StartseiteStatistiken & TabellenKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Financial Fair Play

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Eagle-Eye Jerry
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 2395
Alter : 49
Ort : München
Anmeldedatum : 26.03.08

BeitragThema: Financial Fair Play   Fr 21 Dez 2012 - 16:15

FC Málaga aus Europapokal ausgeschlossen

Finde ich schon bemerkenswert, muss ich sagen. Hätte nicht gedacht, dass die UEFA wirklich von Anfang an so konsequent an das "Projekt" Financial Fair Play herangeht. Habe zwar nach wie vor Zweifel, dass es einen der dicken Fische à la Real oder Barca erwischen könnte, aber rein theoretisch ist dieses Urteil nicht. Malaga hätte als aktuell Tabellenvierter der Primera Division gute Chancen gehabt, nächste Saison wieder international zu spielen und in der CL sind sie ja auch noch dabei.

_________________
"Was heißt schon Heimmannschaft - gegen Bayern München?"

Vedad Ibisevic (*1984), bosnisch-herzegowinischer Realist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Glückliche
Forums-Rookie


Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 23.11.12

BeitragThema: Re: Financial Fair Play   Fr 21 Dez 2012 - 16:29

PSG vor Mega-Deal mit Tourismus-Behörde

Dafür ist dass hier der Witz des Jahres. Wenn die UEFA darauf reinfällt, dann wird es bald kein Finacial Fair Play mehr geben.

PSG und katarische Tourismusbehörde haben den gleichen Besitzer . . .

ähnlich macht es ja auch ManCity mit Etihad Airways.

Man sollte da Grenzen setzten und festlegen dass sich Tochterfirmen nicht beteiligen dürfen (oder ähnliches)



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Financial Fair Play   Fr 21 Dez 2012 - 17:09

Eagle-Eye Jerry schrieb:
Hätte nicht gedacht, dass die UEFA wirklich von Anfang an so konsequent an das "Projekt" Financial Fair Play herangeht.
die uefa war schon immer konsequent, mit ausnahme von england in der regel allerdings nur gegen kleine vereine und/oder verbände und malaga ist klein genug um in der CL mal damit den finger gehoben zu haben.

Der Glückliche schrieb:
Dafür ist dass hier der Witz des Jahres. Wenn die UEFA darauf reinfällt, dann wird es bald kein Finacial Fair Play mehr geben.
deswegen ist meine erwartungshaltung an die sache sehr, sehr gering. es sieht auf dem papier gut und nett aus, hat aber so viele schlupflöcher und an alte verhältnisse wird das nicht mehr sehr viel ändern.

denke der wirklich nutzen besteht darin das es neuen scheichclubs in absehbarer zukunft erschwert wird, binnen kurzer zeit, den fussballmarkt zu erobern. deswegen läuft das für mich in erst einmal auch unter bestandsschutz. wer seinen scheich hat, die basis daraus gelegt hat, der muss nicht sonderlich viel fürchten.

darüber hinaus glaub ich sind vereine wie barca oder real zu clever um in sowas hinein zu tappen. zur not wird sich wieder irgendwo zwei quadratmeter ackerland finden lassen das für teuer geld als eigentum verhöckert werden kann und wer will verkäufe aus eigen besitz, in welcher form, verbieten?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Glückliche
Forums-Rookie


Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 23.11.12

BeitragThema: Re: Financial Fair Play   Sa 22 Dez 2012 - 12:02

Nachtrag zum Financial Play Witz des Jahres. Ratet mal wer der Chef des "Katar Sports Investments" ist?!

... Laurent Platini,

ein Schelm wer da böses denkt, nur weil Laurent der Sohn vom UEFA Chef ist . . .


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Financial Fair Play   Sa 24 Mai 2014 - 15:42

Auch sehr schön: Da belegt die UEFA Vereine wie ManCity und Paris St. Germain mit einer Mio-Strafe (60 Mio Euro) und Kader-Reduzierung für die CL - alles wegen Financial Fair Play.
Und was passiert heute? PSG holt sich mal eben für 50 Mio. Euro vom FC Chelsea...

 scratch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerb
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 1865
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Financial Fair Play   Sa 24 Mai 2014 - 18:59

50 Mio Pfund und nicht €. Das wären dann mal eben 61 Mio € Wink

Das ist gerade noch konform mit den Auflagen die PSG bekommen hat aber schöner kann man dem Platini nicht den Stinkefingen zeigen können.
Was juckt einen Scheich schon eine Geldstrafe? So ein Verhalten kann man nur unterbinden indem man die Vereine aus der CL und EL ausschließt aber dazu wird es nicht kommen solange Platini Chef der UEFA und sein Sohn einer der Verantwortlichen bei PSG ist. Und da PSG nicht hart bestraft wird werden auch andere Vereine wie Monaco, Man City etc nicht hart bestraft. Das Geschrei wegen Ungleichbehandlung wäre dann riesig und auch voll berechtigt.

Meiner Meinung nach kannst du das mit dem FFP gleich lassen solange Platini bei der UEFA noch was zu sagen hat.

_________________
"Gewinner sprechen nicht über ruhmvolle Siege. Das kommt daher, dass sie gesehen haben, wie das Schlachtfeld hinterher aussieht. Es sind nur die Verlierer, die ruhmvolle Siege haben."
Terry Pratchett

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Das Presseportal für Videospielnews
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
asamiro
SportB-Forumsexperte


Anzahl der Beiträge : 1185
Anmeldedatum : 01.03.11

BeitragThema: Re: Financial Fair Play   So 25 Mai 2014 - 22:40

Jerb schrieb:
Meiner Meinung nach kannst du das mit dem FFP gleich lassen solange Platini bei der UEFA noch was zu sagen hat.
Da hast du völlig Recht, Ich bin echt erschüttert. Platini war so ein begnadeter Fußballer (ich war bei der EM 1984 bei einigen Spielen live dabei und Platini war sensationell) und nun tritt er den Fußball derart mit Füßen...
Ein Trauerspiel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JerzyPotz
SportB-Forumsweiser
avatar

Anzahl der Beiträge : 13512
Ort : Frankfurt
Anmeldedatum : 13.03.08

BeitragThema: Re: Financial Fair Play   So 25 Mai 2014 - 23:08

tja, überrascht euch das wirklich?
ich erweiterte ein punkt von asamiro. platini war vielleicht zusammen mit zico der größte Kicker seiner Zeit. davon ist nichts mehr übrig. er hat noch genau so viel Bindung zum Fussball wie unser neuer Olympia präsi. beide schockieren mich in ihrer Handlungsweise.nix mehr übrig mit dem Bezug der Herkunft. darum ist für mich so gut wie alles von Platini bla bla. er hat das Niveau von Blatter erreicht.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Financial Fair Play   

Nach oben Nach unten
 

Financial Fair Play

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SportBoard :: Fussball :: Fussball-International-