt man wirklich??
Warum sollen es nicht mehr als 52 Spiele sein??

Die offenscheinlichkeit der paarungen die gewünschts ein sollen, ist wohl zu frapierend, aber wie der artikel schon aussagt, was ist nächstes jahr!! Very Happy

Das alles mutet doch eher nach bananarepublik denn nach profisport an!?? Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Di 29 Jul 2008 - 20:14

unglaublich aber die liste der dummheiten scheint in der DEL nicht abzureißen.

Eishockey-Nationalspieler versäumen Doping-Kontrolle, klick hier

ich kann es echt nicht verstehen wie es dazu wieder kommen kann. grade mit blick auf den fall busch müsste allen klar sein das eishockey diesbezüglich im nada focus steht.
bin mal gespannt welche esel das letztlich waren.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Do 4 Sep 2008 - 20:37

Also die Ironie ist schon verblüffend.
Das erste Tor der neuen Saison, schießt ausgerechnet der letzte Problemfall der vergangenen Saison - Florian Busch Very Happy

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Do 4 Sep 2008 - 22:06

und den zweiten treffer schoß mit regehr der beste frankfurter der letzten saison. Wink
damit aber schon einmal nen wichtigen ersten auswärtssieg geholt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   Mo 8 Sep 2008 - 17:20

noch einmal von mir der hinweiß:

bei
DEL TV, klick
gibt es am tag nach den spieltagen bewegte bilder mit kommentar zu sehen. von diesen sonntag gab es aufzeichnungen von vier spielen, mit knapp 20 minuten sendezeit.

deg-kec
hannover - duisburg
wolfsburg - lions
mannheim -iserlohn

mehr gibt es frei nirgends sonst zu sehen. je mehr tore fallen umso mehr fehlt die tiefe der übertragung, aber besser wie gar nix.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: DEL.   So 14 Sep 2008 - 21:43

uups was war den das für ne eröffnungsgala.. Shocked
eisbären - augsburg 11-0 Exclamation Exclamation Exclamation
ich halte ihnen zugute das es das eröffnungsspiel war, aber eigentlich hört man beim eishockey in aller regel bei neun auf Rolling Eyes
12-0 punkte und 20-4 tore bei drei auswärtsspielen, das ist ne knaller bilanz zum auftakt.

dagegen richt es in köln schon nach dem ersten trainer schnick. 0 punkte aus 5 spielen und dabei schon zweimal gegen die DEG geloost, schlimmer gehts nun wirklich nimmer.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: DEL.   

Nach oben Nach unten
 

DEL.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Olympia Wintersport :: Eishockey-