StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Splitter aus aller Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 18 Jan 2010 - 21:18

nach der wm 98 kam nicht mehr viel in belgien ist es fast wie in deutschland.
talente bekommen dort wenig spielzeit ,darum wechseln die meisten ins ausland .
holland ,frankreich ,auch italien dort verdienen sie weitaus mehr als in der belgischen liga.
das grösste problem aber ist der nationaltrainer nach guy this gab es keinen mehr ,der versucht hat aus flamen und walonen ein team zu formen.
denn in belgien ist dieser kampf das grösste hinderniss nicht nur in der politik sondern auch im nationalteam.
wie in holland mit den surinamesen gibt es in belgien mit den kongolesen das problem.
die holländer hatten es vor jahren wir jetzt,das üblich schwarz weiss denken.
bei olympia hatten wir ein junges und auch gutes team.
das wieder zerstört wird durch rückholaktionen alterner stars wie soonk oder mpenza.
es muss ein umbruch stattfinden ,den ich unter d.advocaat leider nicht sehe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 24 Jan 2010 - 18:44

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 30 Jan 2010 - 16:18

romelu lukaku ein 16 jähriges toptalent vom rsc anderlecht trifft zum 16 mal in der belgischen jupiler league.
das wäre einer für die bundesliga.

http://de.wikipedia.org/wiki/Romelu_Lukaku
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 30 Jan 2010 - 21:36

bei Belgiern muss man obwohl ich seit jeher richtiger Belgien-Fan bin aber leider immer aufpassen weil die Liga so schlecht ist

aber die Zahlen beeindrucken!Shocked

Würde aber unbedingt die Entwicklung abwarten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 30 Jan 2010 - 21:50

Pi schrieb:
bei Belgiern muss man obwohl ich seit jeher richtiger Belgien-Fan bin aber leider immer aufpassen weil die Liga so schlecht ist

aber die Zahlen beeindrucken!Shocked

Würde aber unbedingt die Entwicklung abwarten

klar die belgische liga ist nicht die beste ,aber anderlecht gehört nicht zu den schlechtesten in europa.
aber wie du richtig sagst würde die entwicklung abwarten ,der junge ist gerade mal 16.
aber eine hoffnung für unser kleines fussball land.
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 31 Jan 2010 - 17:16

vincenzo scifo schrieb:
Pi schrieb:
bei Belgiern muss man obwohl ich seit jeher richtiger Belgien-Fan bin aber leider immer aufpassen weil die Liga so schlecht ist

aber die Zahlen beeindrucken!Shocked

Würde aber unbedingt die Entwicklung abwarten

klar die belgische liga ist nicht die beste ,aber anderlecht gehört nicht zu den schlechtesten in europa.
aber wie du richtig sagst würde die entwicklung abwarten ,der junge ist gerade mal 16.
aber eine hoffnung für unser kleines fussball land.

ja bitte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 15 Feb 2010 - 17:59

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 17 Feb 2010 - 14:04

Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 17 Feb 2010 - 15:56

der hat noch nicht genug von den Niederlagen gegen uns
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 28 Feb 2010 - 23:34

Anderlecht souverän vorne Der RSC Anderlecht strebt weiterhin unaufhaltsam der 30. belgischen Meisterschaft der Klubgeschichte entgegen.
Der königliche Klub, am 11. und 18. März Gegner des Hamburger SV im Achtelfinale der Europa League, gewann am 28. Spieltag der Jupiler League mit 2:1 (1:1) beim SV Roeselare und hat mit 60 Zählern neun Punkte Vorsprung auf den Zweiten FC Brügge.
Ondrej Mazuch (37.) und Matias Suarez (61.) erzielten die Tore für Anderlecht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mi 17 März 2010 - 16:49

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 21 März 2010 - 20:21

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 4 Apr 2010 - 20:12

Martin Pieckenhagen spielt mit 39 immer noch in der 1. niederländischen liga bei heracles almeno.
dachte der wäre schon rentner.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 4 Apr 2010 - 20:41

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 10 Apr 2010 - 22:58

Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 10 Apr 2010 - 23:16

Dürfte aber keine offizielle Gültigkeit haben, weil bei der FIFA nur Verträge mit 5 Jahren Gültigkeit haben... zumindest wurde mir das mal geflüstert als Casillas bei real einen Rentenvertrag unterschrieb
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Fr 16 Apr 2010 - 16:47

advocat tritt in belgien zurück cheers
ich hoffe dass dort mal einer auf die idee kommt, mal bei eric gerets nachzufragen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 18 Apr 2010 - 19:41

Belgien: RSC feiert 30. Meisterschaft

Anderlecht holt den Titel
Der RSC Anderlecht darf sich vorzeitig über die Meisterschaft in Belgien freuen. Mit einem 2:1-Sieg gegen den FC Brügge sicherte sich der Brüsseler Vorstadtklub am Sonntag bereits die 30. Meisterschaft. Anderlecht löste somit Titelverteidiger Standard Lüttich ab. Die Lütticher waren in den vergangenen beiden Spielzeiten ganz oben in der Tabelle gestanden.




Es darf gefeiert werden. Der RSC Anderlecht ist in Champagnerlaune.
Der ehemalige Bremer Jelle van Damme brachte den RSC in der 30. Minute auf die Siegerstraße. Matias Suarez stellte den Sieg in der 87. Minute so gut wie sicher. In der 90. Minute aber machte es ein weiterer ehemaliger Bundesliga-Akteur nochmals spannend. Der Ex-Gladbacher Wesley Sonck verkürzte in der 90. Minute auf 1:2, dabei blieb es allerdings bis zum Schlusspfiff.

Auch international durfte Anderlecht in dieser Saison einige Erfolge feiern. Im Achtelfinale der Europa League war dann allerdings nach den Partien gegen den Hamburger SV Endstation für das Team von Trainer Ariel Jacobs.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Mo 19 Apr 2010 - 19:36

Anderlechts Ausnahmetalent Romelo Lukaku ist Torschützenkönig in der regulären Saison in der Jupiler Pro League. Der 16-Jährige erzielte in 25 Einsätzen 15 Tore. Nun stehen in Belgien die Playoffs an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Fr 21 Mai 2010 - 12:53

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel unter dem neuen Trainer Georges Leekens gewonnen. Die Freundschaftsbegegnung gegen Bulgarien endete 2-1. Zur Pause führten die Gäste 0 zu 1. Lepoint und Compagny sorgten dann gegen Spielende für den belgischen Sieg.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 22 Mai 2010 - 13:01

Für die AS Eupen ist der Aufstieg in die erste Division fast perfekt. In der Aufstiegsrunde schlugen die Eupener Donnerstag Abend den KVSK United Overpelt-Lommel mit 1:0.

Den befürchteten Sturmlauf der Limburger, die unbedingt gewinnen mussten, um wieder ins Rennen um Platz Eins zu kommen, ließ die AS Eupen nicht zu. Den Siegtreffer erzielte Freddy Mombongo in der 32. Minute.

Gleichzeitig trennten sich Roeselare und Mons torlos 0:0. Damit baut Eupen die Führung in der Tabelle der Endrunde weiter aus.

Der Vorsprung auf den Zweiten beträgt nun vier Punkte. Jetzt fehlen der AS noch maximal zwei Punkte, um den Aufstieg zu sichern. Diese Punkte kann die AS am Sonntag Nachmittag im eigenen Stadion holen: Bei einem Sieg im vorletzten Spiel gegen Mons kann die AS Eupen den Aufstieg in die 1. Division perfekt machen.
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 22 Mai 2010 - 13:23

dein Heimatverein? liegt ja an der Grenze
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 22 Mai 2010 - 13:28

Pi schrieb:
dein Heimatverein? liegt ja an der Grenze

stimmt habe dort in der jugend mit vereinsfussball begonnen,bin aber in der b jugend nach deutschland gewechselt.
verfolge halt immer noch was dort passiert ,mich freut es für den verein und das kleine stätdchen cheers
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   Sa 22 Mai 2010 - 23:46

Hui, Mourinho gibt im deutschen fernsehen mal im vorbeigehen bekannt dass er von inter zu real geht Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 23 Mai 2010 - 9:45

Pi schrieb:
Hui, Mourinho gibt im deutschen fernsehen mal im vorbeigehen bekannt dass er von inter zu real geht Laughing

er hat mit inter alles erreicht mehr geht nicht und real kann sich auf so einen toptrainer freuen. cheers
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 23 Mai 2010 - 13:27

Real ist doch mittlerweile untrainierbar... Mourinho ergeht es so wie Capello

Real gibt Sneijder und Robben ab, holt Kaka und Ronaldo für unglaublich viel Kohle, denken ui jetzt sind wir unbesiegbar. Am Ende fliegen sie gegen Lyon raus und Robben und Sneijder stehen im CL-Finale
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   So 23 Mai 2010 - 14:29

Kaka und Ronaldo haben die selben Qualitäten wie Robben und Snejder, vor allem von Kaka halte ich unglaublich viel.

Das sie rausgeflogen sind wäre auch mit Robben und Snejder nicht anders gewesen, da der Kader in der Defensive zu schwach ist bzw. zu offensiv gespielt wird und Mourinho ist genau der richtige Trainer für Real, da bin ich mir sicher, zumindest wenn die Offizielen mal von ihrem Schönspielen wollen Tripp runterkommen, der könnte auch Mourinho das Genick brechen.

Aber wenn ich die Worte "UNTRAINIERBAR" höre wird mir echt übel, das wird über soviele Teams gesagt wo der Trainer nicht zur Mannschaft passt oder umgekehrt, mit dem richtigen Trainer gibt es das Wort nicht, aber Schalke galt ja auch lange als untrainierebar und manch anderer Verein auch...

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Splitter aus aller Welt   

Nach oben Nach unten
 

Splitter aus aller Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: Fussball-International-