StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Doping

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Doping   Di 20 Mai 2008 - 13:54

nach den meldungen von gestern und heut mach ich mal das teil über dieses unbequeme thma auf.

BBL: Nikaagbatse positiv getestet

Der Deutsche Basketball hat einen neuerlichen Dopingfall zu beklagen: Nationalspieler Misan Nikagbatse von den Köln 99eers ist positiv auf THC getestet worden. Dies bestätigte DBB-Sportdirektor Wolfgang Brencheidt gegenüber "Spiegel Online" und erklärte, dass der Verband den Kölner deswegen nicht für die Olympia-Qualifikation in Athen und - im Falle des erfolgreichen Abschneidens - für die Spiele in Peking berücksichtigen wird.

Nikagbatse wurde am 20. März bei einer Trainingskontrolle des Dopings überführt.

quelle: ZDF-Text
--------------------------------------------------------------------

als ich den namen gelesen hab war mir sofort klar mit was er "gedopt" hat.
ich möchte hier ganz sicher kein pro drogen propagieren aber so ne sperre ist für mich völlig absurd und zeigt für mich nur wieder auf ,das viele regeln von alten ahnungslosen männern gemacht werden.
würde man ihn sperren um damit ein zeichen gegen drogen jeglicher art zu setzen, ok. aber THC auf die dopingliste zu setzen, lächerlicher gehts nicht. wie viele in FFM hab auch ich in jungen jahren mal den ein oder anderen gequarzt. wer unterstellt das unter THC einfluss auch nur irgendeine sportliche höchsteistung möglich wäre,den erkläre ich für völlig weltfremd.

das sind sperren (wie gesagt immer unter den deckmantel des dopings) die ich nicht mal im ansatz nachvollziehen kann.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Di 20 Mai 2008 - 15:36

Also klar hab ich auch meine Probleme, wenn man so was schon als Doping benennt, weil die Verhältnismäßigkeit fehlt!
Im Grunde bewirken diese Mittel aber schon, das man Schmerz-Resistenter wird. Das größere aber: es wirkt deutlich schlechter, als die legalen Schmerzmittel, die sich zum Beispiel unsere "Handball-Helden" vor WM Finale in rauen Mengen eingefiffen haben.

Um noch mal die Meinung eines Experten dazu zu nehmen: "Dazu muss man die Philosophie der Dopingliste kennen", sagt Professor Kindermann. "Es wird beabsichtigt, auch die Einnahme gesellschaftlicher Drogen zu verurteilen und zu bekämpfen. Es handelt sich also mehr um eine moralisch-ethische Geschichte."Quelle

Also bis die Gesellschaft/Wissenschaftler/Soziologen diese leichten Drogen nicht auf die selbe Stufe wie Alkohol stellt, werden sie auch weiterhin auf der Dopingliste stehen und von einem Profisportler muss man einfach erwarten können, sich davon Fern zu halten!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Di 20 Mai 2008 - 17:22

AlBaer schrieb:
Im Grunde bewirken diese Mittel aber schon, das man Schmerz-Resistenter wird.
das mag schon so sein, steht aber in keinem verhältniß zur abnehmenden leistungsfähigkeit.

AlBaer schrieb:
Das größere aber: es wirkt deutlich schlechter, als die legalen Schmerzmittel, die sich zum Beispiel unsere "Handball-Helden" vor WM Finale in rauen Mengen eingefiffen haben.
sind ja nicht nur die. selbst bei uns auf dem dorfplatz wird im zweifel lieber ein schmerzmittel eingeworfen als ein spiel pasusiert. man sollte sich aber generell mal über veränderungen gedanken machen. find es schon mehr als zweifelhaft wegen ein bissi kiffen so nen hallas zu machen aber gleichzeitig schmerzmittel als täglich sportlerbrot durchgehen zu lassen.

AlBaer schrieb:
"Es wird beabsichtigt, auch die Einnahme gesellschaftlicher Drogen zu verurteilen und zu bekämpfen. Es handelt sich also mehr um eine moralisch-ethische Geschichte."
wie ich es oben schon geschrieben hab, geht das als argument durch.
aber dann sollen sie das auch so nach außen kommunizieren und aus nem kiffer keinen schweren dopingsünder machen

AlBaer schrieb:
und von einem Profisportler muss man einfach erwarten können, sich davon Fern zu halten!
das steht natürlich auf einem anderen blatt. da kann ich nix gegenhalten.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Do 31 Jul 2008 - 15:10

wenn das mal keine knaller story ist...

Skandal um Triathlon-Lady, klick mich
erst so doof sein und sich beim dopen erwischen zu lassen und dann auch jemanden schmieren wollen, an so ne freche story kann ich mich nicht erinnern.

da dürften zum laufbahn aus jetzt auch noch ein paar eisengitter hinzukommen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Fr 1 Aug 2008 - 7:09

so zur abwechslung hats jetzt auch mal ein paar russen erwicht.

Dopingskandal erschüttert Russlands Leichtathletik, klick mich

verstehe nicht warum nicht viel mehr untersuchungen zeitversetzt stattfinden. denke das die wahrscheinlichkeit, sportler mit zeitlichem abstand dran zu bekommen, wohl um ein vielfaches höher sein werden wie das zeitnahe katz und maus spiel.
als folge dann rückwirkend die aberkennung aller erfolge inklusive regressforderungen plus 4 jahre sperre und schon sollte man der sache halbwegs herr werden können.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Fr 1 Aug 2008 - 15:39

Den nächsten den es erwischt hat ist n italienischer Spitzenfechter...

Ich hab jetzts chon den Überblick verloren. Gewichtheber, russische leichtathleten, deutsche Eishockeymannschaft zu blöd zum an- und abmelden bei den kontrolleuren, der fechter, dazu noch die Radprofis während der Tour... da wollten mit Sicherheit auch welche bei Olympia starten. Ich schätze wir sind schon bei 30 Fällen. Exclamation Exclamation Exclamation Shocked Shocked Shocked Surprised Surprised Surprised

Wenigstens können die Eishockeyspieler nicht zu den Sommerspielen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Fr 1 Aug 2008 - 15:54

Pi schrieb:
Ich hab jetzts chon den Überblick verloren.
drum hab ich mir fest vorgenommen das teil jetzt mit jeder meldung zu füttern um dann mal zum jahresend abzurechnen. ich glaub der beitrag hat die ambition zu einem der top themen des forums Shocked

Pi schrieb:
Wenigstens können die Eishockeyspieler nicht zu den Sommerspielen
ich wär froh drum, weil dann würden die dummköpfe grad mal alle von daheim zuschaun.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Sa 2 Aug 2008 - 12:31

Pi schrieb:
Wenigstens können die Eishockeyspieler nicht zu den Sommerspielen
ich wär froh drum, weil dann würden die dummköpfe grad mal alle von daheim zuschaun.[/quote]
man scheint aus dem fall busch seine lehren gezogen zu haben. diesesmal ging es deutlich fluxer und konsequenter.

daniel kreutzer (DEG), robert dietrich, aleksander polaczek (beide nürnberg) sowie die DEB-kaderathletin andrea lanzl werden je 3 monate gesperrt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Di 5 Aug 2008 - 15:55

die nächsten drei russen die auf wiedersehen sagen

Russische Geher wegen Epo-Dopings suspendiert

schön wärs wenn es langsam auch mal ein paar amis erwischen würrde.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Di 5 Aug 2008 - 16:48

JerzyPotz schrieb:
ich wär froh drum, weil dann würden die dummköpfe grad mal alle von daheim zuschaun.
da muss ich selber wohl auch mal nen rückzieher machen, den das geht so natürlich auch nicht an.

Goc zieht vors Sport-Gericht, klick hier

bei dem sachverhalt ist es tatsächlich eine frechheit eine verwarnung überhaupt in betracht zu ziehen. das grenzt dann fast schon an willkür der NADA und ist an frechheit kaum zu überbieten.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Di 5 Aug 2008 - 20:40

JerzyPotz schrieb:
die nächsten drei russen die auf wiedersehen sagen

Russische Geher wegen Epo-Dopings suspendiert

schön wärs wenn es langsam auch mal ein paar amis erwischen würrde.
ich würde mich auch über ein paar amis freuen, aber das sind doch schon mal fortschritte. jetzt werden die russen erstmal schön aufgemischt und dann sind irgendwann bestimmt auch die amis dran. das wird aber um einiges schwerer werden, glaube das die da noch fitter sind als die russen.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Di 5 Aug 2008 - 21:45

So mal wieder ein Fund, der zwar nix mit Olympia zu tun hat, aber hier sollen ja auch die anderen rein.

Sella mit positiver Dopingprobe (Klick)

Endlich mal wieder ein Radfahrer, machte ja fast den Anschein als ob die nicht mehr kontrolliert würden...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Di 5 Aug 2008 - 21:58

bienchen04 schrieb:
jetzt werden die russen erstmal schön aufgemischt und dann sind irgendwann bestimmt auch die amis dran. das wird aber um einiges schwerer werden, glaube das die da noch fitter sind als die russen.
also ich bin schon erstaunt das die russen in sachen doping so antastbar geworden sind. die haben ja eigentlich auch nen rießen ärzte apparat hinter sich.

bei den amis glaub ich das es noch ewig dauern wird. die sind mit ihren doping kontrollen immer noch so weit hinten dran das da bei mir unweigerlich das gefühl aufkommt das die (genauso wie die spanier oder italiener) gar nicht so wirklich wollen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Mi 6 Aug 2008 - 9:44

jetzt gehts schlag auf schlag. drei auf einen streich gab es schon lang nicht mehr!

Indische Gewichtheberin vor Olympia-Abflug wegen Dopings gestoppt, klick

Brasilianischer Handballer wegen Dopings raus, klick

Sprinter Dunkley bestätigt Dopingverdacht, klick

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Mi 6 Aug 2008 - 16:50

AlBaer schrieb:
So mal wieder ein Fund, der zwar nix mit Olympia zu tun hat, aber hier sollen ja auch die anderen rein.

Sella mit positiver Dopingprobe (Klick)

Endlich mal wieder ein Radfahrer, machte ja fast den Anschein als ob die nicht mehr kontrolliert würden...

Das war einer wo ja auch wie bei Di Luca seit Ewigkeiten weggesehen wurde. Jeder wusste dass er dopt aber erst jetzt hat es ihn erwischt.

Und

MEINE FRESSE, dass der Thread so "BOOMT" hätt ich nie gedacht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Fr 8 Aug 2008 - 15:01

wenn die so weiter machen ist am ende der spiele kein russe mehr übrig...

Elfter Doping-Fall bei russischen Leichtathleten, klick

den fünften tour-fahrer scheints auch erwicht zu haben aber da gibt noch keinen namen dazu.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
funfare
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2662
Anmeldedatum : 14.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Fr 8 Aug 2008 - 20:03

JerzyPotz schrieb:
wenn die so weiter machen ist am ende der spiele kein russe mehr übrig...

...

und auch kein Chinese (so denn die Kontollen bei Olympia so durchgeführt werden wie angekündigt!).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Fr 8 Aug 2008 - 20:20

funfare schrieb:
und auch kein Chinese (so denn die Kontollen bei Olympia so durchgeführt werden wie angekündigt!).
vergess mir die amis nicht. bei der masse an "wunder" sprintern und schwimmern wäre es da auch mal zeit für nen kahlschlag.
aber nachdem rogge meinte er rechnet mit ca. 30 dopingfällen während den spielen glaub ich nicht an wirklich erfolgreiche tests. gemessen an der anzahl der teilnehmer wäre das eine unrealistisch kleine zahl überführter.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Fr 8 Aug 2008 - 20:50

JerzyPotz schrieb:
funfare schrieb:
und auch kein Chinese (so denn die Kontollen bei Olympia so durchgeführt werden wie angekündigt!).
vergess mir die amis nicht. bei der masse an "wunder" sprintern und schwimmern wäre es da auch mal zeit für nen kahlschlag.
aber nachdem rogge meinte er rechnet mit ca. 30 dopingfällen während den spielen glaub ich nicht an wirklich erfolgreiche tests. gemessen an der anzahl der teilnehmer wäre das eine unrealistisch kleine zahl überführter.

2000 in Sydney wurden 70 Athleten überführt, aber nur 7 wurden bestraft. Es wurde ein etwas veraltete Nachweisverfahren verwendet, mit einem neueren Verfahren wurden später mittels der B-Proben 70 Fälle aufgedeckt. Aber nach Lancescher Art bringen B-Proben allein nix

Ergo

30 Fälle wäre wirklich sehr niedrig, wenn effektiv und gut kontrolliert wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Sa 9 Aug 2008 - 13:41

war da nicht was 2004!?

Grieche Gousis positiv getestet

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Sa 9 Aug 2008 - 14:11

Das war zwar auch ein 200er aber nicht der da sondern der hieß Konstantinos Kenteris

Aber da war was
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Sa 9 Aug 2008 - 14:27

Pi schrieb:
Das war zwar auch ein 200er aber nicht der da sondern der hieß Konstantinos Kenteris
das war eine rhetorische fragestellung!
ps: selbst wenn ich es nicht gewußt hätte, es steht ja schließlich auch in dem artikel drin Wink

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Mo 11 Aug 2008 - 10:21

Jetzt gibt es den ersten offiziellen Olympia-Doping-Fall und hier gibts gar keine Meldung Wink

Die spanische Radfahrerin Maria Isabel Moreno hat für den ersten Doping-Fall bei den Olympischen Spielen in Peking gesorgt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Di 12 Aug 2008 - 15:51

So mal kein aktueller Fall, aber ein wirklich interessantes Interview vom Spiegel mit Angel Heredia (Neun Jahre lang versorgte er die Weltelite der Leichtathletik, jedenfalls die aus den USA, Jamaika, den Bahamas und Mexiko, mit Drogen aller Art. Die Aussagen des Kronzeugen Heredia überführten unter anderen Marion Jones, die 100- Meter- Olympiasiegerin von Sydney.)

klick mich

Für mich die beste (ernüchternste) Aussage:
Zitat :
SPIEGEL: Gibt es noch saubere Sportarten?

Heredia: Leichtathletik, Schwimmen, Skilanglauf, Radsport sind nicht zu retten. Golf? Auch nicht sauber. Fußball? Fußballer kommen zu mir und sagen, sie müssen die Linie rauf- und runterrennen, ohne zu ermüden, und alle drei Tage spielen. Basketballer nehmen Fett-Verbrenner, Amphetamine, Ephedrin. Baseball? Haha. Steroide in der Vorbereitung, Amphetamine im Spiel. Selbst Bogenschützen nehmen sogenannte Downer, damit ihr Arm ruhig wird. Alle dopen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NYD
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7398
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Doping   Fr 15 Aug 2008 - 8:28

Und wir haben den nächsten Doping-Fall:

Nach Angaben von IOC-Sprecherin Giselle Davies wurden beim nordkoreanischen Pistolenschützen und zweifachen Medaillengewinner Kim Jong-Su verbotene Beta-Blocker festgestellt.
Er hatte den zweiten Platz in der Disziplin Freie Pistole und Rang drei mit der Luftpistole belegt.

(aus dem Live-Ticker von sport1.de)

Da sag noch mal einer, in Sportarten wie dem Schießen würde nicht gedopt. Ist ja lachhaft. No Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Doping   

Nach oben Nach unten
 

Doping

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Mehr Sport :: Sport-Mix (alles außerhalb von Olympia)-