StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Spanien Primera Division

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mi 9 Jan 2013 - 17:34

12.Mann schrieb:

Ein Jahr mal keinen wichtigen Titel, na und? Wieviele haben er und seine Kollegen zuvor schon gewonnen, das ist die Relevanz.
Nein, denn dann kann man ja auch Zidane, Matthäus oder Pele noch mal wählen, die haben auch zahllose Titel gewonnen.
Entscheidend ist bei der Wahl 2012 die Leistung in 2012 - Messis Leistung war großartig, keine Frage, aber mit Titelgewinnen kannst Du die Wahl in diesem Jahr eben nicht rechtfertigen.

12.Mann schrieb:
Statt mir ans Bein pieseln zu wollen, solltest du besser mal deine Forumskollegen "den Puls" fühlen, denn nicht ich, sondern sie moppern gegen diese Wahl.
Ich piesel aber DIR ans Bein, weil ich DEINE Argumente in dieser Sache nicht teile. Die der anderen kann ich nachvollziehen. Und Deine Bayern-Stichelei war auch unpassend, denn niemand hat hier ernsthaft gefordert, dass ein Bayern-Spieler Weltfußballer hätte werden sollen (hätte auch keiner verdient).

12.Mann schrieb:
Aber dann musst du dich unbeliebt machen, gelle? Ja ja, die Leute gehen halt viel lieber den Weg des geringsten Widerstandes...
Ich weiß nicht, woher Du immer wieder hernimmst, dass ich Probleme damit habe, mich "unbeliebt" zu machen? Ich habe mich schon mit nahezu allen hier trefflich gestritten, und tue es nach wie vor.
Nebenbei: Es sind nicht nur meine Forumskollegen, sondern auch Deine. Oder betrachtest Du Dich als Außenstehender?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser


Anzahl der Beiträge : 3018
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mi 9 Jan 2013 - 20:33

Ich hätte absolut kein Problem damit, wenn Drogba Weltfußballer geworden wäre. Die Leistungen in der Liga waren zwar höchstens Durchschnitt, aber er hat doch für jedes Team einen unfassbar hohen Wert. Gegen Barca hat er auf einmal jede Position gespielt, überdurchschnittlich gut. Messi hats dieses Jahr ja auch verdient, wer fast 100 Tore macht, hat es natürlich verdient. Ich hege keinen Neid.

Aber doch nicht vier Mal hintereinander Weltfußballer, nicht 2010, wo er gar nichts gewann, und seine Kollegen von Barca, nämlich Xavi und Iniesta, Weltmeister wurden. Und doch nicht die ganze Weltauswahl aus der Primera Division - Marcelo, hallo, wodurch blieb der mir in Erinnerung? Müller rüde umgetreten, das ist er halt, ein dummer Treter. Kämpft mit Coentrao erstmal um seinen Stammplatz. Klar ist links hinten dünn besetzt, aber hey, mit Jordi Alba fällt mir da ja von innerhalb der Primera Division ein besserer ein. Und dass Ribery in dieser Auswahl fehlt, kann eigentlich echt nicht sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
AlBaer
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2374
Alter : 40
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 29.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Do 10 Jan 2013 - 9:34

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das hat schon was

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Do 10 Jan 2013 - 17:41

asamiro schrieb:




Ich piesel aber DIR ans Bein, weil ich DEINE Argumente in dieser Sache nicht teile. Die der anderen kann ich nachvollziehen. Und Deine Bayern-Stichelei war auch unpassend, denn niemand hat hier ernsthaft gefordert, dass ein Bayern-Spieler Weltfußballer hätte werden sollen (hätte auch keiner verdient).


Zwischen den Zeilen der anderen lese ich aber heraus, dass man not amused darüber ist, dass kein Bayer in der Weltauswahl steht und Pi´s letzter Beitrag lässt keinen Zweifel daran, dass ein gewisser Ribery unbedingt dort hätte rein müssen. Vincento Sciffo meint, Casillas als besten Torwart der Welt zu wählen, wäre nicht nachvollziehbar....und das, wie ich schon schrieb, als Torwart des Europa-Welt-Europameisters!!!! Gehst du auf sowas ein? Nein! Warum, das sage ich dir gleich:

12.Mann schrieb:
Aber dann musst du dich unbeliebt machen, gelle? Ja ja, die Leute gehen halt viel lieber den Weg des geringsten Widerstandes...

asamiro schrieb:

Ich weiß nicht, woher Du immer wieder hernimmst, dass ich Probleme damit habe, mich "unbeliebt" zu machen? Ich habe mich schon mit nahezu allen hier trefflich gestritten, und tue es nach wie vor.
Nebenbei: Es sind nicht nur meine Forumskollegen, sondern auch Deine. Oder betrachtest Du Dich als Außenstehender?

Jawohl, das tu ich. Nur das lässt mich unbefangen sein und wahrt mir MEINE EHRLICHE Meinung, denn ich brauche im Gegensatz zu dir niemals einen Spagat zwischen meiner ehrlichen Meinung und den Sympathien der anderen aufzuführen Wink

Da ich aber schwer davon ausgehe, dass hier nach wie vor die Harmoniesucht vorherrschen wird statt eigenständige Meinungen, werde ich mich in nächster Zeit wohl ausschliesslich auf den Gladbachthread konzentrieren.


Nach oben Nach unten
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Do 10 Jan 2013 - 17:55

Bitte differenziere mal ein bisschen. Nur weil ich Ribery unbedingt in dieser Auswahl sehen will, ist das lange nicht der Grund, dass ich mit dem Rest auch nicht einverstanden bin. Und gibt es einen besseren Linksaußen auf diesem Planeten? Auf keinen Fall!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Do 10 Jan 2013 - 18:09

12.Mann schrieb:
Zwischen den Zeilen der anderen lese ich aber heraus, dass man not amused darüber ist, dass kein Bayer in der Weltauswahl steht
dann lese ich aus deinem beitrag totalen verfolgungswahn heraus, denn du bist der erste der die bayern aufgegriffen hat.

12.Mann schrieb:
und Pi´s letzter Beitrag lässt keinen Zweifel daran, dass ein gewisser Ribery unbedingt dort hätte rein müssen.
viel falsch kann man mit ihm sicher nicht machen. darum gehts aber nicht, den der allgemeine ton ist nur der, das es absurd ist das alle spieler in spanien spielen.

12.Mann schrieb:
Vincento Sciffo meint, Casillas als besten Torwart der Welt zu wählen, wäre nicht nachvollziehbar....und das, wie ich schon schrieb, als Torwart des Europa-Welt-Europameisters!!!!
wenn ich mich recht erinner hat er im ganzen turnier drei schwere bälle aufs tor bekommen. grade turnier ausgehend werte ich die leistung, trotz der finalschlappe, von buffon wesentlich höher ein. um nur mal einen zu nennen und wenn ich mir mühe gebe fallen mir sicher noch einige andere ein, deren leistung ich als besser befinde.

12.Mann schrieb:
Gehst du auf sowas ein? Nein! Warum, das sage ich dir gleich:
schön das du erklärst, wo du selbst auch nur auf das eingehst was dir recht ist, oder sätze dir gleich so biegst wie du sie für nen angriff gebrauchen kannst Rolling Eyes

nur weil wer im finale steht kann man doch nicht per se nen freifahrtsschein für irgendeine auswahl haben. deinen kopfschüttler hätte ich gerne mal gesehen wenn nach der letzten saison meister dortmund und vice bayern alle elf spieler der bundesliga topelf gestellt hätten.

womit ich dann auch zu reus komme: das özil als bester deutscher wegkommt unterstreicht das doch. özil hat ja selbst beim turnier kaum gute momente gehabt und als er zwei mal als bester spieler des spiels bestimmt wurde hat das kaum jemand verstanden.

verdienter bester deutscher spieler 2012 wäre für mich fraglos reus, denn der konnte auch noch im em-einsatz einen echten akzent setzen.
also gibts doch ein fehler im system, wenn so oberflächlich abgestimmt wird, ohne die tiefe in andere liegen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Do 10 Jan 2013 - 19:44

12.Mann schrieb:

Da ich aber schwer davon ausgehe, dass hier nach wie vor die Harmoniesucht vorherrschen wird statt eigenständige Meinungen, werde ich mich in nächster Zeit wohl ausschliesslich auf den Gladbachthread konzentrieren.

Weil nur dort eigenständige Meinungen vorherrschen und keine Harmoniesucht????

Im Ernst: Ich weiß wirklich nicht, woher Du Deine Vermutungen nimmst. Ich bin der letzte, der in Sachen Bayern hier auf Harmonie macht, aber plumpe Anti-Bayern-Äußerungen muss ich deshalb trotzdem nicht von mir geben (bestenfalls als Ironie oder Witz gekennzeichnet).

Aber egal, lassen wir das - wir kommen da wohl nicht auf einen Nenner.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Do 10 Jan 2013 - 20:41

Casillas ist denke ich schon zu recht da. Buffon, Neuer oder Cech haben zwar auch ihre Glanzlichter gehabt, aber keiner ist noch so konstant wie Casillas. Cech hat bei der EM gegen irgend einen daneben gegriffen, Buffon letztens bei Juve ne Niederlage verschuldet. Das passiert Casillas eigentlich fast nie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 11 Jan 2013 - 14:15

JerzyPotz schrieb:


verdienter bester deutscher spieler 2012 wäre für mich fraglos reus, denn der konnte auch noch im em-einsatz einen echten akzent setzen.
also gibts doch ein fehler im system, wenn so oberflächlich abgestimmt wird, ohne die tiefe in andere liegen.

National gesehen ja, aber es zählt die internationale Klasse und die muss Reus ja erst noch erbringen. Ich glaube, er hatte nur einen Einsatz von Begin an bei der EM und das ist wohl wahrlich zu wenig, um als bester deutscher Spieler wahrgenommen zu werden.

Özil bringt seine Leistungen auf internationaler Ebene und hat sich auch beim top-Klub Real Madrid durchsetzen können, ist ein beständiger Leistungsträger derNationalmannschaft, also geht auch diese Wahl (für mich) völlig in Ordnung.
Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 11 Jan 2013 - 14:27

12.Mann schrieb:
Özil bringt seine Leistungen auf internationaler Ebene und hat sich auch beim top-Klub Real Madrid durchsetzen können, ist ein beständiger Leistungsträger derNationalmannschaft, also geht auch diese Wahl (für mich) völlig in Ordnung.
für mich nicht, denn ich weiß nicht was özil großes bei real oder der nationalelf geleistet haben soll, außer gegen irgendwelche gurkentruppen.

bei der em genauso abgetaucht wie viele andere auch und allein die zweimalige wahl zum spieler des spiels zeigt schon ne total verquerte sicht. real bonus?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 11 Jan 2013 - 16:17

Dass alle guten Spieler dieser Welt bei nur zwei Klubs spielen sollen + Falcao, sorry da müssen doch die Alarmglocken das Trommelfell kaputt tönen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Fr 24 Mai 2013 - 19:03

Nach oben Nach unten
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Sa 20 Jul 2013 - 0:54

nicht nur ne floskel, der Sport ist nur nebensache ...
bei tito vilanova ist erneut krebs fest gestellt worden. aus familiärer Erfahrung weiß ich das so kurz nach der ersten Diagnose der zweite krebs noch zäher ist beim bekämpfen. ich wünsche ihm das beste.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
anonym
Forums-Greenhorn


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 17.07.13

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Di 23 Jul 2013 - 11:11

sehr traurig sowas gönnt man keinem Sad 

Der Nachfolger von Vilanova ist Gerado Martino


hoffen wir das besste für Tito
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mo 2 Sep 2013 - 15:39

Sorry aber Real wird immer mehr zur Lachnummer .
Wer 100 Mio für einen guten aber noch lange nicht überragenden Spieler ausgibt ,der kann nicht ganz bei Trost sein.
Dazu verstehe ich das Hickhack um Özil nicht.
Erst ist er der Mann bei Real und nu möchte man Ihn los werden.
Real bleibt eine Theaterbühne auf der die fans jedes Jahr neue Akteure sehen wollen.
Ob es dem Team gut tut oder nicht Hauptsache Real macht einen Reibach im Merchandising .
Damit holt man dann wieder einen Großteil der Ablösesumme rein .
Möchte gerne wissen was er so an Salär im Jahr erhält.
Nach oben Nach unten
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mo 2 Sep 2013 - 15:57

Özil war halt Mourinhos Schützling genau wie Khedira. Özil wurde jetzt nach Arsenal abgeschoben und Khedira hat bei Real auch nichtmehr das Standing das er unter Mourinho hatte.

Ich bin mal gespannt was aus Özil wird. Von der Kaderqualität liegen zwischen Real und Arsenal Welten und er kann dort nichtmehr so von überragenden Mitspielern wie Ronaldo profitieren. Dazu ist die englische Liga körperlich viel härter als die spanische und rein aufs Schönspielen kann er sich bei Arsenal nicht beschränken.
Wenn er dort längere Anpassungsprobleme hat wird bei der WM der Stammplatz im OM zwischen Kroos, Draxler und Götze ausgemacht.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gladbach-fan
Forums-Lehrer


Anzahl der Beiträge : 883
Anmeldedatum : 12.02.10

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mo 2 Sep 2013 - 17:54

ich finde der özildeal macht sinn. real hat mit bale c ronaldo und isco einfach absolute wetklasseleute da war özil nicht mehr erste wahl nachdem bale deal ohnehin nicht.özil ist ein guter spieler aber an die kommt an er nicht ran und wenn er weiter im blickfeld der nationalmannschaft sein will braucht er ein verein bei dem er ständig spielen kann. arsenal ist ein topverein der ihm das bietet dazu poldi und merte und ein offensiv ausgerichtetes system. dort ist er uneingeschränkter superstar bei real war er nicht merh gut genug darum ist die rechnung klar. ich denke dass es sich da auch durchsetzen wird das system ist auf ihn zugeschnitten er ist gesetzt und für so ne mannschaft locker gut genug nur für die allerbesten der welt reichts halt nicht ganz. arsenal war in den letzten jahren etwas im hintertreffen jetzt haben sie aber wieder ne richtig gute mannschaft und für mich nicht welten hinter real. und wer kurz mal 50 mio für ein spieler ausgeben kann der muss schon auch richtig dick kohle besitzen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mo 2 Sep 2013 - 18:24

Nur das bei Bale, Ronaldo und Isco nur 1 dabei ist der auch die Position von Özil spielt. Bale wird wohl auf Ronaldos Position spielen und Ronaldo vorne in der Spitze. und rechts dann di Maria oder wer sonst so grade fit ist.
Modric könnte halt auch noch auf der 10 spielen und wird das auch das eine oder andere Mal machen müssen wenn er zu Einsätzen kommen will. Den Platz im DM neben Alonso wird wohl Illarramendi bekommen für den Real ja auch 40 Mio hingelegt hat.
Wenn sich da vorne aber mal 1 oder 2 verletzen werden sie bei Real den Verkauf von Özil und Higuain noch verfluchen. Außer Benzema hat Real ja keinen einzigen Stürmer mehr im Kader.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mo 2 Sep 2013 - 19:11

Das macht die Großen im Vergleich zu den Guten aus: Die Großen suchen den Konkurrenzdruck, die Guten hauen davor ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mo 2 Sep 2013 - 19:13

Pi schrieb:
Das macht die Großen im Vergleich zu den Guten aus: Die Großen suchen den Konkurrenzdruck, die Guten hauen davor ab.
So war auch mein Gedankengang zunächst. Jedoch bin ich dann zu dem Schluß gekommen, dass man das ganze vielleicht doch etwas differenzierter sehen muss, denn bei Real habe ich zum einen öfters das Gefühl, dass nicht allein die sporltiche Stärke zählt, sondern viel mehr, wie viele Fürsprecher man im Rücken hat. Zum anderen kann man ja wohl kaum den Königstransfer Bale auf die Bank setzen und damit ist da schon mal ein Konkurent vorne drin der zu 100% gesetzt ist. Und dann kommt ja noch dazu, dass ihn Real wohl sehr zu einem Wechsel gedrängt hat, um wieder Kohle rein zu holen.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mo 2 Sep 2013 - 21:37

vincenzo scifo schrieb:
Sorry aber Real wird immer mehr zur Lachnummer .
Wer 100 Mio für einen guten aber noch lange nicht überragenden Spieler ausgibt ,der kann nicht ganz bei Trost sein.
ich will so viel gar nicht zu diesem transfer schreiben.
mit einem schuss polemik doch anmerken das dieser transfer für mich durch und durch völlig krank ist. es fängt bei der summe für diesen kicker an, geht weiter über das financial fairplay hin zur allgemeinen finanzsituation des spanischen fussballs und dann auch von real und der allgeminen situation in spanien, bei einer jugendarbeitslosigkeit von knapp 30 prozent.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bienchen04
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 7494
Ort : Oberhessen
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Di 3 Sep 2013 - 10:49

Der Özil Transfer erfreut einen Verein ganz besonders, an den man dabei gar nicht denkt, nämlich Rot-Weiß Essen. Die bekommen für den Wechsel insgesamt um die 700.000€, was bei denen der halbe Etat ist. Die müssen dem Özil langsam mal ein Denkmal hinstellen. Der Wechsel nach Madrid hat sie nämlich wohl schon vor der Insolvenz gerettet.

_________________
"Kohle unter unsren Füßen,
Schlote ragen hoch hinaus,
unsre Heimat das Revier
unser Klub der S04,
ja so ist es und so wird es immer sein!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mi 2 Apr 2014 - 15:22

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Da kommts jetzt knüppeldick für Barca wenn die Strafe auch nach der Revision Bestand hat und ter Stegen wird sich auch einen neuen Verein suchen müssen.

Das ter Stegen und andere Spieler schon vor Verkündung des Transferverbots einen Vertrag unterschrieben haben ist dabei komplett unerheblich weil dabei nicht der zeitpunkt der Unterschrift zählt sondern wann das Arbeitsverhältnis beginnt. Und das ist nunmal am 1. Tag der neuen Transferperiode und auch erst dann kann ein Spieler auf die Transferliste gesetzt werden und offiziel den Verein wechseln. Bis zu diesem Tag ist ter Stegen Angestellter von Gladbach.

Für ter Stegen wird sich sicher ein anderer Spitzenclub finden aber für Barca ist das richtig hart. Kein Ersatz auf der Torwartposition, in der Abwehr muss dringend nachgebessert werden, mit Halilovic darf ein möglicher Xavi Ersatz auch nicht zu Barca wechseln und man kann sich absolut keine unzufriedenen Spieler mehr leisten.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mi 2 Apr 2014 - 16:25

Edit: Hier stand erst Seniors beitrag, auf den sich der erste Abschnitt bezieht.

Da muss Lautern schon die ganze Saison durch. Ultradefensive Gegner sind nun mal schwer zu knacken. Bei Lautern kommt noch die deutlich spielschwächere offensive hinzu. Was man dagegen machen kann, ist 90 Minuten ackern, den Fehler suchen und den gegner mürbe machen. Das allerwichtigste ist aber, dass man nicht selbst einen kassiert, wenn der Gegner eh schon kaum Akzente nach vorne setzt.

Was das aber in der Primera Division zu suchen hat, keine Ahnung. Aber ich bleib gerade hier, denn Barca hat eine Transfersperre bekommen. Interessant, dass es mal nen Club in der Größe trifft, sonst müssen ja immer Malaga oder Charkow die empfindlichen Strafen akzeptieren. Ter Stegens Wechsel damit ernsthaft in Gefahr, denn selbst wenn er schon unterschrieben hat, das Transferfenster ist ja blockiert für barca - das heißt sie dürfen im Sommer nun mal keine externen Spieler dazu bekommen. Oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   Mi 2 Apr 2014 - 18:16

@ pi:
siehe mein Beitrag. Wann der vertrag unterschrieben wurde ist unerheblich. Es zählt der Tag an dem der Transfer zustande kommt und das ist eben der 1. Tag der nächsten Transferperiode.
Die einzigste Möglichkeit die es zu einem Wechsel geben könnte wäre wenn ter Stegen schon in der Wintertransferperiode zu Barca gewechselt und für den Rest dieser Saison an Gladbach zurückverliehen worden wäre. Damit wäre er schon seit Winter bei Barca unter Vertrag gewessen.

Barca ist auch nicht der erste große Verein den so etwas trifft. Chelsea hat auch schonmal die gleiche Strafe bekommen, welche dann aber in der Berufung auf eine Geldstrafe + Transfersperre auf Bewährung abgemildert wurde.
Da Barca auch in Berufung gehen wird darf man mal gespant sein was da weiter passiert. Es wäre aber schon arg verwunderlich und hätte einen bösen Beigeschmack von Bestechung und/oder sportpolitischer Einflußnahme wenn mit Barca der nächste große Verein mit einem Klapps auf die Hand davonkommt, kleinere Vereine bei gleichen und geringeren Verstößen aber hart bestraft werden.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pi
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 3018
Alter : 26
Ort : Schmelz
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   So 8 Feb 2015 - 16:33

Spätestens seit gestern ist Madrid doch recht rot geworden. Nach München, Manchester, Rom und Lissabon kommt diese elementare Erkenntnis, welche Farbe einer Stadt am besten steht, wohl auch in Spanien an. London fehlt noch, aber das müsste da schon West Ham pder Palace statt Arsenal regeln... eher ein Traum Very Happy

Na also, mit meinen Bayern würd ich gern auch mal in so einem Halbfinale oder Finale in Madrid vorspielen. Und einem Mandzukic würde ich Sieg und Tor sogar gönnen... wenn auch nicht wünschen. Alles große haben wir in den letzten Jahren gespielt, aber darauf hätte ich noch richtig Bock. So wie Dortmund 2013 könnte man jetzt über Atleti "the hottest team in Europe" titeln. Nur schade, dass ausgerechnet im CL-Finale die Atleti-Dominzanz in der Stadt seit 2013 einmal gebrochen wurde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lc-schmelz.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spanien Primera Division   

Nach oben Nach unten
 

Spanien Primera Division

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: Fussball-International-