StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nationalmannschaft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Nationalmannschaft   Mi 21 Mai 2008 - 9:22

hier mal die aktuelle weltrangliste

Platz
Vorher
Team
Punkte
1.
3.
Kanada
3410
2.
5.
Russland
3400
3.
1.
Schweden
3400
4.
2.
Finnland
3385
5.
4.
Tschechien
3265
6.
7.
USA
3105
7.
8.
Schweiz
3020
8.
6.
Slowakei
2955
9.
9.
Weißrussland
2845
10.
11.
Deutschland
2740
11.
10.
Lettland
2740
12.
14.
Norwegen
2735
13.
12.
Dänemark
2660

---------------------------------------------------------------------------


Die DEB-Auswahl trifft in der Qualifikation zu den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver auf WM-Absteiger Slowenien, Aufsteiger Österreich und einen Qualifikanten. Das Viererturnier wird im Februar 2009 in Mannheim ausgetragen. Nur der Sieger fliegt nach Kanada. Sollte sich die Mannschaft von Coach Uwe Krupp qualifizieren, würde sie in der Gruppe C gegen Schweden, Finnland und Weißrussland spielen.


=1280&cHash=68d60697cf]quelle: DEL.org

naja, das sollte zu packen sein. der qualifikant wird ein team aus völlig weit entfernten eishockey regionen sein (polen, kroatien und ein qualifikant noch schlechterer dimension)
wenn man das nicht zu olympia schaffen sollte dann ist uns auch nicht mehr zu helfen.

------------------------------------------------------

Die Gruppeneinteilung beim olympischen Eishockey-Turnier 2010:

Gruppe A: Kanada, USA, Schweiz, Qualifikant 3.

Gruppe B: Russland, Tschechien, Slowakei, Qualifikant 2.

Gruppe C: Schweden, Finnland, Weißrussland, Qualifikant 1


dany hat glaub ich mal nach dem olymia-modus gefragt hier ist er!
aus den drei gruppen qualifizieren sich die drei gruppen ersten + der beste gruppen zweite automatisch fürs viertelfinale.
die restlichen 8 mannschaften spielen zusätzlich eine qualirunde aus. dabei treffen nach der vorrunde folgende teams aufeinander
5-12
6-11
7-10
8-9
die platzierung wird aus tore und punkte aus den drei vorrunden gruppen errechnet.

anschließend geht es weiter mit viertel- halb- und finale.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Nationalmannschaft   Di 8 Jul 2008 - 8:28

DEB-Auswahl trifft in der Eissporthalle am Ratsweg auf Slowakei / Auch Schweiz gegen Kanada in Frankfurt

Der Deutschland Cup 2008 kommt nach Frankfurt. Die zwei Samstags-Partien des dreitägigen Turniers vom 7. bis zum 9. November 2008 werden in der Eissporthalle am Ratsweg ausgetragen. Dabei trifft Deutschland in Frankfurt auf die Nationalmannschaft der Slowakei, im zweiten Spiel stehen sich die Schweiz und Kanada gegenüber.

Durch die Austragung an zwei Orten soll das Turnier mehr Fans erreichen. Franz Reindl, Generalsekretär und Sportdirektor des DEB, sieht in dieser neuen Konstellation eine großen Vorteil für den Deutschland Cup: „Dass die Spiele des diesjährigen Turniers an zwei attraktiven Standorten mit großem Eishockey-Potenzial ausgetragen werden, ist ein großer Vorteil. Wir sind so in der Lage, die attraktiven Spiele des Deutschland Cups vielen Fans nahe zu bringen.“

Der Deutschland Cup 2008 beginnt am Freitag in Mannheim mit den Partien Slowakei gegen Kanada sowie Schweiz gegen Deutschland. Sonntags stehen sich in der SAP Arena die Slowakei und Schweiz gegenüber, zum Turnierabschluss trifft Kanada auf die DEB-Auswahl.

Quelle: FL-Newsletter
--------------------------------------------------------------------

nicht nur weil der deutschland-cup wieder mal station in frankfurt macht eine gute regelung an zwei standorten zu spielen. weil wer will sich schon sechs spiele am stück in drei tagen anschaun? wichtig aber auch das der cup endlich aus dem stimmungseiskeller in hannover wegkommt.

bedauerlich dagegen das dafür die olympia-quali in hannover ausgetragen wird. für das zel olympia wäre ein wirkliche heim-atmo von vorteil gewesen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Nationalmannschaft   Di 8 Jul 2008 - 9:28

Bin etwas verwirrt muss ich gestehn, hast du net oben geschrieben, dass Die quali in Mannheim stattfindet??

Zudem ist selbst mir die Olympia-aredmetik nun klar geworden, wenngleich ich ein solche "kompliziertes" prozedere nicht nnachvollziehen kann, warum nicht 4 Gruppen und ähnlich dem WM turnier oder eben ohne zwischenrunde und ab ist der Bart, warum sowas?????

Bei allem Respekt füür unsere Gegner müssen wir doch deutlich gewinnen und zu olympia fahren, gegen diese gegnerschaft, alles andere wäre doch eine herbe enttäuschung!! Surprised
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Nationalmannschaft   Di 8 Jul 2008 - 9:58

Dany69 schrieb:
Bin etwas verwirrt muss ich gestehn, hast du net oben geschrieben, dass Die quali in Mannheim stattfindet??
der DEB hat hannover praktisch die ausrichtung des deutschland-cups entzogen. als quasi "abschiedsgeschenck" haben sie dafür jetzt die olympia-quali bekommen.

Dany69 schrieb:
Zudem ist selbst mir die Olympia-aredmetik nun klar geworden, wenngleich ich ein solche "kompliziertes" prozedere nicht nnachvollziehen kann, warum nicht 4 Gruppen und ähnlich dem WM turnier oder eben ohne zwischenrunde und ab ist der Bart, warum sowas?????
weil (um es mal auf den punkt zu bringen) die IIHF den NHL @rschlecker macht. die NHL will für olympia die liga pause so kurz wie möglich halten, die IHHF ihrerseits will aber unbedingt das alle spieler dort spielen und man es als das bedeutenste eishockey-turnier deklarieren kann. drum solch ein mülliger spielmodus, wo man einen rechenschieber brauch.

Dany69 schrieb:
Bei allem Respekt füür unsere Gegner müssen wir doch deutlich gewinnen und zu olympia fahren, gegen diese gegnerschaft, alles andere wäre doch eine herbe enttäuschung!! Surprised
seh ich eigentlich auch so. die gefahr ist nur das wir da mit ner b-mannschaft spielen werden und sollte dazu der ein oder andere noch ausfallen kann es ganz schnell ganz eng werden gegen österreich.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Nationalmannschaft   Di 8 Jul 2008 - 14:04

JerzyPotz schrieb:

der DEB hat hannover praktisch die ausrichtung des deutschland-cups entzogen. als quasi "abschiedsgeschenck" haben sie dafür jetzt die olympia-quali bekommen.
na das macht natürlcih sinn, diese erklärung zu hören!!

JerzyPotz schrieb:
weil (um es mal auf den punkt zu bringen) die IIHF den NHL @rschlecker macht. die NHL will für olympia die liga pause so kurz wie möglich halten, die IHHF ihrerseits will aber unbedingt das alle spieler dort spielen und man es als das bedeutenste eishockey-turnier deklarieren kann. drum solch ein mülliger spielmodus, wo man einen rechenschieber brauch.
na aber in meinen augen macht des trotzdem keinen Sinn, seh darin nicht die erklärung, warum man nicht ein teilnehmerfeld von 16 Teams macht ohne diesen Quali heck meck, vier gruppen und die ersten beiden kommen weiter und ende aus micki maus, dass versteht jeder und ich seh auch net wo da die qualität auf der strecke bliebe????
Aber das was die da machen ist doch kasperletheater Shocked
JerzyPotz schrieb:
seh ich eigentlich auch so. die gefahr ist nur das wir da mit ner b-mannschaft spielen werden und sollte dazu der ein oder andere noch ausfallen kann es ganz schnell ganz eng werden gegen österreich.
na das will ich aber net hoffen, denn so schwach sind die ösis gemessen an uns nun auch wieder net!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Nationalmannschaft   Di 8 Jul 2008 - 20:42

Dany69 schrieb:
na aber in meinen augen macht des trotzdem keinen Sinn, seh darin nicht die erklärung, warum man nicht ein teilnehmerfeld von 16 Teams macht ohne diesen Quali heck meck, vier gruppen und die ersten beiden kommen weiter
nur weil du keinen sinn siehst bedeutet es nicht das es nicht so ist....
vier gruppen bedeuten 6 spiele mehr was den spielplan um weitere zwei tage verlängern würde und der NHL kommt es auf wirklich jeden tag an. vorgabe ist ein turnier auszurichten mit der kleinstmöglichen spielunterbrechung für die NHL. deswegen beginnt das eishockey-turnier auch erst 4 tage nach der eröffnung der spiele um traditionel die letzte olympia entscheidung zu sein.

Dany69 schrieb:
na das will ich aber net hoffen, denn so schwach sind die ösis gemessen an uns nun auch wieder net!!
wenn wir in bestbesetzung sind haben die ösis keine chance, dann haben auch die schweizer an uns zu knabbern. aber zu dem zeitpunkt fehlen uns die ganzen NHL-spieler. lass dann nochmal leute wie hackert, wolf oder was weiß ich wen ausfallen und schon dreht sich das blatt zu unserem ungunsten. bin zwar mehr als zuversichtlich aber das wird alles andere wie ein selbstläufer....

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dany69
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10540
Ort : Großostheim
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Nationalmannschaft   Mi 9 Jul 2008 - 8:29

JerzyPotz schrieb:

nur weil du keinen sinn siehst bedeutet es nicht das es nicht so ist....
vier gruppen bedeuten 6 spiele mehr was den spielplan um weitere zwei tage verlängern würde und der NHL kommt es auf wirklich jeden tag an. vorgabe ist ein turnier auszurichten mit der kleinstmöglichen spielunterbrechung für die NHL. deswegen beginnt das eishockey-turnier auch erst 4 tage nach der eröffnung der spiele um traditionel die letzte olympia entscheidung zu sein.
...hälste mich neuerdings für blöde?? scratch
Da aber die Qualispiele auch mit vier Partien zu buche schlagen ergibt das für mich maximal 2 Spiele mehr Rolling Eyes , die intention hab ich verstanden und es sollte auch lediglich eine frage nach deiner sicht werden, aber lassen wir das!!

JerzyPotz schrieb:
bin zwar mehr als zuversichtlich aber das wird alles andere wie ein selbstläufer....

das ist der entwscheidende satz, denn so seh ich es, wir brauchen uns nicht fürchten, müssen aber konzentriert und mit einsatz und moral in die Partie gehn!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nationalmannschaft   So 10 Jan 2010 - 15:32

Nach den etwas überraschenden Nominierungen von Bundestrainer Uwe Krupp für die olympischen Winterspiele in Vancouver ebbt die Kritik am Nationaltrainer nicht ab. Christoph Schubert, Verteidiger in der NHL, hatte sich bereits beschwert, nun meldete sich auch Jochen Hecht von den Buffalo Sabres zu Wort. Beide NHL-Profis befinden sich nur im erweiterten Kader der deutschen Eishockeynationalmannschaft.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Nationalmannschaft   So 10 Jan 2010 - 18:40

vincenzo scifo schrieb:
ebbt die Kritik am Nationaltrainer nicht ab.
ich hab nach der nominierung die presse dazu verfolgt und wirkliche kritik war (wen wunderts) eigentlich nur aus der mannheimer kante zu venehmen.

vincenzo scifo schrieb:
nun meldete sich auch Jochen Hecht von den Buffalo Sabres zu Wort.
was ja nun keine wirkliche überraschung ist.

die begründung von krupp ist auch kurz und knapp ausgefallen
Zitat :
Ich erwarte von NHL-Spielern, dass sie Führungsrollen übernehmen und Akzente setzen. Wenn sie das nicht tun, helfen sie uns nicht weiter
hier behaupte ich an dieser stelle das man, um den hintergrund zu verstehen, tatsächlich etwas am eishockey dran sein muss.

ich persönlich erwarte von hecht keine wunderdinge, das was er in den letzten jahren für deutschland abgeliefert hat war aber tatsächlich unter aller s@u.

von einem der seit einem jahrzehnt in der NHL spielt muss man einfach eine leaderrolle im team erwarten können. stattdessen hat man aber entweder einen lustlosen kringeldreher "bewundern" dürfen oder jemand der in wichtigen momenten total versagt hat.

fehlende motivation lass ich nicht gelten, denn wer sieht wie sich dagegen sturm fürs deutsche team selbst in der b-gruppe zerreißt, der versteht das hecht nicht den aller besten charakter hat. wenn er keinen bock hat soll er halt daheim bleiben und dann aber auch die eier haben und freiwillig auf die rosine olympia verzichten.

das hecht jetzt auf empört macht ist ein witz. wie krupp richtig sagt, das leistuingsprinzip muss natürlich auch für NHL-spieler gelten und wenn der betreffende in der nationalmannschaft über jahre hinweg nur leistungen auf zweitliga niveau abliefert, dann muss irgendwann halt einfach mal ein strich gezogen werden.

wobei ich durchaus auch glaube das krupp ihm damit kitzeln will.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nationalmannschaft   

Nach oben Nach unten
 

Nationalmannschaft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Olympia Wintersport :: Eishockey-