StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Spanien Primera Division

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 13512
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Sa 11 Dez 2010 - 1:19

vincenzo scifo schrieb:
was mich an ihnen immer begeistert ist ,dass sie keinen trikotsponsor wollen und umsonst für unicef werben auf ihren trikots
nun wollen sie doch, was ich als zeichen werte das die finanzielle situation doch arge sorgen bereitet.
Der FC Barcelona spielt in Zukunft mit Trikotwerbung

interessant wird sein wie die fans das ganze aufnehmen. im traditionsbewußten barca kann das durchaus irritationen zu folge haben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Sa 11 Dez 2010 - 10:13

JerzyPotz schrieb:
vincenzo scifo schrieb:
was mich an ihnen immer begeistert ist ,dass sie keinen trikotsponsor wollen und umsonst für unicef werben auf ihren trikots
nun wollen sie doch, was ich als zeichen werte das die finanzielle situation doch arge sorgen bereitet.
Der FC Barcelona spielt in Zukunft mit Trikotwerbung

interessant wird sein wie die fans das ganze aufnehmen. im traditionsbewußten barca kann das durchaus irritationen zu folge haben

zumindest wird sie gut bezahlt und auch das unicef logo wird weiterhin priorität haben .
ich finde es einfach gut ,dass man auch weiterhin an die gute sache denkt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   So 19 Dez 2010 - 19:03

für alle schalker ab 21 uhr kann man hier den nächsten gegner in der cl mal live sehen

http://www.laola1.tv/de/de/fussball/esp-liga-bbva/fc-malaga-atletico-madrid/video/220-1145-39495.html
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   So 2 Jan 2011 - 14:53

Real Madrid liebäugelt mit Klose Miroslav Klose steht auf dem Einkaufszettel von Real Madrid. Laut "El Mundo Deportivo" soll der Bayern-Stürmer den verletzten Gonzalo Higuain ersetzen. Die spanische Sportzeitung berichtet, dass Jose Mourinho den Druck auf die Vereinsführung bezüglich seines Wunsches nach einem neuen Stürmer erhöht hat.
Higuain fehlt seit Ende November wegen Rückenproblemen. Die Hoffnungen auf seine Rückkehr zum Jahreswechsel zerschlugen sich durch einen Bandscheibenvorfall. Voraussichtlich folgen eine Operation und weitere drei Monate Pause.
Neben Klose soll auch Theofanis Gekas von Eintracht Frankfurt ein möglicher Kandidat sein.
Nach oben Nach unten
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 11 Nov 2011 - 14:30

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

interessant zu lesen das er selbst gedacht hat irgendwann mal für real wichtig zu werden Very Happy
er hats bei den bayern nicht geschafft und denkt wirklich das er für real gut genug wäre wo noch mehr qualität in der offensive vorhanden ist als bei den bayern Very Happy

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Sa 12 Nov 2011 - 11:29

die übliche frage: denkt er das tatsächlich oder denkt er das weil ihm das irgendwer einredet?

es fällt mir schwer zu glauben das er von sich selbst so überzeugt ist. wenn doch scheint er eine sehr vorschobene wahrnehmung seiner eigenen leistung zu haben. wie wichtig man sich als türkischer nationalspieler fühlen darf zeigt nach der quali nun die reli. mit etwas sarkasmus will ich anmerken das es ein desaster als ex-bundesligaspieler wäre da nicht wichtig zu sein Rolling Eyes

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 30 März 2012 - 9:49

von wegen des üblichen Vorwurfes an die spanische Liga: hinter Real und Barca ist nur Mittelmaß oder weniger. Der Vorwurf stimmte in den vergangenen 10 Jahren nie und jetzt noch weniger.

Weder Real noch Barca haben international in der Europaliga oder UEFA-Cup dominiert, sondern alle möglichen anderen Clubs. Meines Wissens waren zeitweise 4 spanische Clubs im Halbfinale, jetzt also 3 im Viertelfinale und wie es aussieht kommen mindestens 2 ins Halbfinale.
Also völliger Schwachsinn zu behaupten, in der spanischen Liga haben nur Real und Barca internationales Format.
Das liegt m.E. nicht nur am Geld sondern auch an der Nachwuchsarbeit und dem Spielstil, der da gepflegt wird.
Und Geld: wieso sich ein Pleitestaat wie Spanien ein derartig teures Fußballvergnügen leisten kann, ist allerdings nicht zu begreifen.
Nach oben Nach unten
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 30 März 2012 - 10:51

Senior schrieb:
von wegen des üblichen Vorwurfes an die spanische Liga: hinter Real und Barca ist nur Mittelmaß oder weniger. Der Vorwurf stimmte in den vergangenen 10 Jahren nie und jetzt noch weniger.

Weder Real noch Barca haben international in der Europaliga oder UEFA-Cup dominiert, sondern alle möglichen anderen Clubs. Meines Wissens waren zeitweise 4 spanische Clubs im Halbfinale, jetzt also 3 im Viertelfinale und wie es aussieht kommen mindestens 2 ins Halbfinale.
Also völliger Schwachsinn zu behaupten, in der spanischen Liga haben nur Real und Barca internationales Format.
Das ist mir dann doch etwas zu schmal gedacht. Wird nicht der BL "vorgeworfen", sie hätte sich die Punkte, die den zusätzlichen Europacup-Platz eingebracht haben, über die positiven Resultate in der EL erschlichen, während in der CL der FC Bayern als einziger Klub konstant die deutsche Fahne hochhält? Und gehörst nicht du zu der Fraktion (korrigiere mich bitte, falls ich falsch liege), der die BL nach wie vor deutlich hinter der jeweils höchsten englischen und spanischen Spielklasse einordnet? Ich will um Gottes Willen nicht überheblich erscheinen und mit Fiat Punto- oder Verlierer-Cup anfangen, aber solange die Valencias, Sevillas und diversen Atleticos nicht auch in der CL eine tragende Rolle spielen, läßt sich deine Argumentation meines Erachtens nicht aufrechterhalten. Darüber, daß Real und Barca die derzeit besten Teams in Europa stellen, gibt es wohl kaum zwei Meinungen, aber jedes (!) Jahr mit 30 Punkten und mehr Rückstand hinter diesen beiden einzulaufen, läßt beim besten Willen keinen Rückschluß auf "internationales Format" zu. Offenbar kommen die angesprochenen Klubs im direkten Vergleich mit den europäischen Pendants der zweiten Reihe gut zurecht, das war's aber auch schon. Mittlerweile findet selbst in der oft verschmähten holländischen Eredivisie mehr Konkurrenzkampf in der Spitze statt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Formel_Kimi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 29.04.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 30 März 2012 - 12:49

Ich denke Hannover kann mit etwas mehr Glück auch Auswärts ein Remis holen, ich sehe trotz der knappen Niederlage für H96 noch Chancen auf eine Halbfinalteilnahme! So stark wie Senior sehe ich die spanische Liga nicht, die kochen auch nur mit Wasser! England, Deutschland, Spanien (starke Spitze mit Real und Barcelona danach kommt lange nichts) und dann Italien, so sehe ich die "Kräftverhältnisse"! Smile

_________________
Ich bin ein Niveau-Chamäleon, wahrscheinlich auch ein Grund warum ich mich hier im Forum so wohl fühle! ;-)

Beziehungsstatus: Selbstverliebt :-)

Warum jeden Forums-Beitrag durchlesen, ich warte einfach auf das Hörbuch! :-D

Vettel gehört die Zukunft, Schumacher und Rosberg die Vergangenheit!! ;-)

Große Sympathien für Joachim Löw!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fcb.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 30 März 2012 - 14:37

Eagle-Eye Jerry schrieb:
... Und gehörst nicht du zu der Fraktion (korrigiere mich bitte, falls ich falsch liege), der die BL nach wie vor deutlich hinter der jeweils höchsten englischen und spanischen Spielklasse einordnet?...
Nein zu der Fraktion gehöre ich nicht (mehr). Ich habe mich schon mehrfach korrigiert und Spiele der Buli als mindest genauso stark wie in England gelobt. Allerdings nur dann, wenn beide Mannschaften auch wirklich gewinnen wollen.
Was allerdings vor drei Wochen im Spiel Arsenal vs. Newcastle geboten wurde - da muss ich lange nachdenken, um mich an ein vergleichbar dramatisches wie hochklassiges Spiel in der Buli zu erinnern.
Trotzdem nochmal zu Spanien:
Wenn die zweite Garde (also nach Real und Barca) gegen die zweite Garde der anderen europäischen Spitzenligen überlegen ist, dann kann doch die Liga nicht schlecht sein. Und mit wieviel Massel Real und auch Barca in der gegenwärtigen Saison einige ihrer Spiele gewonnen haben, sollte auch nicht vergessen werden.
Spanische Liga
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 30 März 2012 - 15:12

Senior schrieb:
Weder Real noch Barca haben international in der Europaliga oder UEFA-Cup dominiert, sondern alle möglichen anderen Clubs. Meines Wissens waren zeitweise 4 spanische Clubs im Halbfinale, jetzt also 3 im Viertelfinale und wie es aussieht kommen mindestens 2 ins Halbfinale.
stimmt, ich finde es aber wichig zu sehen wo viele der vereine gelandet sind, also in welchen regionen. starke spaische "B-vereine" halten sich eine zeitlang und stürzen dann finanziell ab. mir fällt jetzt kein verein ein wo das nicht so gewesen ist in den letzten 20 jahren. ob betis, valencia, usw.

Senior schrieb:
Also völliger Schwachsinn zu behaupten, in der spanischen Liga haben nur Real und Barca internationales Format.
Das liegt m.E. nicht nur am Geld sondern auch an der Nachwuchsarbeit und dem Spielstil, der da gepflegt wird.
meines erachtens liegt es hauptsächlich am geld das spanien ja nicht hat. denn wie england leistet sich auch spanien top ausländer zu top gehältern.

ich denke das unser abschneiden zusätzlich eine frage der mentalität ist. dortmund fällt mir da als aktuelles beispiel ein. in der liga sind sie so dominant das sie jedem gegner ihrer stiefel aufdrücken. in der CL ist ihnen das genauso wenig gelungen wie letztes jahr im döner-cup. das unterscheidet sie dann auch noch von den bayern, die einfach viel selbstbewußter international aufspielen und das zieht sich bis auf wenige ausnahmen schon seit 15, 20 jahren durch den europapokal.

jetzt muss mir auch niemand erklären wollen das die bayern schlechter als arsenal sind. die bayern fiedelt dortmund weg, gegen arsenel bleibt ein lausiger punkt übrig.

das auftreten von leverkusen gegen barca war jetzt auch kein einzelfall. ich glaube bremen wars, die vor ein paar jahren auch nur zum trikottausch und bestaunen angetreten sind. da lob ich mir dann wieder die bayern. man wird mit 0-4 vorgeführt und hinterher gibt es einen mittelschweren erdrutsch un münchen.

Formel_Kimi schrieb:
Ich denke Hannover kann mit etwas mehr Glück auch Auswärts ein Remis holen, ich sehe trotz der knappen Niederlage für H96 noch Chancen auf eine Halbfinalteilnahme! So stark wie Senior sehe ich die spanische Liga nicht, die kochen auch nur mit Wasser! England, Deutschland, Spanien (starke Spitze mit Real und Barcelona danach kommt lange nichts) und dann Italien, so sehe ich die "Kräftverhältnisse"! Smile
ich sehe deutschland und italien schon enger beisammen und mit abstand auf england und spanien. aber das ist nur eine fußnote.

im ganzen muss man auch mal sehen das eine mannschaft wie h96 vor jahren chancenlos in der gruppenphase hängen geblieben wäre. ich denke das die bundesliga auf einem guten weg ist und sich die europapokalerfolge auch demnächst wieder einstellen werden. auch das muss sich entwickeln und ich sehe momentan die bundesliga von allen spitzenligen rund um am besten aufgestellt.

im übrigen ist für mich die messe noch nicht gelesen. ich traue auch schalke noch zu weiter zu kommen, selobst bei dem ergebnis! die mannschaft ist stark genug und hat vorne so viel power, ihnen an nem top tag auch 4 oder 5 dinger einzuschenken. nur dürfen sie nicht da hin fahren, mit dem gedanken das der drops gelutscht ist.

Senior schrieb:
Was allerdings vor drei Wochen im Spiel Arsenal vs. Newcastle geboten wurde - da muss ich lange nachdenken, um mich an ein vergleichbar dramatisches wie hochklassiges Spiel in der Buli zu erinnern.
ja, das höre ich auch immer auf dem dorfplatz von unserem england hool. interessant ist das dabei immer die rosinen rausgeickt werden. ich hab hier bei mir auch oft genug england nebenbei laufen und hab sellten das glück so ne perle zu erwischen. da wird genauso guter oder schlechter fussball geboten wie hier.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 30 März 2012 - 16:23

JerzyPotz schrieb:
... ich hab hier bei mir auch oft genug england nebenbei laufen und hab sellten das glück so ne perle zu erwischen. da wird genauso guter oder schlechter fussball geboten wie hier.
Völlig richtig - nur traut sich dort eben keine Heimmannschaft, egal wie weit unten sie steht, mit der Devise auf das Spielfeld zu laufen: nur nicht hoch verlieren, die 90 Minuten irgendwie überstehen. Die Devise ist: Power! ... und das will der gemeine Fußballfan doch sehen.

Übrigens glaube ich, dass sich Bayern gegen Real klar durchsetzt - weil: Real spielt eigentlich nicht spanisch und dann, beim allgemeinen individuellen Gerenne, hat Bayern die besseren Mittel.
Nach oben Nach unten
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 30 März 2012 - 18:59

Senior schrieb:
Übrigens glaube ich, dass sich Bayern gegen Real klar durchsetzt - weil: Real spielt eigentlich nicht spanisch und dann, beim allgemeinen individuellen Gerenne, hat Bayern die besseren Mittel.
Schön wär's, allerdings möchte ich bei diesem "individuellen Gerenne" nicht gerade Leute wie Ronaldo, Kaka, Özil, Benzema und wie sie alle heißen auf der Gegenseite haben. Von daher schon eine etwas gewagte These. Bei allem vorsichtigen Optimismus sehe ich allerdings eine klaren Vorteil auf der Seite von Real und der heißt Mourinho.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 30 März 2012 - 22:52

Senior schrieb:
... muss ich lange nachdenken, um mich an ein vergleichbar dramatisches wie hochklassiges Spiel in der Buli zu erinnern.
alles zurück, ich widerrufe! BVB vs. VfB Stuttgart, das geht in die Geschichte ein!
Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Sa 31 März 2012 - 1:34

Senior schrieb:
Senior schrieb:
... muss ich lange nachdenken, um mich an ein vergleichbar dramatisches wie hochklassiges Spiel in der Buli zu erinnern.
alles zurück, ich widerrufe! BVB vs. VfB Stuttgart, das geht in die Geschichte ein!

wollte gerade schon schreiben, so lange ist es gar nicht her
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 6 Apr 2012 - 8:27

Senior am 30.03. schrieb:
... nochmal zu Spanien:
Wenn die zweite Garde (also nach Real und Barca) gegen die zweite Garde der anderen europäischen Spitzenligen überlegen ist, dann kann doch die Liga nicht schlecht sein ...
Und nun wieder: zwei spanische Mannschaften im Halbfinale der CL, drei im Halbfinale der Europaliga- wer noch immer behauptet, nach Real und Barca komme in Spanien nur Mittelmaß, dem ist nicht zu helfen.
Nach oben Nach unten
Formel_Kimi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2736
Anmeldedatum : 29.04.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 6 Apr 2012 - 10:08

Senior schrieb:
Senior am 30.03. schrieb:
... nochmal zu Spanien:
Wenn die zweite Garde (also nach Real und Barca) gegen die zweite Garde der anderen europäischen Spitzenligen überlegen ist, dann kann doch die Liga nicht schlecht sein ...
Und nun wieder: zwei spanische Mannschaften im Halbfinale der CL, drei im Halbfinale der Europaliga- wer noch immer behauptet, nach Real und Barca komme in Spanien nur Mittelmaß, dem ist nicht zu helfen.

Naja die "Gegner" haben auch ja super mitgespielt, für so eine Abwehr wie sie diese Saison Schalke 04 vorzuweisen hat, hat Bayern letzte Saison übel aufs Maul bekommen! bienchen04 feiert im Schalke-Thread sogar noch die Innenverteidigung! Bei Hannover war zu erwarten das sie früher oder später rausfliegen, dass Hannover soweit gekommen ist hat mich schon leicht verwundert! Schalke hingegen ist gescheitert Heldt sprach immer wieder vom Finale! Natürlich sieht es jetzt alles super aus für Spanien, aber auch nur weil England weggebrochen ist! Zumindest ManU kommt sonst eigentlich immer recht weit! Aber man sollte gerade in Spanien die Feste feiern wie sie fallen, haben ja sonst nicht so viel zu lachen, außerhalb des Fußballs! Den Weg Spaniens absolviert gerade schon Griechenland! Smile

_________________
Ich bin ein Niveau-Chamäleon, wahrscheinlich auch ein Grund warum ich mich hier im Forum so wohl fühle! ;-)

Beziehungsstatus: Selbstverliebt :-)

Warum jeden Forums-Beitrag durchlesen, ich warte einfach auf das Hörbuch! :-D

Vettel gehört die Zukunft, Schumacher und Rosberg die Vergangenheit!! ;-)

Große Sympathien für Joachim Löw!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fcb.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 6 Apr 2012 - 13:12

ich finde die spanische liga auf einer ebene mit der deutschen darüber setze ich nur england.
italien ist für mich ne wundertütenliga.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 6 Apr 2012 - 14:53

Formel_Kimi schrieb:
Naja die "Gegner" haben auch ja super mitgespielt, für so eine Abwehr wie sie diese Saison Schalke 04 vorzuweisen hat, hat Bayern letzte Saison übel aufs Maul bekommen! bienchen04 feiert im Schalke-Thread sogar noch die Innenverteidigung!
schalke gehört wenigstens nicht zu den deutschen europapokal dauerversagern. die letzten 10 minuten im hinspiel haben den ko gebracht. ärgerlich, denn ich seh schalke keinesfalls schlechter.

Formel_Kimi schrieb:
Natürlich sieht es jetzt alles super aus für Spanien, aber auch nur weil England weggebrochen ist! Zumindest ManU kommt sonst eigentlich immer recht weit!
bleibt abzuwarten on die engländer so schnell wieder an spanien ran kommen. ich seh da mittlerweile schon einen qualitätsverlust bei den clubs. ich hab von arsenal nie viel gehalten, aber mittlerweile ist es einfach schändlich als deutscher meister gegen die in der gruppe raus zu fliegen. bei manU klafft nach dem abgang von ronaldo auch eine rießen lücke und das ich englische fussball ansich für völlig überbewertet halte ist denk ich auch keine ganz neue info.

Formel_Kimi schrieb:
Aber man sollte gerade in Spanien die Feste feiern wie sie fallen, haben ja sonst nicht so viel zu lachen, außerhalb des Fußballs! Den Weg Spaniens absolviert gerade schon Griechenland! Smile
hat ja nicht viel mit fussball zu tun, allerdings hat ich den gedanken auch schon. me mut och jönne könne

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 6 Apr 2012 - 19:56

Naaa, dafür spielen bei England brutale Teams in der zweiten Liga...

Ich find die Analyse müste tiefer gehen als sich die Halbfinalisten der EL zu betrachten, sonst wäre ja Portugal letztes Jahr die Topmacht gewesen. Auerdem glaube ich, der Titel in der EL wird nicht nur durch Spielstärke ausgemacht. Klar, in diesen Jahren waren das nicht die Topmächte, aber Bayern, Milan, Liverpool, ManU und City sind in der EL/ im Uefa-Cup alle vergleichsweise früh gegen Teams gescheitert, die normalerweise klar schwächer waren. Ein, zwei Mal kann das sensationell passieren, aber auf Dauer sagt mir das nur, dass sich viele für die EL nicht so besonders interessieren. Bayern war für mich jetzt das einzige dieser Teams, das den Titel wirklich wollte und gescheitert ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   So 8 Apr 2012 - 8:26

Die neuste Argumentation dafür, dass die Buli stärker als die spanisch Liga sei, liefert wie immer Sky.
Irgendwie zwischen den krampfhaften Versuchen, das grauenvolle s.g. "Topspiel" des Tages zwischen BGM und Hertha schön reden zu müssen, kam das Argument:
Buli ist Klasse (das finde ich auch!) - Spanische Liga ist schlechter, weil sie drei-geteilt ist. Zwei spielen zwar regelmäßig im Halbfinale der CL (Real, Barca), 5-6 andere Clubs sind zwar seit Jahren regelmäßig in den Halbfinals (und auch Gewinner) der EuropaLiga, der Rest spielt aber gegen den Abstieg: also: - eine auf jeden Fall hinter der Buli liegende Liga.

Im Grunde ist mir eine so schwachsinnige Argumentation egal - mich ärgert nur, dass nicht auf den Spielstil (der offenbar die Erfolge bringt) abgehoben wird. Extremes Pressing, totale Pass-Sicherheit, hohes technisches Vermögen, beidbeinige Ausbildung, Freude am Spiel, Einbindung junger Leute aus dem eigenen Verein usw.

Und - auch in Spanien kommen die Leute in Massen in die Stadien, weil sie dort Spektakel sehen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: bedrohlich   Fr 20 Apr 2012 - 8:06

Unglaublich aber möglich: Beide Europa-Pokalendspiele machen spanische Mannschaften unter sich aus. In der Europaliga wird Lissabon wegen nur 2:1 bestimmt in Bilbao scheitern. Und wenn es ganz dumm kommt, fliegt Bayern in Madrid raus.
Dass Barca sich noch einmal so blöd anstellt wie in Londen, glaube ich nicht.
Also: Real vs. Barca und Valencia vs. Bilbao

Ja, ja - dieser mittelmäßige spanische Fußball ...
Nach oben Nach unten
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 20 Apr 2012 - 9:11

Senior schrieb:
Unglaublich aber möglich: Beide Europa-Pokalendspiele machen spanische Mannschaften unter sich aus.
Unglaublich, mit welch' "neuen" Erkenntnissen du uns versorgst. Ich halte zwar zwei rein spanische Endspiele auch für die wahrscheinlichste Konstellation, aber im Moment stehen auf dem Papier in drei Halbfinals mit ausländischer Beteiligung drei spanische Niederlagen.

Senior schrieb:
Ja, ja - dieser mittelmäßige spanische Fußball ...
Nur weil man gewisse Klubs nicht zur europäischen Elite zählt, ergibt das noch lange nicht "Mittelmäßigkeit". Aber es ist einfach unsinnig, vom gesamten spanischen Fußball zu sprechen und dabei Real und Barca in einer Begrifflichkeit gemeinsam mit ihren nationalen Sparringspartnern zu nennen. Dafür ist die - nach Punkten - tabellarische Diskrepanz in der heimischen Liga schon seit Jahren zu groß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 20 Apr 2012 - 13:22

ausschlaggebend ist doch dass in der primera division mehr internationale topspieler spielen ,als in der bl und hier schon gezittert wird wenn es gegen bilbao oder getafe geht.

somit muss oder ist die spanische liga eine sehr starke liga.
die bl ist für mich gut aber meist langweilig ,da kann mich nur die englische liga begeistern was tempo und zweikampf angeht.
da laufen weniger schauspieler rum als hier in der bl.
Nach oben Nach unten
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 20 Apr 2012 - 16:29

vincenzo scifo schrieb:
ausschlaggebend ist doch dass in der primera division mehr internationale topspieler spielen ,als in der bl
Das ist auch nur wieder das gleiche in grün. Wo sind denn diesen ganzen internationalen Topspieler, wenn man die Kader von Real und Barca wegläßt? Falcao, okay. Minuain hat 'ne Menge Potenzial. Aber selbst bei Valencia wurde in den letzten Jahren personell ziemlich abgebaut. Da läuft viel über die mannschaftliche Geschlossenheit und Taktik (was ja keinesfalls verkehrt ist), aber diese hohe individuelle Qualität, die über der Bundesliga stehen soll, kann zumindest ich nicht erkennen.

vincenzo scifo schrieb:
hier schon gezittert wird wenn es gegen bilbao oder getafe geht
Tatsächlich?

vincenzo scifo schrieb:
da laufen weniger schauspieler rum als hier in der bl.
Daß in der Hinsicht die Premier League den anderen Ligen (nicht nur der Bundesliga) etwas voraushat, ist ja nicht erst seit heute bekannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   So 23 Dez 2012 - 19:13

Mourinho hat tatsächlich mal Casillas auf die Bank gesetzt. So als hätte Ottmar irgendwann mal gesagt, komm Olli, heut geht mal der Dreher ins Tor. Der ist besser Laughing

Naja, deshalb wird wahrscheinlich Mourinho bald auch wieder die Agentur für Arbeit von innen sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mo 24 Dez 2012 - 15:54

Pi schrieb:
Mourinho hat tatsächlich mal Casillas auf die Bank gesetzt. So als hätte Ottmar irgendwann mal gesagt, komm Olli, heut geht mal der Dreher ins Tor. Der ist besser Laughing

Naja, deshalb wird wahrscheinlich Mourinho bald auch wieder die Agentur für Arbeit von innen sehen.

Mourinho ist ein Psychopath und wer sich auf einen Psychopathen einlässt, der wird irgendwann einen Scherbenhaufen zusammenfegen müssen. Psychopathen sind gewissenlos, ihnen fehlt von Geburt an im Gehirn dieses Areal, wo das Gewissen sitzt. Psychopathen leben ausschliesslich im Hier und Jetzt und verschwenden niemals gedanklich auch nur eine einzige Sekunde an die Vergangenheit oder der Zukunft. Wer kein Gewissen besitzt, der besitzt auch keine Scham und auch keine Schuldgefühle.
Man könnte es auch grob "sie sind aus einer anderen Fabrik als wir" formulieren. Psychopathen findet man nur selten im Knast, Psychopathen weilen mitten unter uns und es werden immer mehr. Wenn du jemanden begegnest, der dir unglaublich sympathisch und charmant vorkommt, sollten alle Alarmglocken in dir schrillen!

Ok, hier gehts ja "nur" um Fussball, aber wer sich niemals mit dem Thema Psychopathie auseinander setzt, der wird es spätestens dann tun, wenn er sprichwörtlich am Boden liegt und die Welt nicht mehr versteht. Tut er es dann immer noch nicht, wird er niemals über seine Erfahrungen hinwegkommen und daran zugrunde gehen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   

Nach oben Nach unten
 

Spanien Primera Division

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: Fussball-International-